Daniel's Baghira - Einstellung mit Lantus

Guten Morgen Daniel,

Hey, das ist doch super! Der BZ ist unter der Nierenschwelle und der Pre ist steigend, weil höher als der letzte Zwischenwert, aber über 100. Du kannst also direkt spritzen, und musst nicht länger warten. Jetzt sind aber eh schon 30 Minuten vergangen, da hatte das Futter viel Vorlauf. Nicht ärgern, falls der BZ wieder ü200 geht.
 
Hey, danke für die schnelle Rückmeldung. :)

Jetzt gerade um 8 Uhr lag der Wert bei 144. Er steigt also. Ich werde dann jetzt gleich die normale Dosis verabreichen.

Macht mir aber natürlich trotzdem etwas Angst, da die Werte bisher morgens nie so niedrig waren. Ich werde daher auf jeden Fall heute Mittag eine Zwischenmessung einrichten.

Mir ist mir natürlich auch klar, dass das jetzt nicht automatisch eine Dauereinstellung ist. Aber es ist andererseits natürlich schön, dass auch morgens mal ein vernünftiger Wert dabei ist. Morgens waren Baghiras Werte sonst generell immer über 200
 
Zuletzt bearbeitet:
Hey, danke für die schnelle Rückmeldung. :)
Sehr gerne! So schnell war's ja gar nicht :wink:

Jetzt gerade um 8 Uhr lag der Wert bei 144. Er steigt also. Ich werde dann jetzt gleich die normale Dosis verabreichen.
Das ist gut! Da hat das Futter noch nicht so stark den BZ gehoben. Es wäre gut, wenn du noch eine Spalte für Spritzzeit einfügen könntest. Es kann bei gutem BZ sein, dass die Spritze etwas warten muss. Da ist es wichtig, den Überblick über die Zeit zu behalten. Du kannst immer um 30 Minuten schieben. Wenn du heute morgen also um 8 gespritzt hast, kannst du heute abend um 19:30 Uhr spritzen. Das ist ja fast deine normale Zeit.

Macht mir aber natürlich trotzdem etwas Angst, da die Werte bisher morgens nie so niedrig waren. Ich werde daher auf jeden Fall heute Mittag eine Zwischenmessung einrichten.
Zwischenwerte sind immer wertvoll, wenn der BZ schick wird :nice:

Schau, so schnell kann es gehen :cuddle:
 
Es war ja leider die letzten Tage / Wochen immer so, dass auf einen 12-Stunden-Zyklus mit niedrigen Werten zuverlässig ein 12-Stunden-Zyklus mit extrem bescheidenen Werten gefolgt ist. Ich hoffe, dass wir diesen Kreislauf bald mal endlich durchbrochen bekommen. :(
 
Es war ja leider die letzten Tage / Wochen immer so, dass auf einen 12-Stunden-Zyklus mit niedrigen Werten zuverlässig ein 12-Stunden-Zyklus mit extrem bescheidenen Werten gefolgt ist. Ich hoffe, dass wir diesen Kreislauf bald mal endlich durchbrochen bekommen. :(

Ganz bestimmt :up:
 
Zurück
Oben