Giuseppina's Coralina mit Prozinc

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von SilkeM, 25. Februar 2019.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Ja, immer den Wert unmittelbar vor der Spritze als MPRE eintragen.
     
  2. Giuseppina

    Giuseppina Benutzer

    Um 7,50 war der BZ bei 96, um 8,50, BZ bei 99, um 9,30 BZ bei 142, da hab ich auch gespritzt. Trage ich dann die 142 beim MPRE ein??
     
  3. Giuseppina

    Giuseppina Benutzer

    40 minuten nach dem Fressen BZ 99. Ich warte noch ein wenig mit dem Spritzen.
     
  4. Giuseppina

    Giuseppina Benutzer

    Guten morgen zusammen,
    Heute morgen BZ 96, ich füttere und warte eine halbe Stunde.

    Ja, das nächste mal bin ich schneller, und schließe die Tür . Sie verschwindet mittlerweile meckernd nach dem BZ messen. Wird wohl die Schnautze voll haben....
     
  5. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Du warst unsicher wegen des +4 und da haben wir zu einer Reduktion geraten.
    Wenn der BZ anschließend wieder höher gewesen wäre, wären wir auf der sicheren Seite gewesen und du hättest die Dosis halten können.
    Am besten lässt du sie in einer solchen Situation nicht raus. Ein Stündchen kann sie sicher warten.:nice:
     
  6. Giuseppina

    Giuseppina Benutzer

    Heute sind wir bei 200gr. Bis jetzt, sie wird bestimmt noch etwas essen. BZ war bei 190, letztes fressen vor der Spritze war 16,40 Uhr, 40 gr. Whiskas und ein Fleischstick. Gespritzt hab ich nun doch 3,1 IE, 3 IE wäre vielleicht doch zu wenig, obwohl...so viel ist der Unterschied nicht....aber ich fürchte mich vor der Rückkehr der 300er Werten.
     
  7. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Wie hat sie denn heute gefuttert? Wenn sie weniger frisst, ist eine Reduktion sicher sinnvoll.
     
  8. Giuseppina

    Giuseppina Benutzer

    Ok, Danke euch.
    Dann doch auf 3 IE.
     
  9. Toptiger

    Toptiger Benutzer

    Gehe halt mal versuchsweise auf 3.0, wenn der Apre es erlaubt
    Falls du merkst es klappt nicht, gehst morgen wieder hoch auf 3.2
     
  10. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Entscheide es doch mit dem APre.
    Wenn dir wihler ist , dann reduziere etwas. 0,1IE sind in diesem Bereich etwas wenig.
     
  11. Giuseppina

    Giuseppina Benutzer

    Ich wollte mal nachfragen, ob ich nochmal die Dosis reduzieren soll. Da ihr MPRE niedrig war, in der +4 Stunde schon bei 60 war, eigentlich wäre er in der +5 erst so niedrig. Danach konnte ich nicht mehr messen. Sie ging raus und hat sich beim Nachbar aufs Dach gelegt. Jetzt steh ich vor der Frage , auf 3,1 zu gehen oder nicht. Versuchen könnte ich es ja, je nachdem wie der APRE heute ist.
     
  12. Giuseppina

    Giuseppina Benutzer


    Guten morgen,
    Ja, wenn man Katzen hat, auch wenn sie nicht krank sind, gibt es auch an Wochenenden kein ausschlafen. :frown:
    Das ist super , mit der Liste
    Werde reinschauen und hoffe etwas zu finden was sie mag.
     
  13. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

    Definitiv und er ist sehr pünktlich :biggrin: - leider auch am weckerfreien Wochenende :confused:

    Der Kater meiner Mutter hat glaube ich Nassfutter fürs komplette Jahr :biggrin:. Alles was Wuschel nicht mehr mochte, habe ich ihr gegeben. Ich bin immer noch am probieren. Er ist auch echt schlank geworden. Bei Wuschels BZ-Tabelle ist auch eine Liste, da habe ich alle möglichen Futtersorten mal aufgeführt und die NfE-Werte berechnet, weil ich mir das alles am Anfang nicht merken konnte. Vielleicht bekommst Du da noch eine Idee für Cora, was Du probieren magst.
     
  14. Giuseppina

    Giuseppina Benutzer

    Ist ein super Wecker...:wink2:

    Mehr Abwechslung ist gut......muss dann wieder das Netz durchforsten.....
     
  15. Giuseppina

    Giuseppina Benutzer


    Oh ja, wirklich ewig, und wenn man denkt, es hat nun geklappt, macht einem die Katze einen Strich durch die Rechnung. Dann kann man von vorne anfangen....ein Beutel nach dem anderen öffnen, anbieten, den anderen Katzen hinstellen...
     
  16. Toptiger

    Toptiger Benutzer

    Ich denke auch, dass es daran liegt! Wenn Roger an manchen Tage gar nichts frisst, liegt es auch häufig daran, dass er auf etwas ganz anderes Spezielles Appetit hat. Es ist zwar richtig, dass niedrige BZ-Werte den Hunger reduzieren, aber meiner ist teilweise total mäkelig. Ich stelle dann auch fest, dass es an der Futtersorte liegt. Habe ich etwas, was ihm dann schmeckt, haut er richtig rein. Aber das kann dann nach 3-4 Tagen auch schon wieder vorbei sein. Es ist immer ein Wechsel. Obwohl er gar keine Trofu bekommt seit seiner Krankheit, ist es auch beim Nassfutter immer unterschiedlich.
     
  17. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Hi, hi. So spart man sich den Wecker.
    Das kann natürlich auch sein mit dem Futter. Madame möchte vielleicht mehr Abwechslung. :rolleyes:
     
  18. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

    Also so wie ich das lese, würde ich sagen, ihr schmeckt das Futter nicht. Kenne ich :smile:. Wuschel miaut heute noch so, wenn er anderes Futter haben möchte (in letzter Zeit regelmäßig vorm Weckerklingeln direkt in mein Ohr :confused:). Wenn er wenig gefressen hat, versuche ich ihm am Folgetag etwas zu geben, was er lieber mag - aber nur Nassfutter oder wie Silke schrieb, mal eine Leckerlistange mehr. Die Futterumstellung, das habe ich gelernt, dauert eeeewig!
     
  19. Giuseppina

    Giuseppina Benutzer

    Ja es ist ärgerlich irgendwie. Da stand nichts, auch nicht das es aus Polen verschickt wird, sondern aus Bremen. Deshalb dauerte es soooo lange.

    Danke Dir.
     
  20. SilkeM

    SilkeM Benutzer

Diese Seite empfehlen