Ines' Filou - Einstellung mit Levemir

simone_monkie

Benutzer
Hallo Ines,

hier gab es ja schon Umstellungen von Lantus auf Levemir und es wurde mit einer leicht reduzierten Dosis umgestellt. Aber meist ging die Dosis dann doch wieder auf die vorherige Dosis unter Lantus. Ich habe damals direkt von Caninsulin auf Levemir gewechselt und mit 0,25/kg angefangen.
Ich denke nicht, dass du engmaschig messen musst. Ein normales Tagesprofil sollte reichen. Wie lange wird denn der TA-Besuch ungefähr dauern?
Anders als bei Lantus wird sich der BZ zu Anfang wohl nicht verhalten. Aber wenn es dir lieber ist, dann fängst du eben Samstag Abend an:nice:.

Simone, wollte ich doch Känguru und Strauß bei Tackenberg bestellen, €30 Versand
:oops2: sind die verrückt:oops2:.
 

Kristiana

Benutzer
Ja :giggle:
Allerdings werde ich nicht hinter den Viechern her rennen. Sally frisst sowas auch eh nicht.
Rennen und Jagen tut Ines. Sie braucht das Fleisch ja für Filou. Wir feuern sie an. Und gleich wird sich Hermann räuspern und dann ergeben sich die Kängurus schon allein aus Respekt.

Also, zurück zu Filou. :shy:
Wirklich schade, dass er nach einen Mpre leicht unter der Nieren schwelle, dann doch den ganzen Tag darüber verbracht hat. Und du hast dich auch noch heimgestresst mittags... Ich hoffe echt, dass das mit Levemir besser wird!!
 
Oben