Judith's Willi

Dieses Thema im Forum "Katzen-Gesundheit" wurde erstellt von judith, 3. Juli 2020.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    Wow, Wahnsinn - das ist echt Klasse:up::banana::pokal:
     
  2. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Wir haben von gemeinsamengegenfip eine Homepage, Facebook Gruppe, sind auf Instagram und Facebook und haben mehrere WhatsApp Gruppen.
    Ich alleine betreue mehrere Katzen gleichzeitig in verschiedenen Stadien der Therapie und mache Blutbildanalyse für die anderen mit, organisiere Erstversorgung mit dem Mittel uvm.
    Wir haben mit einem mehrköpfigen Betreuungsteam bestimmt bald 100 Behandler gleichzeitig zu betreuen.
    Das ist richtig aufwändig.
    Aber da TÄ von der Behandlung kaum Ahnung haben, weil sie ja immer nur palliativ behandeln oder einschläfern konnten, müssen wir die Beratung übernehmen.
     
  3. judith

    judith Benutzer

    gemeinsamgegenfip
     
  4. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ok, wie du meinst. Dann lösch ich das wieder. :nice:
     
  5. judith

    judith Benutzer

    Oh je Sarah, ich sehe gerade, dass du Willis BB unten angehängt hast.
    :danke:, aber das ist doch eigentlich nicht nötig. Er ist ja ganz gesund.

    Ich will mich hier ja auch nicht so breit machen ...oder in diesen Fall so ellenlang :grin:
    Das kannst du ruhig Gini zugunsten löschen. Bei ihr wird vermutlich noch mehr unerfreuliches hinterherkommen.
     
  6. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    Silke, das kannst aber nicht machen, dass du jetzt auch noch wegbrichst mit deinem ganzen Wissen.
    Ist dise FIP-Katzen Beratung auch im Rahmen eines Forums?
     
  7. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Danke für die Blumen. :smile::blumen2:
    Ich versuche immer alles abzuarbeiten.
    Seht es mir nach, wenn ich manchmal etwas kurz schreibe, aber ich mache ja noch die Fipkatzen Beratung. Das ist ein ziemlicher Fulltimejob. Aber 1x täglich bin ich trotzdem mindestens noch hier.
     
  8. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Das ist aber lieb von euch. Macht mich ganz verlegen:shy:


    Dankeschön:blumen2:. Dann komme ich jetzt hoffentlich nicht mehr durcheinander:ang:.

    Ich halte mich eigentlich auch selten in der Gesundheitsecke auf.
     
  9. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ich hab jetzt mal die Namen der Threads ein bißchen geändert. Vielleicht sind sie so besser zuzuordnen und man vertut sich nicht so leicht. Bei den ganzen Katzennamen kann man ja mal durcheinanderkommen.
     
  10. NanaV

    NanaV Benutzer

    Das unterschreibe ich, liebe Judith! Und Kristianas Aussage unterschreibe ich auch! :blumig: Herzlichen Dank!
     
  11. Kristiana

    Kristiana Benutzer

    Absolut! Hätte es nicht besser schreiben können! Danke! :blumig::blumen2::blumig::blumen2::cathug:
     
  12. judith

    judith Benutzer

    :blumen2:Macht gar nichts Simone! :smile:

    Gerade gestern habe ich mich mit Kristiana unterhalten, über SiSiSa, eure großartige und geduldige Beratungsarbeit, eure Hilfestellungen, den täglichen Blick ins Forum und das schon über so viele Jahre.

    Wieviele Katzenpatienten ihr immer Kopf habt und das alles noch neben einem privaten Leben aus reiner Tierliebe und Menschlichkeit tut.

    Da ist es kein Wunder, wenn man mal eine Kleinigkeit verwechselt! :peck:

    Wir finden euch unglaublich klasse!

