Katja's Olaf - wieder mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von voyagerone1, 26. Februar 2016.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Katika333

    Katika333 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Hallo Brigitta, vielen Dank für die Info, ich werde es mal beobachten. Ich hatte halt die Idee, die Rollis über das Nafu zu bröckeln, da er die Rollis so gern mag. Vielleicht bekomme ich ihn so zum Nafu und zum Suppis im Frischfleisch freiwillig fressen :angel:
     
  2. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Grundsätzlich sind die Käserollis diabetikergeeignet.
    Aber es kann natürlich sein, dass Olaf genau auf sie mit hohen Werten reagiert.
    Lass die Käserollis ein paar Tage weg und beobachte mal.
    Bei uns machen die Miamor Cat Snack auch nichts am BZ, bei Sarahs Sally aber steigt davon auch der BZ an.

    Parmesan pur würde ich nicht unbedingt den Katzen geben, aber die Käserollis riechen wirklich sehr stark danach.:ko:

    Der heutige +11 war bei 141, und der Apre dann bei 63. Könnte auch ein Messfehler gewesen sein.
     
  3. Katika333

    Katika333 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Kann man die Gimpet (jetzt anscheinend GimCat) Käserollis wirklich bedenkenlos geben (1-2 am Tag) bei einem NfE von 34 %. Olaf findet sie ganz toll (bekommt Max. 1-2 am Tag). Allerdings ist mir aufgefallen, dass ca. 1 Stunde nach dem Leckerli der BZ ordentlich hoch gegangen ist.

    Die Rollis riechen ja wie Parmesan pur. Kann man Katzen auch etwas Parmesan geben? Oder ist das schädlich?
     
  4. Katika333

    Katika333 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Hallo Brigitta, bei mir in der Tabelle gibt es nur die Möglichkeit mit Kommentaren zu arbeiten. Notiz hinzufügen habe ich nirgendwo gefunden. Ich schreib einfach alles wichtige in die Bemerkungen rein (oder was ich denke, was wichtig ist ;-).
     
  5. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Huch, ich dachte, du meinst die Bemerkungen (die sieht man manchmal auch nicht). Ja natürlich die Kommentare habe ich auch nicht gesehen.
    Allerdings du kannst dir helfen: Füge eine "Notiz" ein. Ich füge in unserer Tabelle immer die Notizen dazu. Guck mal.:nice:

    Die eingetragenen Kommentare lösen bei manchen (z.B. bei mir :grin:) ein Script aus, dass dann beendet werden muss. Also da sind die Notizen schon besser.
     
  6. Katika333

    Katika333 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Ha, jetzt hat es geklappt, keine Ahnung wie, aber jetzt steht er nicht mehr Kopf.
     
  7. Katika333

    Katika333 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    O.K. Die zwei weiteren Pikse kann er verkraften. Ist ja immer total lieb beim messen.

    Kann mir jemand sagen, warum mein Avatarbild "Kopf" steht. Hab schon alles probiert, auch das Original auf den Kopf zu stellen und noch mal hoch zu laden. Kommt egal wie immer auf dem Kopf stehen an :stupid:
     
  8. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Mess bitte vor dem Fressen den PRE. Wenn er zu niedrig zum Spritzen ist, kannst du nach dem Fressen erneut messen.
     
  9. Katika333

    Katika333 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    So, Rosamunde Pilcher hat fertig :wink:
    Hoffe, es ist für jeden verständlich :grin:
     
  10. Katika333

    Katika333 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Hallo Simone, danke für die Info. Dann werde ich die ganzen Kommentare mal in die Bemerkungsliste übertragen, damit die auch jemand lesen kann.
     
  11. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    ich kann keine Kommentare sehen. Nur das, was unter "Bemerkungen" steht. Und da steht am 7.3. nichts:loss:
     
  12. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Normalerweise sollte man das aber sehen...Liegt vielleicht an mir. Mal abwarten, was die anderen schreiben. Wenn es sonst alle sehen, dann lass es wie es ist.:nice:
     
  13. Katika333

    Katika333 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Hallo Petra, das ist komisch, ich habe jeden Tag Kommentare bei den entsprechenden Feldern (die haben dann eine kleine Ecke oben) beigefügt, damit ich selbst noch durchblicke. Daher schreibe ich das bei den Feldern als Kommentar rein und nicht in die Bemerkungen. Soll ich das lieber alles in das Bemerkungsfeld schreiben? Ist das für euch dann übersichtlicher?
     
