Judith's Moppel mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von judith, 11. Februar 2020.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Möhrchen

    Möhrchen Benutzer

    Huhu Judith,
    Ich versteh dich, wenn bei jemandem irgendwas ist mach ich mirauch gleich Sorgen wie es Möhrchen geht :wink:
     
  2. judith

    judith Benutzer

    :biggrin:
    Okay, ihr habt ja recht :smile: So bin ich jedenfalls sehr entspannt bei der Arbeit. Außer gestern, aber nur wegen Möhrchen. Ich bin einfach anderthalb Stunden vor Feierabend nach Hause gefahren, weil ich plötzlich so ein blödes Gefühl hatte :erwhat: War aber alles bestens daheim :biggrin:
     
  3. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Das nennt sich Jammern auf hohem Niveau:grin: Kann mich da nur Husi-Simone anschließen.:nice:
     
  4. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Die Werte sind gut so. Du musst ja eh noch mit dem Futter weiter runter, oder? Dann werden sie wahrscheinlich automatisch wieder sinken,
     
  5. Husi

    Husi Benutzer

    Schau dir doch mal eure Entwicklung an...
    Am Anfang war der Frust da , das sie so hoch waren..
    Jetzt seid ihr auf so einem tollen Weg..
    Die Werte sind doch zur Zeit ok..
    Ihr habt keine Eile..
    Atme mal für ne Zeit durch und sammel Kraft..
    Dann kannst du am Wochenende wieder ein Tropfen drauflegen..
    :hug::nice:
     
  6. judith

    judith Benutzer

    ... übrigens gefällt es mir gar nicht, dass er jetzt die ganze Zeit einen BZ um die 100 hat.
    2,50 IE sind zuviel (wenn ich arbeite) und 2,25 scheinbar zuwenig.
    Hoffentlich verbessert sich das bald noch mit der jetzigen Dosis.
     
  7. judith

    judith Benutzer

    Von Moppel sehe ich sehr selten ausgewürgte Haarballen. Bisher hat immer ein bestimmtes Gras aus meinem Garten für den Abgang der Haare gereicht. Ich habe noch nie solche Köttel, die fast nur aus Haaren bestehen, von ihm gesehen.
    Das komplett neue Futter spielt 100%ig eine Rolle bei der Verdauung. Ich stelle mir das so vor, als würden wir jeden Tag Eisbein mit Knödeln oder anderes "schweres" Essen zu uns nehmen. Vielleicht braucht er zwischendurch mal leichteres Supermarktfutter.
     
  8. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Ich nutze tatsächlich gar nichts von all dem bei meinen beiden Langhaarkatzen, abgesehen von etwas Lachsöl ins Barf.
    Anfangs hatte ich noch öfter Butter gegeben.
    Trotzdem habe ich in letzter Zeit null ausgewürgte Haarballlen gefunden.
    Bei Lissy würde es mich nicht wundern, da sie viel draussen ist.
    Elmo ist aber fast nur drinnen.
    Möglicherweise liegt es am Futter?
     
  9. judith

    judith Benutzer

    die hatte ich gestern ausprobiert. Am BZ ist mir danach auch nichts aufgefallen.
    Aber irgendwie ist mir trotzdem wohler mit Lachsöl, Flohsamenschalen und Lactulose. :smile: Wenn das nicht gut hilft, nehme ich die miamor Malzpaste nochmal. Er haart nämlich extrem. Eure bestimmt auch... der Frühling kommt :wink2:
     
  10. judith

    judith Benutzer

    ein adia und 200 Sensoren dafür habe ich auch noch... unangetastet :smile:. Wenn das mit den Contour-Geräten so weiter geht, wechsele ich.
     
  11. Husi

    Husi Benutzer

    Bei uns hat die Malzpaste von Miamor nix am BZ gemacht..
    Ich würde es mal ausprobieren..
     
  12. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Oh. Dann hast Du genug Geräte.
    Ich hatte immer das adia und war sehr zufrieden damit.
     
  13. judith

    judith Benutzer

    ich habe 4 Contour Geräte. Eines davon habe ich reklamiert, weil es dauernd grundlos Messfehler E20 anzeigt. Ich habe dann immer 3-4 Sensoren verpulvert, bis es "richtig"? gemessen hat.
     
  14. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Das ist wirklich verwirrend. Eine definitive Fehlmessung hatte ich in 5 Jahren nur 1x.
    Besorge Dir evt. Ein anderes Gerät zur Sicherheit.
    Aber es ist ja nichts schlimmes passiert.
     
  15. judith

    judith Benutzer

  16. judith

    judith Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich möchte euch mal von einer verstörenden Fehlmessung berichten.

    Als ich gerade am rechten Ohr gemessen habe, zeigte der Contour next one BZ= 60 an.
    Ich dachte, das kann doch nicht sein, bei +9 hatte ich doch 99 gemessen. Und er hat danach noch was gefuttert.

    Habe dann am linken Ohr nochmal gemessen: = 92

    Da mir das viel wahrscheinlicher vorkam, habe ich ihm dann die Spritze verpasst.

    Das ist aber echt sowas von nervig! Jetzt zweifele ich nämlich doch.
     
  17. judith

    judith Benutzer

  18. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Wenn es hilft, ja. Wenn der Kot zu weich wird, lass die Lactulose weg.
    Malzpaste ist meistens nicht Diabetiker geeignet. Ich gebe lieber Butter oder Lachsöl
     
  19. judith

    judith Benutzer

    habe hier gerade in einem Thread gelesen, dass Malzpaste eine Zuckerbombe in Form von Maltose ist. Die gebe ich dann lieber nicht mehr.

    Wenn der BZ gleich 290 ist, weiß ich ja woher das kommt :wink2:
    Er hat 2 TL davon geschleckt.
     
  20. judith

    judith Benutzer

    Flohsamenschalen plus Lactulose?
     

Diese Seite empfehlen