    Und ich möchte mich an dieser Stelle nochmal dafür bedanken, dass es euch überhaupt gibt. :cuddle: :blumig: :blumen2: :blumig:
     
  13. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    :reflect:Oh je, jetzt bin ich völlig durcheinander:ko2:. Ja, natürlich ist es der falsche Thread:shy:. Aber der Artikel zu dem B12 ist wenigstens hier richtig:grin:
     
  14. judith

    judith Benutzer

    Vielen Dank für eure Antworten und Simone, auch für den Artikel. Das ist interessant.

    Willi frisst beinahe täglich Mäuse. Ich hoffe, bei ihm wird sich das von selbst ausgleichen. Er ist ja super gesund, bis auf die Zähne.

    Ist schon möglich, dass es besser ist, wenn Folsäure an der oberen Referenzgrenze liegt. Danach forsche ich noch.

    Blaue Flecken und blasse Schleimhäute war jemand anders. :smile:

    Bei Gini nehme ich das alles wesentlich ernster. Sie hat manchmal eine sehr blasse Nasenspitze, fast weiß... normal ist bei ihr rosa.

    Willi hat heute um 16:30 seinen Vorstellungstermin :confused: bei der ZÄ.
     
  15. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Also Folsäure liegt in der Referenz. Dass er höher sein sollte habe ich noch nicht gehört bisher.
    Der MCHC ist dann möglicherweise ein Messfehler. Das hatte ich übersehen.
    Dann ist Eisen nicht so wichtig.
    Ich würde öfter mal etwas Leber füttern.
    Da ist auch viel Eisen drin. Und generell 1-2 Portionen rohes Fleisch wöchentlich sind ja auch gut.
    Oder natürlich Barf.
    Die orale Gabe von BVitaminen funktioniert durchaus. Und einen eklatanten Mangel sehe ich nicht.
     
  16. Kristiana

    Kristiana Benutzer

    Aber der Willi hat doch keine blauen Flecken und blassen Schleimhäute...? :wink2:

    Inhalationsnarkose würd ich mittlerweile auch als muss ansehen. Und selbst nach so einer hatte Neroli mehr als 24h gebraucht, um sich zu erholen... Der arme, arme Kater. Obwohl er ja durchaus sehr fit war/ist. :ko2:
    Cassya war am gleichen NaMi schon wieder das blühende Leben. :tanz:
     
  17. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Hier ein Artikel. Davon gibt es einige. Da wäre auch eine Anämie als Symptom. Das könnte die blassen Schleimhäure erklären. Und vielleicht ja auch die blauen Flecke:dontknow:.
    Ich hatte auch mal einen Artikel speziell mit B12 und Katzen, aber wo der jetzt wieder ist:dontknow:
     
  18. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Das habe ich auch mal gelesen. Ich meine auch, dass es einen B12-Mangel geben kann, obwohl er im BB normal ist. Ich hoffe, ich finde diesen Artikel noch.
     
  19. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Vielleicht muss der Wert weiter nach oben an die obere Referenz.
    Ist z.B. beim Phosphatwert auch, dass obwohl er in der Referenz liegt, trotzdem zu hoch sein kann.

    Ich kann eine Inhalationsnarkose auch nur empfehlen. Sally hatte die damals bei ihrer Zahn-OP und sie war danach top fit. Bei Jamie hatte ich da nicht so drauf geachtet und sie hatte keine. Sie war nach ihrer Zahn-OP fix und fertig.
     
  20. judith

    judith Benutzer

    Sie meint, Folsäure oral verabreicht, kommt nicht da an, wo es soll... und wenn, dann dauert es sehr lange.
    Das gelte generell auch für alle B-Vitamine.
    Eisen versuche ich morgen nachzufordern. Im Befund steht allerdings, dass das Blut schon nicht für eine Kontrolle des MCHC gereicht hat. Aber ich versuch's.

    Auf jeden Fall bekommen meine Katzen nur eine Inhalationsnarkose! :cathug:

    Vielen Dank Silke :blumig:
     

Diese Seite empfehlen