Ines' Filou - Einstellung mit Levemir

simone_monkie

Benutzer
Hallo Ines,

es war doch auch Reinfleischfutter angedacht. Vielmehr Futter mit nur einer Proteinquelle. Das könntest du zumindest schonmal versuchen. Da gibt es einige Hersteller, die das anbieten.

Und beim Barfen mache ich nicht so einen Zirkus. Ich nehme TCPremix, Fleisch und Leber, fertig. Fleisch nehme ich aber keins aus der Tierhandlung. Ich nehme das aus dem Supermarkt oder vom Wochenmarkt.
Von Bozita würde ich vorerst abraten. Es verursacht bei einigen Katzen Durchfall. Zumindest die Tetrapacks.
 

Kristiana

Benutzer
ich werfe mal eine 4,25 in den Raum :dontknow:
Ja, hab ich gestern schon gedacht. Hätte ich vlt auch besser gestern schon geschrieben. Jetzt ist schon wieder Freitag, die Morgendosis ist schon im Kater und wenn heute abends erhöht wird, macht sich das bei Filou vermutlich erst nächste Woche bemerkbar.
Aber vielleicht schreibt Sarah auch noch, dass sie für die Erhöhung ist und Filou zaubert als Antwort wieder grüne Werte. :grin:
 

FILOUundINES

Benutzer
Hallo ihr Lieben,

wenn Filou mit roten Werten kommt, denke ich auch an Erhöhung. Ganz kurz hatte ich heute morgen noch überlegt, ob ich nicht direkt 0,25 nachspritze. Aber ich habe immer Sorge bei Erhöhungen, wenn ich nicht zuhause bin. Wobei ihr ja sagt, ich kann wegen der Verzögerung besser Freitag morgens erhöhen (anstatt abends), damit bis Montag ersichtlich ist, wie es mit der neuen Dosis läuft?

Die TÄ ist offen für einen Wechsel zu Levemir, möchte aber noch mit der Fachärztin (Diplomate) für Endokrinologie an der LMU München über Filou reden. Kennt ihr die zufällig? Wäre ja schön, wenn das innerhalb der nächsten Woche unter Dach und Fach ist. Ich würde auch lieber am Wochenende das Insulin wechseln, wenn ich zuhause bin; einfach um Filou im Auge zu haben. Ich habe nächstes Wochenende auch drei Tage frei :nice:

Danke Simone für die Informationen bezüglich der Ernährung. Von dem TCPremix habe ich auch schon oft gelesen. Dann bestelle ich das auch. Anfangs soll ich ja ohnehin keine Zusätze dazugeben, bis man sieht, welche Fleischsorte Filou gut verträgt. Wenn in den Reinfleischdosen keinerlei Zusätze sind, dann wäre das ja auch eine Option. Heute Abend gibt es mageres Putenhack mit gekochten Möhren. Ich habe mal 800g Fleisch gekauft, also ca. eine Tagesration. Wäre ja toll, wenn es klappt. Die gekochten Möhren mag Filou gerne. Als heute morgen 3,87Kg auf der Waage stand, hat mich das traurig gemacht :sad:

Ich habe auch noch 2 Flaschen Bioserin bestellt. Jenny schickt sie nächste Woche zusammen mit den Supplementen zu mir.

Heute Abend gebe ich dann 4,25IE, außer Filou liest mit oder hat wieder Respekt vor Sarah :animal29:

Danke Euch allen!
 
Oben