Eva's Tommy - wieder mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von EvaMaria, 19. Juni 2016.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Isabella

    Isabella Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Der Countdown läuft :peck:
     
  2. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Go, Tommy, Go!:nice::up::up:
     
  3. Isabella

    Isabella Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    :polka: Tommy schafft das!
     
  4. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Das klappt bestimmt und ich drücke die Daumen :grin: :up:
     
  5. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    :up::up::up::up::up:
     
  6. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Danke Sarah! :nice:

    Wir sind ab heute Abend mutig und lassen das Insulin weg.
    Der Tierarzt ist mit Tommys Werten auch zufrieden.
    Ich bin optimistisch und aufgeregt! :grin:
     
  7. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Sehr gut :up:

    :banana: Eine Banane für euch
     
  8. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Lieben Dank Simone! :nice:
    Tommy ist scheinbar tatsächlich in die Insulin-Eigenproduktion eingestiegen! Jippieh!!! :grin:
    Er ist gut drauf und hat lauter Unsinn im Kopf, nur heute ist er etwas schlapp durch die Hitze.
     
  9. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    braver Tommy:cat-smiley-hug:
    :up: für's Tröpfchen
     
  10. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Liebe Sarah,

    vielen herzlichen Dank! :flower:

    Deine Antwort ist mir -wie immer- eine große Hilfe! :nice:
     
  11. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Huhu Eva,

    Alles unter 120 mg/dl ist super. Da brauchst du dir keinen Kopf zu machen.

    Doch :up:

    Genau. Das ist das Tröpfchen, was dann in der Nadel ist.
    Danach pieckst man die Spritze in die Katz, drückt den Kolben und zieht die Spritze mit gedrücktem Kolben wieder aus der Katze.

    Man kann es aber auch nach den 0,1IE komplett ohne versuchen.
     
  12. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe nochmal ein paar Fragen:

    Zuletzt hatte Tommy hin und wieder Werte über 100 - muss ich mir Sorgen machen, oder ist das alles noch im Rahmen? :loss:
    Ihm geht es damit gut, allerdings dachte ich, damit ist er schon zu hoch.

    Die Werte sind nach meiner Beobachtung eher hoch, wenn er nichts isst.
    Daher haben wir ihn jetzt auch an den Futterautomaten gewöhnt.
    Den nutzt er allerdings nur nachts, tagsüber wartet er scheinbar den Tag über so lange, bis jemand nach Hause kommt.

    Der nächste Reduzierungsschritt in ein paar Tagen wäre dann auf 0,1 IE und danach steht ja der mysteriöse Tropfen an...
    Soll ich lieber (wenn die Werte weiter ab und zu bei 100 bleiben) nicht reduzieren?

    Bitte um Aufklärung: Was hat es mit diesem Tropfen auf sich?
    Ist es korrekt, das ich den Tropfen aufziehe, indem ich den Spritzenstempel gedrückt in die Insulinampulle steche und dann loslasse und das was dann in der Spritze steckt ist der Tropfen??
    (Versteht man überhaupt, was ich da schreibe? :grin:)


    Liebe Grüße!
     
  13. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    pssst:up::up::up::up::up:
     
  14. Calvaro

    Calvaro Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Echt total schöne Werte, Tommy rennt ja förmlich auf den Honeymoon zu :grin::up:
     
  15. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Jaaa, ich bin auch sehr glücklich über die grünen Werte! :grin:
    Danke Isabella!
     
  16. Isabella

    Isabella Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Es grünt so grün - einfach Wahnsinn :up:
     
  17. EvaMaria

    EvaMaria Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Vielen lieben Dank! :nice:
    Die 100er Werte verunsichern mich leicht, zumal sie zuletzt häufiger auftraten.

    Mal sehen wie es sich weiter entwickelt.
    Tommy ist jedenfalls gut drauf. :grin:
     
  18. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    erwischt:grin: Hatte gestern schon an die nächste Reduzierung gedacht.
    :up: für die 0,5
     
  19. Isabella

    Isabella Benutzer

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Für das Superfrauchen :flower: und für den Streber :cat-smiley-hug:
     
  20. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Eva's Tommy mit Lantus

    Bei unter dier Nierenschwelle denke ich an 180mg/dl.:angel:
    Du hast natürlich recht, unterhalb der Nierenschwelle ist auch 80mg/dl.:up:

    Die wirkliche Dimension erkennt man, wenn du schreibst, dass Tommys seit 4 Wochen GRÜN sind.:banana:
     

Diese Seite empfehlen