Eva's Tommy - wieder mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von EvaMaria, 19. Juni 2016.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Hallo Eva,

    dafür dass heute morgen ein Tropfen daneben ging, hat Tommy zum Abend sehr schöne Werte. Zum +2 schon eine 59 erfordert allerdings noch einen weiteren Wert, um eventuell rechtzeitig eingreifen zu können, falls der BZ noch tiefer geht.
    :up:, dass der BZ nicht in den unteren 40er-Bereich geht und du eine ruhige Nacht hast
     
  2. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Da ihm genau das einmal passiert ist mit den Vorbesitzern ist er wirklich traumatisiert... leider!

    Sonst könnte man meinen einen so großen und schönen Kerl kann nichts erschüttern.
     
  3. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    ach Gott wie traurig:cry:Gut, dass es nicht so ist

    Zur Dosierung hat dir Petra schon geschrieben. Da gibt es nichts hinzuzufügen:nice:
     
  4. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Liebe Petra,

    vielen Dank für die schnelle Antwort! :nice:
    Das hilft mir sehr.

    Nachher werde ich sicher noch einen oder zwei Werte nehmen.
    Tommy steht mittlerweile auch häufiger mal bettelnd auf dem Messplatz...

    Reduzieren würde ich gerne... ist ja schließlich langfristig das Ziel. :grin:
    Aber ich möchte das nicht überstürzen.
    Gut zu wissen, dass du auch meinst, eine Erhöhung sei derzeit nicht notwendig!

    Vielen Dank und einen schönen Abend
     
  5. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Hallo Eva,

    heute Abend nimmst du sicher noch einen Wert? Könnte nach dem Apre jetzt noch etwas runtergehen.

    Leider kann dir keiner sagen, ob die Werte nun stabil bleiben mit 2,9. Es kann sein, dass du bald wieder reduzieren musst.:nice:
    Generell ist es so, dass man nach einer Woche mit durchgehend physiologischen Werte die Dosis versuchsweise reduzieren kann. Oder wenn zu tiefe Werte auftauchen.

    Ach ja, erhöhen würde ich nicht, die Werte sind gut so. Der BZ sinkt ja von den etwas höheren :wink: Werten auch wieder ab.
     
  6. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Guten Abend! :nice:

    Ich benötige bitte nochmal euren Rat.

    Ich habe das Gefühl, ich kann jetzt bei den 2,9 IE bleiben, (oder was auch immer ich da mit Lesebrille aufziehe, irgendwas zwischen 2,75 und 3,0 halt...) oder was meint ihr?

    Oder sollte ich doch noch höher gehen?
    Es sind ja noch Werte über 100 mg/dl dabei.
    Ist die Kurve generell noch zu unruhig?

    Diese Dosierung halte ich dann mehrere Tage (wie viele?), es sei denn, die Werte sprechen dagegen (zu hoch/zu tief), richtig?

    Ab morgen werde ich tagsüber kaum Zwischenwerte nehmen können, da ich wieder arbeite.

    Tommy ist grundsätzlich gut ´drauf, abgesehen von seinen Angstattacken:
    Jemand kommt und steckt mich in die Kiste und ich komme ganz sicher ins Tierheim! :scared:...Ach, okay, scheinbar doch nicht...
     
  7. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Nein, sieht nicht nach Turbo aus.

    Heute hat er wieder Stress, hat sich bis gerade versteckt.

    Heute Abend gibt es wieder 2,9 IE, die Werte klettern nämlich langsam auch wieder in die Höhe.
    Ist zwar noch nicht dramatisch, aber ich möchte nichts riskieren.
     
  8. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    ui....:up: für den Turbo
     
  9. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Turbo sagen wir spaßeshalber, wenn man bei einer Katze mit dem Reduzieren nicht mehr hinterherkommt:wink:
    Dann ist die BSD angeschaltet + Turbo. Denn das ist nicht immer so, das mit dem Turbo:grin:
     
  10. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Danke sehr Petra! :nice:

    Oh... Turbo angeschaltet klingt toll!
    (Turbo ist bestimmt das Synonym für Bauchspeicheldrüse, richtig? :grin:)

    Das wäre ein Traum...
     
