Judith's Moppel mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von judith, 3. Januar 2020.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. judith

    judith Benutzer

    Denkst du, ich hätte lieber noch bei 2,25 bleiben sollen?
     
  2. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Dann schauen wir mal, ob er mit den 2 IE auch schon zurecht kommt. Die letzten 3 Tage waren die Werte ja prima.
     
  3. judith

    judith Benutzer

    Guten Morgen, ihr Lieben,

    ich habe heute früh auf 2,00 IE reduziert.

    Wahrscheinlich ein bisschen zu früh, weil die Zwischenwerte ja okay sind.
    Aber der MPRE und auch die letzten APRE 's waren mir zu niedrig für den ganzen Tag heute.

    Mal sehen, ob ich wieder zurück auf 2,25 gehen muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2020 um 06:09 Uhr
  4. Husi

    Husi Benutzer

    Das Lob geht an die, die hier beraten...
    Ich versuch nur Mut zu machen..

    Ich bin immer nur sporadisch hier gewesen..
    Aber euer Tread hat mich , an mich selbst erinnert..
    Und jetzt schau ich tägl rein..
     
  5. judith

    judith Benutzer

    Danke.... ich würde aber eher sagen: IHR macht das echt super! :up: :smile:

    Vor allem hätte ich nicht gedacht, dass es doch so schnell und gut vorangeht. Und ich fange tatsächlich an, endlich zu entspannen.
     
  6. Möhrchen

    Möhrchen Benutzer

    Huhu Judith
    Da kann ich Simone nur Recht geben, Schaut eure entwicklung an die ist doch wirklich Prima, Ihr macht das toll :heart:
     
  7. Husi

    Husi Benutzer

    Glaub mir er war nicht immer so..
    Anfangs war ich bös verkratzt..:nurse: Da konnt ich mir manchmal selbst den BZ messen..

    Dachte vlt ists noch ein fallender Wert..
    Ganz ehrlich: Hättest du das am Anfang gedacht?:grin:
    Ihr macht das echt super:up:
     
  8. judith

    judith Benutzer

    Hallooo,
    weil der APRE so niedrig war?
    Ich schätze bei +4 hat er 73 :wink2:

    PS. Ich habe mir bestimmt schon 12-16 Mal deine Videos angeschaut :grin: Jetzt auch in groß bei der Arbeit :biggrin:
    Der Spike war echt cool.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2020
  9. Husi

    Husi Benutzer

    da bin ich auf die weiteren Werte heut gespannt...
     
  10. Möhrchen

    Möhrchen Benutzer

    Huhu Judith,
    Ich versteh dich, wenn bei jemandem irgendwas ist mach ich mirauch gleich Sorgen wie es Möhrchen geht :wink:
     
  11. judith

    judith Benutzer

    :biggrin:
    Okay, ihr habt ja recht :smile: So bin ich jedenfalls sehr entspannt bei der Arbeit. Außer gestern, aber nur wegen Möhrchen. Ich bin einfach anderthalb Stunden vor Feierabend nach Hause gefahren, weil ich plötzlich so ein blödes Gefühl hatte :erwhat: War aber alles bestens daheim :biggrin:
     
  12. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Das nennt sich Jammern auf hohem Niveau:grin: Kann mich da nur Husi-Simone anschließen.:nice:
     
  13. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Die Werte sind gut so. Du musst ja eh noch mit dem Futter weiter runter, oder? Dann werden sie wahrscheinlich automatisch wieder sinken,
     
  14. Husi

    Husi Benutzer

    Schau dir doch mal eure Entwicklung an...
    Am Anfang war der Frust da , das sie so hoch waren..
    Jetzt seid ihr auf so einem tollen Weg..
    Die Werte sind doch zur Zeit ok..
    Ihr habt keine Eile..
    Atme mal für ne Zeit durch und sammel Kraft..
    Dann kannst du am Wochenende wieder ein Tropfen drauflegen..
    :hug::nice:
     
  15. judith

    judith Benutzer

    ... übrigens gefällt es mir gar nicht, dass er jetzt die ganze Zeit einen BZ um die 100 hat.
    2,50 IE sind zuviel (wenn ich arbeite) und 2,25 scheinbar zuwenig.
    Hoffentlich verbessert sich das bald noch mit der jetzigen Dosis.
     
  16. judith

    judith Benutzer

    Von Moppel sehe ich sehr selten ausgewürgte Haarballen. Bisher hat immer ein bestimmtes Gras aus meinem Garten für den Abgang der Haare gereicht. Ich habe noch nie solche Köttel, die fast nur aus Haaren bestehen, von ihm gesehen.
    Das komplett neue Futter spielt 100%ig eine Rolle bei der Verdauung. Ich stelle mir das so vor, als würden wir jeden Tag Eisbein mit Knödeln oder anderes "schweres" Essen zu uns nehmen. Vielleicht braucht er zwischendurch mal leichteres Supermarktfutter.
     
  17. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Ich nutze tatsächlich gar nichts von all dem bei meinen beiden Langhaarkatzen, abgesehen von etwas Lachsöl ins Barf.
    Anfangs hatte ich noch öfter Butter gegeben.
    Trotzdem habe ich in letzter Zeit null ausgewürgte Haarballlen gefunden.
    Bei Lissy würde es mich nicht wundern, da sie viel draussen ist.
    Elmo ist aber fast nur drinnen.
    Möglicherweise liegt es am Futter?
     
  18. judith

    judith Benutzer

    die hatte ich gestern ausprobiert. Am BZ ist mir danach auch nichts aufgefallen.
    Aber irgendwie ist mir trotzdem wohler mit Lachsöl, Flohsamenschalen und Lactulose. :smile: Wenn das nicht gut hilft, nehme ich die miamor Malzpaste nochmal. Er haart nämlich extrem. Eure bestimmt auch... der Frühling kommt :wink2:
     
  19. judith

    judith Benutzer

    ein adia und 200 Sensoren dafür habe ich auch noch... unangetastet :smile:. Wenn das mit den Contour-Geräten so weiter geht, wechsele ich.
     
  20. Husi

    Husi Benutzer

    Bei uns hat die Malzpaste von Miamor nix am BZ gemacht..
    Ich würde es mal ausprobieren..
     

Diese Seite empfehlen