Kristina's Nala jetzt mit Levemir

niemals um 1 Einheit erhöhen. Zwar kann es sein, dass Nala die 3 und mehr braucht, aber es sollte dennoch in kleineren Schritten erhöht werden. Bei sehr hohen Werten kann man um 0,5 und auch zügig(aller 3 Tage) erhöhen. Wenn der BZ dann dauerhaft unter der Nierenschwelle(200-220) ist, kann man langsamer vorgehen.
Ohje und jetzt haben Wir um 1 Einheit reduziert :sad::erwhat: das sind alles super Informationen vielen lieben Dank!!

Schönen Abend :nachti:
 
Guten Morgen
Heute Morgen dann wieder einen höhere Wert 337 :rolleyes: hätten wir gestern Abend bei 2,25 Einheiten bleiben sollen?

Noch eine Frage was haltet ihr von dem Futter catzfinefood Känguru? Das mag sie voll und die Marke steht ja auch auf eurer Liste

Lg, Krissi
 
ich kam gestern nicht mehr zum Antworten tut mir leid!
Überhaupt kein Problem. Du hast mit dem ganzen Prozedere genug zu tun. Wir laufen ja nicht weg. Zumindest nicht gleich
sie hat immer ihren Napf leer gefressen und war dann auch erstmal zufriedene, sie kam aber meistens etwas früher als zur Futterzeit und wollte ihr Fressen, wir haben dann entweder noch abgewartet oder doch schon früher was gegeben.
Dann kommt sie mit der Menge ganz gut zurecht. Zwar ungewöhnlich bei den hohen Werten, aber nehmen wir es mal so hin. Vielleicht kannst du ihr etwas mehr zur Zwischenmahlzeit geben, damit sie nicht vor der Zeit hungernd um dichcrumschleicht.
Und 3 Stunden vor der Spritze sollte sie das letzte Mal fressen. Sonst misst du einen Futterwert, der meist höher als der eigentlich Wert ist. Nun gibt es natürlich auch Katzen, die durch die 3 Stunden ohne Futter gestresst sind. Stress kann den BZ nach oben treiben. Dann hättest du auch wieder ein verfälschtes Ergebnis. Das muss man ausprobieren, wie die eigene Katze reagiert. Einfach kann jeder:wink::grin:.

Seit wir jetzt das Leonardo gegeben haben, ist sie total satt habe ich den Eindruck und man muss sie animieren dass sie ihre nächste Ration frisst
Und da ist es wieder. Einfach kann jeder. Hier ist der Rat mit mehr Futter zur Zwischenmahlzeit hinfällig. Da wäre es eher das Gegenteil. Weniger Futter, damit sie zur Spritze auf jeden Fall frisst.
Wir haben heute um 16 Uhr nochmal zusätzlich getestet und hatten auch einen besseren Wert als im 12 Uhr und der um 20 Uhr kurz vorm Spritzen war nochmal besser als um 16 Uhr ist dann der Wert um 20 Uhr der Nadir?
Ja. Aber du hättest erst füttern, eine halbe Stunde warten sollen, nochmal messen und dann spritzen. Kommt natürlich auch auf die Werte an.
Wir spritzen nicht in noch sinkende Werte. Wenn der vorherige Wert 240 ist und der zur Spritze 180, sollte noch gewartet werden. Wenn der vorherige Wert 240 und der zur Spritze 230 ist, kann man spritzen. Das wäre in diesen Regionen kein sinkender Wert sondern eher ein gleichbleibender, wenn man die Messtolleranz berücksichtigt.
Die Werte waren jetzt nur Beispiele. Du wächst aber schnell in die Materie rein.
Aber unter die 100 zu gehen macht mir auch totale Angst, wegen der Unterzuckerung!
Das siehst du bald anders:nice:
aber das heißt wir hätten heute Abend dann auch bei 2,25 Einheiten bleiben sollen?
Ja. Aber die ersten besseren Werte machen einem schon Angst. Wenn du dann reduzieren möchtest, weil du dich damit wohler fühlst, dann versuche um 0,25 oder maximal um 0,5 zu reduzieren.
Ok, wären die Werte dann mit der gleichen Dosis auch runtergegangen?
Und das verstehe ich nicht:grin:. Die Werte wären auch runtergegangen, aber nicht genauso wie, von höheren Werten. Ich bin nicht so der Erklärbär, aber ich versuche es mal. Wenn du bei 300 2,5 spritzt und der tiefste Wert innerhalb der 12 Stunden 100 ist, dann heißt es nicht, dass bei einem Wert von 200 und einer Dosis von 2,5 der BZ dann auf 0 geht.
 
Heute Morgen dann wieder einen höhere Wert 337 :rolleyes: hätten wir gestern Abend bei 2,25 Einheiten bleiben sollen?
jepp
was haltet ihr von dem Futter catzfinefood Känguru?
Ich habe es gern gefüttert und es wurde auch gut angenommen. Leider seit einiger Zeit nicht mehr. Also wenn sie es mag, rein damit. Davon wird sie wahrscheinlich auch weniger brauchen, da es gehaltvoller als manch anderes ist.
 
Zurück
Oben