  11. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Alles richtig gemacht:up:
    Vielleicht hat er den Turbo angeschaltet und will sich nicht mehr ans Protokoll halten:grin:
    Wenn er über Tag nicht unter 50 geht, würde ich die 2,75 heute Abend wieder geben.
     
  12. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Guten Morgen Petra,

    leider habe ich deine Antwort erst gerade gelesen, bitte entschuldige.

    Da er heute morgen auch etwas verhaltener als sonst gefuttert hat, habe ich nur 2,75 IE gespritzt.
    In der Hoffnung, dass er nicht zu stark ansteigt.

    Jetzt gerade (+3) ist er bei 73 mg/dl.
    Ich hoffe jetzt sehr, dass er sich über zwölf Stunden damit halten kann.

    Ich hoffe, das war jetzt kein riesiger Fehler?
     
  13. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Guten Morgen,

    nach dem Füttern mindestens 30 min warten, dann wieder messen.
    Wenn der BZ schnell ansteigt (über 80mg/dl), dann könntest du - vorausgesetzt du kannst heute kontrollieren, wieder 2,9IE geben.
    Wenn er nicht steigt oder auch sonst bei Unsicheheit, melde dich wieder hier vor dem Spritzen - ich bin da.
     
  14. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Tommy startet in den Tag mit 61mg/dl...:grin:
    Was mache ich? Das ist so niedrig für 3 IE...
     
  15. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    es freut mich immer, wenn sich der Erfolg einstellt. Und wenn es dann noch so schnell geht, wie bei euch, ist das doppelter Grund zur Freude.
    Dennoch kann es auch einen Rückschritt geben. Also nicht gleich verzweifeln...:nice:
     
  16. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Der Apre war super (73) :grin: - daher habe ich beschlossen, es zu "riskieren" nur 2,9 IE zu spritzen... so genau wie es eben geht mit den Anlegekarten.
    Jedenfalls waren wir heute bisher den ganzen Tag unter der Nierenschwelle, zum ersten Mal so lange - yeah! :up:

    Und weil ich heute so optimistisch bin, habe ich den dicken Tommy auch gleich mal gewogen:
    7,4 kg, was heißt, er hat seit dem Tierarzt-Besuch Anfang Juni wieder 300g zugenommen.
    Langfristig sollte er zwar sein Übergewicht abbauen, aber natürlich nicht auf Diabetiker-Art im Sturzflug und mit Hungerattacken.
    Also auch ein gutes Zeichen.

    Das übermäßige Trinken und Wasser lassen hat schon vor Tagen aufgehört.
    Trockenfutter gibt es nicht mehr.
    Er kommt freiwillig zum BZ-Messen, klar, gibt ja Leckerlis... :grin:

    Noch vor zwei Wochen hätte ich eine solche Entwicklung nicht für möglich gehalten.

    Für die Beratung und Unterstützung hier bin ich zutiefst dankbar! :flower:

    Tommy und ich senden euch allen hoffnungsvolle Grüße aus Köln!
     
  17. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Vielen lieben Dank! :up:
     
  18. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Wenn Tommys BZ nicht noch tiefer geht heute, könntest du bei 3IE bleiben.
    Solltest du reduzieren müssen (BZ geht unter 40mg/dl) oder wollen, würde ich mal 2,9IE versuchen.
     
  19. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Danke Petra! :nice:

    Meinst du, ich sollte bei den 3 IE bleiben?
    Oder lieber wieder reduzieren?

    Ich bin ja sonst nicht immer zu Hause und kann so engmaschig kontrollieren und zum Futtern animieren.
     
  20. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Eva's Tommy - Einstellung mit Lantus

    Viel tiefer sollte der BZ wirklich nicht gehen.
    :nice:
    Insgesamt haben sich die Werte aber toll entwickelt.:up:
     

Diese Seite empfehlen