  14. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Hallo Katja,

    den letzten Kommentar sehe ich am 3.3.:lens:
     
  15. Katika333

    Katika333 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Hallo Brigitta,

    Vielen Dank für die ausführliche Info. Ich habe eben noch mal bei +3 gemessen, da war der BZ bei 82, also alles im grünen Bereich. Drücken wir ihm mal ganz fest die Daumen, dass er wieder die Remission schafft. :up:
     
  16. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Du könntest auch die Rosi geben: Den Kolben fest in die Spritze drücken, in die Insulinampulle, den Kolben loslassen und die Spritze aus der Ampulle.:nice:
    Da kann dir wohl niemand so richtig die Antwort geben. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass da viel "Depot" bei einer Dosis von 0,1 IE aufgebaut wird.
    Man geht einfach so vor, wie schon geschrieben: Messen, Füttern und wenn zu niedrig nach einer halben bis 3/4 Stunde nochmals messen. Wenn gleichgeblieben oder schon gestiegen, dann spritzen. Gegebenenfalls kann man auch eine niedrigere Dosierung spritzen (was bei euch natürlich schwierig ist bei der Minimenge). Aber z.B. könntest du eben auch die Rosi versuchen anstelle von 0,1 IE.
    Das macht man bei immer niedrigeren Werten, unter Kontrolle der BZ-Werte. Da findet man heraus, ob man sie auch in niedrige Pres spritzen kann (und sogar muss). Muss deshalb, weil sie dann aufsteigen, wenn man sie nicht in niedrige Pres spritzt.

    Ich sehe die Kommentare, wenn ich scrolle.:grin:

    Schaden kann er keinen nehmen, wenn die Werte konstant unter 200 sind. Aber die Chancen auf eine Remission sind größer, wenn er viel Zeit in gesunden, physiologischen Blutzuckerwerten verbringt.
     
  17. Katika333

    Katika333 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    So, habe jetzt mal 0,05 IE gegeben, 0,1 IE habe ich mich nicht getraut bei einem BZ von 62. Werde mal beobachten, ob das auch schon zu viel ist.

    Kann es sein, dass wegen der Langzeitwirkung sich bei Olaf die Überlappungen bemerkbar machen und vielleicht die 0,1 IE schon zu viel sind zwei mal am Tag aber ein mal zu wenig, weil dann das Insulin im "Depot" irgendwann aufgebraucht ist und die Werte wieder hoch gehen? :loss:
     
  18. Katika333

    Katika333 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Hallo Petra,
    als ich nach einem BZ von 66 0,1 EG gegeben habe, ist er mir in 2 Werten hintereinander auf 43 gefallen. Trotz dann sofort bösem Trofu und als der zweite Wert immer noch so sch... War auch noch Honig. Daher habe ich jetzt etwas Panik, dass der Wert noch mal so tief fällt. Er war zwar auch bei diesen Werten noch ansprechbar und hat auch das böse Trofu alleine gefressen, aber vor einer Unterzuckerung habe ich echt Panik. Er scheint ja auch auf kleinste Dosen sehr sensibel zu reagieren.
     
  19. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Du hast ja gesehen , dass nicht spritzen höhere Werte zur Folge hat.
    Und ja, man kann bei 70mg/dl spritzen. Oder in 60erPres. Das muss man für seine Katze herausfinden.
     
  20. Katika333

    Katika333 Benutzer

    AW: Katja's Olaf - Einstellung mit Lantus

    Auch bei einem BZ von 70? Ich hatte da halt echt Panik, dass er mir in der Nacht in die Unterzuckerung fällt und ich es nicht mitbekomme.
     

Diese Seite empfehlen