Julia's Cassidy - Einstellung mit Levemir

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von SilkeM, 17. Oktober 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

    Gismo reagiert auch nicht darauf, dem macht es wohl nix, Emmi dagegen ist seitdem sehr verspannt wenn ich messe, obwohl es 3 Tage her ist.
     
  2. Yaniella

    Yaniella Benutzer

    Hersteller AAA. Hab ich eine Ampulle zum Starten vom TA bekommen. Aber sie meinte, das ist der gleiche Wirkstoff und brennt.
     
  3. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Welches B12 hast du denn? Ich glaube es gibt auch eins, dass nicht brennt.
     
  4. Yaniella

    Yaniella Benutzer

    Habe Cassy gestern das erste Mal B12 gespritzt. Ich muss sagen, hatte ja echt etwas bedenken, da die Tierärztin gesagt, dass es so brennt. Aber Cassy war so mit ihrer knabberstange beschäftigt, dass sie gar nichts mitbekommen hat. Auch danach nicht. Ist das normal?
     
  5. Yaniella

    Yaniella Benutzer

    Ja, Blutbild hab ich. B12 ist echt an der untersten Grenze, Folsäure ist in Ordnung.

    Ja, das hat mir die TA auch gesagt, dass ich Tabletten da nicht so gut sind.
     
  6. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

    Ja, die Tabletten wurden mir, neben Silke, auch vom Gesundheitsforum empfohlen wegen Methylcobalamin. Die Spritzen sind immer Cyanocobalamin.

    Ich habe heute Morgen Emmi eine B12 Spritze gegeben, ihr Fell wird wieder etwas struppiger, da dachte ich es kann nicht schaden. SEB hat sie heute auch bekommen, vorsichtshalber. Es muss wohl wirklich brennen, denn sie war heute Abend beim Zuckermessen noch in Schockstarre und völlig steif. Gismo machte es nichts aus, aber der lässt sich auch die B12 Folate locker in den Hals schmeißen.

    Hast du dir das Blutbild mal schicken lassen?
     
  7. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Tabletten sind nicht so gut bei Pankreatitis. Ansonsten kann man die ruhig geben. Die Nierengroup empfiehlt sie auch.
    Deshalb nimmt man da auch Methylcobalamin, da es besser aufgenommen wird als das günstigere Cyanocobalamin.
     
  8. Yaniella

    Yaniella Benutzer

    Danke dir. Wie viel hast du da immer gespritzt?

    Mit Tabletten bin ich mir unsicher, da die TA meinte, dass die nicht im Magen/Darm ankommen, da ist spritzen besser auch wenn es brennt.
     
  9. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

  10. Yaniella

    Yaniella Benutzer

    Ja danke, das wäre lieb. Sie hat auch gesagt Ampullen oder gleich eine Flasche nehmen. Mal schauen.
     
  11. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

    Ich hab verschiedene, ich glaube 3 ml habe ich genommen. In einer Ampulle sind höchstens 1 ml drin. Evtl. auch nur 0,5 ml. Muss ich wenn gucken, habe ich Zuhause und bin noch im Büro.
     
  12. Yaniella

    Yaniella Benutzer

    Was hast du da für spritzen benutzt?
     
  13. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

    Ich habe sowohl als auch schon gemacht, B12 Tablette und B12 gespritzt. Gespritzt 1 x die Woche, Tablette täglich. Spritzen und Nadeln kostet nicht viel und ich habe es in der normalen Apo geholt. Ich glaube 100 Nadeln kamen keine 3 €. B12 habe ich Ampullen von Ratio, da würde ich mal googlen.

    Bei den dünnsten Nadeln hatte ich allerdings das Problem, wenn das Medikament zäh ist, fielen mir die Nadeln von der Spritze, weil der Druck dann zu groß war, aber ich glaube B12 ist nicht zäh.

    Ich drück die Daumen, dass es schnell besser wird.
     
  14. Yaniella

    Yaniella Benutzer

    Laborergebnis ist da. Wurde bis auf einen B12 Mangel nichts gefunden. Alle anderen werte sind top. Wir werden jetzt B12 spritzen. Hat jemand Erfahrung, wo ich das günstig kaufen kann? Die Tierärztin gibt mir jetzt extra dünne Kanülen mit, wo kann ich die kaufen und die passenden spritzen? Hab schon häufiger gelesen, dass es einige spritzen. Hoffe ihr könnt mir da Tipps geben. Spritz ihr B12 einmal die Woche?

    Wir haben jetzt erstmal Antibiotikum bekommen, dass sich der Magen und Darm erholen kann.
     
  15. Yaniella

    Yaniella Benutzer

    Ja, das mögen sie nicht so. Hat jemand Erfahrung mit diesen dentabites? Habe welche mit 89% Fleischanteil gefunden. Bringt das was?
     
  16. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Zähne putzen bei der Katze klappt wohl nur, wenn man es von klein auf übt oder eine sehr duldsame Katze hat. Du kannst es natürlich probieren. Am besten in kleinen Schritten vorgehen zum einüben.
    Ein paar Stückchen rohes Fleisch 2-3x wöchentlich ist aber auch gut für die Zähne.
     
  17. Yaniella

    Yaniella Benutzer

    Guten Morgen,

    Ihr wurde erstmal Blut entnommen, die Ergebnisse bekommen wir heute Nachmittag. Dann sehen wir weiter ob da etwas zu finden ist oder eine Stuhlprobe entnommen wird.

    Allgemeinzustand ist sonst sehr gut. Bauch ist nicht hart und auch nicht voll gegast. Nächstes Jahr müssen wir nur zur Zahnreinigung, wegen Zahnstein. Zähne wurden zwar mit aufwendiger OP erst dieses Jahr gemacht, aber das Zahnstein kommt wohl schnell wieder. Sie hat mir empfohlen täglich die Zähne mit einem Fingerling und Paste zu putzen. Nur muss ich ehrlich gestehen, dasa ich nicht weiß wie ich das hinkriegen soll. Sobald ich das maul öffnen will rasten die aus. Das ist bei beiden schon immer so gewesen.

    Hab also noch kein Ergebnis. Geimpft müssen sie erst wieder in 2 Jahren, da sie letztes Jahr schon geimpft wurden.
     
  18. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Ja, genau, das interessiert mich auch:nice:
     
  19. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

  20. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Ich empfehle, den Link zu lesen ;)
     

Diese Seite empfehlen