Dani's Kriki - seit dem 20.03.2022 in Remission

dani_kriki

Benutzer
Danke nochmal euch allen für die tolle Unterstützung :cuddle: Ich hoffe auch, dass wir das Spritzbesteck nie mehr rausholen müssen, das wäre super. :banana:

Aktuell müssen wir uns auf Krikis Arthrose konzentrieren, er scheint da ziemliche Schmerzen zu haben und Metacam fällt erstmal weg wegen der Magen-/Darmproblematik:sad: Kortison kommt für mich definitiv nicht in Frage, denn dann müssten wir das Spritzbesteck doch wieder hervorholen... Und Solensia war ja nicht so dolle bei ihm bzw. ist aktuell eh nicht lieferbar, ellenlange Warteliste beim TA....
Wir versuchen es jetzt erstmal mit einem Blutegel....obwohl es da angeblich eine Kontraindikation bei Diabetes geben soll. Weiß da jemand was von?:reflect:
 

Judith

Benutzer
Hi Dani,

die Kontraindikation bezieht sich meines Wissens auf die Wundheilungsstörungen von Diabetikern. Ansonsten sollen die Blutegel sehr gut und anhaltend bei Arthrose helfen. Ich würde es versuchen.

Bitte dann auf jeden Fall berichten, gell! :cathug:
 

dani_kriki

Benutzer
Solensia ist nicht lieferbar? :oops2:
Zumindest in dieser Praxis, vielleicht haben ja andere Praxen oder vor allem Kliniken bessere Möglichkeiten, daran zu kommen?:dontknow:

Grünlippmuschel und CBD gebe ich seit 2 Wochen regelmäßig:up: Laut Physiotherapeutin dauert es aber durchaus 6 Wochen, bis es richtig anschlägt. Ich bin zu ungeduldig :shy: Wobei es auch einfach schwer ist, mit ansehen zu müssen, wie der Kater eigentlich den ganzen Tag nur liegt und sich extrem schwerfällig bewegt, wenn er doch mal ein kurzes Stück geht:sad: Ich weiß ja, dass er wie ein junger Hüpfer rumspringen würde, wenn er keine Schmerzen hätte...
 

Kristiana

Benutzer
Neroli kriegt von mir auch Weihrauch gegen seine Arthrose, allerdings den afrikanischen und nicht den indischen, weil der afrikanische viel stärker wirkt. Wirkt stark entzündungshemmend. Ich hab schon den Eindruck, dass es ihm hilft. Grünlippmuschel kriegt Neroli zusätzlich auch.
 

Violette

Benutzer
Entschuldigt, bin noch nicht wirklich erfahren.. Bin allerdings als Naturkind aufgewachsen und wir haben immer sehr gute Erfahrungen mit Teufelskralle, etc. gemacht.. Vielleicht wäre das eventuell einen Versuch wert..?

FeliMove Motion Gelenk-Liquid für Katzen zur Unterstützung des Bewegungsapparates mit Glucosamin, MSM, Grünlippmuschel, EPA und mehr. Ideal für den Bewegungsapparat.


Liebe Grüsse
Viola
 
Oben