Diätfutter bzw. Schonkost für sensiblen Magen-Darm gesucht

Tanja H

Benutzer
Mehlwürmer gehören schon zu den Insekten
Stimmt, ist aber wohl eine Ausnahme, denn Würmer gehören genau wie Spinnen, Zecken, Asseln, Tausendfüßler nicht zur Gruppe der Insekten (gottseidank :eek: ). Mit Mehlwürmern kann ich noch leben, wenn sie nicht mehr zappeln, aber Grillen würde ich jetzt auch nicht essen. Das sind aber lustige kleine Tierchen und man kann so eine Schachtel beim Dehner im Zoobereich auch in einem unbeobachteten Moment mal runter werfen - so ganz aus Versehen natürlich :grin: . Da freut sich dann das Personal eine ganze Weile :lachtrollt:
 

Kristiana

Benutzer
Über die Hochwertigkeit habe ich mir weniger Gedanken gemacht, es geht mir bei meiner 15 Jahre alten Katze um Lebensqualität und sie muß das Futter ja auch mögen und vertragen.
Ich habe bei meinem damals 16jährigen nieren- und chronisch pankreaskranken Kater das Futter umgestellt (auf Barf). Es war nicht unbedingt immer einfach oder lustig - für uns beide. Aber das war es wert. Jetzt ist er 17, es geht ihm klinisch deutlich besser, er hat mehr Lebensqualität als vorher (weil deutlich weniger Symptome von beiden chronischen Krankheiten) und seine Blutwerte sind stabil. Ich denke, er wird wohl noch einige Zeit meinen Alltag bestimmen. :cathug:
 

Kristiana

Benutzer
Und zu den Mehlwürmern geb ich jetzt auch noch meinen Senf :grin:: Das sind keine richtigen Würmer. Die werden nämlich zu Mehlkäfern und gehören wohl deshalb zu den Insekten.
Ja! Ich bin nebenberuflich Ornithlogin und kenn mich deshalb mit Wurm-Käfern so gut aus. :tasty:
 

Judith

Benutzer
Und zu den Mehlwürmern geb ich jetzt auch noch meinen Senf :grin:: Das sind keine richtigen Würmer. Die werden nämlich zu Mehlkäfern und gehören wohl deshalb zu den Insekten.
Ja! Ich bin nebenberuflich Ornithlogin und kenn mich deshalb mit Wurm-Käfern so gut aus. :tasty:
das haben wir jetzt bestimmt alle gründlich recherchiert :lachtrollt:
 

Tanja H

Benutzer
Und zu den Mehlwürmern geb ich jetzt auch noch meinen Senf :grin:: Das sind keine richtigen Würmer. Die werden nämlich zu Mehlkäfern und gehören wohl deshalb zu den Insekten.
Ja! Ich bin nebenberuflich Ornithlogin und kenn mich deshalb mit Wurm-Käfern so gut aus. :tasty:
Ui, das wußte ich nicht, es sind also eigentlich Käferlarven .... macht es jetzt aber nicht gerade schmackhafter... :sad:
 
Oben