Kira's Josephine - Einstellung mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Loki, 15. Dezember 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Bin ich froh, dass du dich noch gemeldet hast. Den Plan für den Ernstfall hast du jetzt. Wenn du weg musst und der BZ so tief ist, dann reduziere besser einiges mehr. 0,5 - 1 IE.
     
  2. Loki

    Loki Benutzer

    Hallo. Ich habe heute Abend um 0,25 reduziert, da es so niedrig war, ich aber bis grade unterwegs bin.
    Bin in 10 Minuten erst zuhause.
    Aber ich wollte nicht erst bei +2 spritzen...
     
  3. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Ich hoffe, du liest hier in nächster Zeit. Sollten Unterzuckerungserscheinungen auftreten(Orientierungslosigkeit, Erbrechen, lautes Miauen oder oder oder, dann bitte sofort Traubenzucker, Jubin oder Honig geben. Nassfutter mit Zucker wird da nicht reichen. Ich hoffe natürlich sehr, dass es nicht dazu kommt. Um dem vorzubeugen, solltest du schon eine Stunde nach der Spritze messen, um zu sehen, ob die Reise schon nach unten beginnt. Dann wieder nach einer weiteren Stunde. Sollte der BZ unter 40 gehen, dann bitte halbstündlich messen und Zuckerlösung geben. Zunächst eine erbsengroße Menge und etwas Zuckerfutter. Der BZ sollte dann zumindest 60 sein, um etwas Entwarnung geben zu können. Es ist aber immer möglich, dass er erneut sinkt
     
  4. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Hallo Kira,

    bitte noch nicht spritzen. Der Wert ist zu tief. Und ich würde sicherheitshalber um 0,25 reduzieren, wenn er dann spritzbar ist

    Nachtrag: ich befürchte, du hast gespritzt bevor du hier gelesen hast. Bitte heute gut kontrollieren.
     
  5. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Guten Morgen,

    57 ist völlig in Ordnung. Wenn du deine andere Katze mal zwischendurch misst, sollte sie einen ähnlichen Wert haben. Aber ich versteh schon, mit Insulin ist das etwas anders. Da weiß man nicht so genau, ob das Insulin den BZ noch weiter senkt.

    Die Schwankungen sind am Anfang nicht ungewöhnlich und du hast ja die letzen Tage öfter reduziert. Da brauch der Körper schon ein bisschen Zeit, um sich darauf einzustellen. Noch dazu kommt, dass du jetzt mit Spritzen spritzt. Wie du schon sagst, beim Pen muss man noch ein paar Sekündchen warten, damit auch jeder Tropfen drin ist.

    Ich würde die 7,5 ein paar Tage geben, auch wenn die Pres eventuell etwas höher sind. Meist passen sie sich noch an.

    Wenn natürlich Werte um die 40 dabei sind, reduzierst du um 0,25
     
  6. Loki

    Loki Benutzer

    Guten Morgen!

    @simone: das mit dem nicht daneben spritzen gab ich im Moment wenigstens im Griff:tongue: ich glaube, anfangs war das nicht so. Mit den Spritzen ist man ja auch sicher, dass es nicht nachtropf wie beim Pen!

    Eine Frage zur Einstellung:
    Josi hat gestern Abend ja recht gut auf die 7,5 IE (korrekt aufgezogen) reagiert. Sie ist sogar nachts bei +6 etwas tief gefallen finde ich (57 um 00:30 Uhr). Da hatte ich ihr vor der 02:30 Uhr-Portion dich noch mal 20 Gramm Futter gegeben, weil wir ins Bett gegangen sind.

    Heute Morgen lagen wir dann bei 147. Aber mehr hätte ich gestern Abend ja echt nicht spritzen dürfen:oops: sonst wäre sie bestimmt in den Unterzucker gefallen.

    Oder springt das noch so, weil der Körper sich selber noch auf die neuen Werte einstellen muss?
     
  7. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Ach, nun geh mal nicht so hart ins Gericht mit dir;)
    Gewisse Dinge passieren eben am Anfang. Und auch nach längere Zeit passieren Dinge, die man nicht für möglich hält. Z.B. daneben spritzen. Ist mir selbst nach Monaten Übung mal passiert.

    Aber bitte vermerke es in der Tabelle. Sonst wundert man sich, dass bei guten Werten die Dosis erhöht wurde. Däumchen für weiterhin gute Werte
     
  8. Loki

    Loki Benutzer

    Ich bin sooo blöd!!! Wofür hat man das Anlegemaß:mad::mad::mad:
    Ich hab total ausgeblendet, dass man den Nullstrich nicht verwenden darf! Deshalb hab ich immer mehr gespritzt als 7,5 oder 7,25...so was dämliches.
    Jetzt habe ich Spritzen aufziehen geübt und alle korrekt aufgezogen.
    Also sind wir anstatt bei 7,25 bei 7,5. Ich lasse das jetzt so in meiner Tabelle und starte quasi heute Abend von neuem.

    Deshalb werde ich wohl 7,5 spritzen.

    Jetzt hoffe ich, dass sich der BZ trotzdem schön hält. Das könnte etwas zu wenig sein. Da ich jedoch heute Abend nicht da bin, bin ich mit der Dosierung eher was vorsichtiger.
     
  9. Tina&Benny

    Tina&Benny Benutzer

  10. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Sieht gut aus. Wenn da mal nicht jemand den Rückwärtsgang einlegt(Daumen drück)
     
  11. Loki

    Loki Benutzer

    Guten Morgen!
    Ich hatte total vergessen, dass wir heute Abend eingeladen sind, daher kann ich Josi abends schlecht längere Zeit nach dem Spritzen kontrollieren.
    Da heute Morgen der Mpre bei 70 lag hab ich die Dosis somit auf 7,25 reduziert. Der Wert ist von gestern 140 auf 70 schön mit 7,5 gefallen, somit wäre mit 7,5 heute Morgen mit dem super Mpre zu heikel wegen heute Abend.

    Ich bin gespannt auf heute Mittag.
     
  12. Hermann

    Hermann Moderator Mitarbeiter

     
  13. Hermann

    Hermann Moderator Mitarbeiter

     
  14. Hermann

    Hermann Moderator Mitarbeiter

     
  15. Hermann

    Hermann Moderator Mitarbeiter

     
  16. Hermann

    Hermann Moderator Mitarbeiter

     
  17. Hermann

    Hermann Moderator Mitarbeiter

    Zusammenfassung der Beiträge ab 03.01.2018 wegen der Umstellung Forensoftware - Smilies mussten gelöscht werden

    Teil 2


     
  18. Hermann

    Hermann Moderator Mitarbeiter

    Zusammenfassung der Beiträge ab 03.01.2018 wegen der Umstellung Forensoftware - Smilies mussten gelöscht werden

    Teil 1


     
  19. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Kira's Josephine - Einstellung mit Lantus

    Perfekt:up:
     
  20. Loki

    Loki Benutzer

    AW: Kira's Josephine - Einstellung mit Lantus

    +7 liegt bei 79:up:
     

Diese Seite empfehlen