Linda's Arnold - Einstellung mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von SilkeM, 2. Mai 2020.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. verena

    verena Benutzer

    Hallo Linda. Ich berate auch nicht. Wollte nur Judith kurz unter die Arme greifen.
    Wie sie sagt, haben wir es hier gelernt. Füttern, warten, bis bz in spritzbar en Bereich gestiegen ist.
    Keine Sorge,wenn etwas Zeit vergeht.
    Best kommt auch bald Antwort von den Profis. LG.
     
  2. judith

    judith Benutzer

    Lantus auf jeden Fall nehmen. Die Dosis würde ich 4IE nehmen, weil er so niedrig ist.
    Aber bitte warten, ob Silke, Sarah oder Simone gleich antworten.
     
  3. lin.da

    lin.da Benutzer

    Ok . Danke

    ja das hat mein gegoogle auch ergeben ehrlich gesagt .
     
  4. judith

    judith Benutzer

    Guten Morgen,
    es ist von den Beraterinnen gerade keiner online. Ich berate nicht.
    Kann dir aber schon sagen, unter 100 nicht spritzen. Erst füttern, halbe Stunde warten und nochmal messen.
     
  5. lin.da

    lin.da Benutzer

    Hm jetzt brauche ich doch nochmal Hilfe . Hoffe irgendwer ist schon online . er hatte nun bei der pre Messung 85
    Ist ja eigentlich super . Aber woher kommt es und wieso so schnell ?!
    Sollen wir nun Lantus nehmen und wenn ja auch auf 4,5 ? oder lieber Zink und die gleiche Dosis oder auch auf 4,5 ?

    Hoffe irgendwer kann genau so wenig schlafen und liest es
     
  6. lin.da

    lin.da Benutzer

    Irgendwie Glück im Unglück
    Die Werte heute Nacht waren super . Einer unserer beiden hat sich aber auch erbrochen ... vielleicht hat uns das in die Karten gespielt ?!

    wir starten heute morgen nun mit Lantus 4,5 Einheiten .

    Die ketonen werden gemessen sobald das Messgerät und streifen geliefert werden
     
  7. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

  8. lin.da

    lin.da Benutzer

    OK ich danke euch. Wir werden ihn einfach beobachten :)

    Super. Dann geht's morgen mit Lantus 1:1 los. :)

    Ihr seid wirklich alle super. :)
     
  9. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Ich würde auch nichts nachspritzen
     
  10. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    Man weiß nie, wieviel daneben gegangen ist. Daher ist es besser, es auszusitzen (so schwer es auch fällt).
    Ich würde bei Lantus die Dosis mal 1 : 1 übernehmen, d.h. mit 4 IE beginnen.
    Wenn du ihn unter kontrolle hast, könntest du auch auf 4,25 IE gehen (wird nicht reichen, aber wir wollen den Körper nicht überfordern).
     
  11. lin.da

    lin.da Benutzer

    Hallo ihr Lieben,

    bisher geben wir noch Zinkinsulin. Da wir heute nochmal schauen wollten, ob die Werte tatsächlich gleich zu gestern sind.
    Ab morgen früh geben wir dann das Lantus.

    Würde wie hier beschrieben dann mit 4 IE anfangen, oder denkt ihr aufgrund der hohen Werte direkt mit 4,5???

    haben ihn auch eben gespritzt und jetzt ist aufgefallen, dass es wohl daneben ging. Zumindest war sein Fell feucht und hat stark nach Insulin gerochen.
    Was mache ich nun? TA meinte wenn man sich nicht sicher ist, nicht nachspritzen?!

    Hoffe ich bekomme von euch schnell eine Info dazu. :)

    Danke schon mal.
     
  12. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    Griass di Linda mit Arnold:heart:

    herzlich willkommen.

    Gibst du jetzt schon Lantus oder noch ProZinc? Wenn du bereits Lantus gibst, bitte in der Tabelle markieren, ab wann du es gegeben hast.
    Ich wäre auch für eine Erhöhung auf 4,5 IE.
    Dann müssten die Mods es in der Überschrift auch ändern.
    Viel Erfolg mit der Einstellung!:up:
     
  13. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Die Werte sind immernoch extrem hoch. Ich würde heute abend auf 4,5IE gehen.
     
  14. lin.da

    lin.da Benutzer

    was das Futter angeht nehmen sie sich beide nichts ehrlich gesagt

    muss man vielleicht einfach ausprobieren .

    den Automaten trixie bekommen wir von einer Freundin . Probiere es einfach x mal aus
     
  15. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Guten Morgen,

    ist die andere Katze eine Fressraupe? Bei uns hat das immer gut geklappt. Sobald der Futterautomat aufging, war Monkie auf dem Weg dahin. Da hatte der andere Kater überhaupt keine Chance das Futter wegzufressen.

    Es gibt aber auch chipgesteuerte Automaten. Da kann dann nur die Katze ran, die auf den Automaten "eingestellt" ist. Das funktioniert natürlich nur, wenn Katz gechipt ist:wink:.
     
  16. lin.da

    lin.da Benutzer

    Ok verstehe .
    Habe mir die Automaten angesehen und werde einen kaufen für nachts . Im Moment bin ich zwar sowieso alle zwei Stunden wegen meinem kleinen wach , aber das hört ja irgendwann auch mal auf

    Frage mich nur wie ich das umsetzen kann . Wir haben nämlich zwei Katzen

    Habt ihr nen Tipp ?! Was anderes als den einen aussperren fällt mir jetzt nicht ein
     
  17. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Du könntest 300 g Futter aufteilen in 80 g zur Spritze und dann noch je 2x35 g zum +4 und +8 jeweils.
    So oder so ähnlich wäre passend. Da man ja nachts schläft kann das der Automat übernehmen.
    Die Portion zur Spritze sollte nicht zu groß sein, da das Insulin ja erst wirken muss. Also wäre um die 80 g ganz passend.
     
  18. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Die Zeile 0 in der Tabelle brauchst du nicht. Die 398 kannst du rausnehmen, da das ja heute morgen nach dem Fressen gemessen wurde, ist der Wert nicht wirklich relevant. Du brauchst auch nicht die Insulinsorte immer hinter die Dosis schreiben, sondern könntest einfach hinten noch eine größere Bemerkungsspalte machen und die Insulinwechsel dort vermerken.
    Er braucht nicht nur tagsüber Zwischenmahlzeiten, sondern auch nachts. Deshalb der Hinweis mit den Futterautomaten. Denn schlafen muss man ja auch noch.

    Bei den hohen Werten ist es auch sehr wichtig, Ketone zu messen. Z.B. mit dem Glucomen areo 2k. Das ist ein Gluco, dass Ketone im Blut messen kann. Dazu brauchst du dann noch die passenden Ketonteststreifen. Die Apotheken haben die meistens nicht. Deshalb am besten online bestellen.

    Ich würde das ProZinc morgen auf 4,5IE erhöhen.
     
  19. lin.da

    lin.da Benutzer


    Hallo Silke,

    habe jetzt so gut wie ich es kann die Tabelle ergänzt. Wenn noch irgendwas fehlt, gib mir bitte Bescheid. Für mich ist das ganz schön schwierig umzustezen :(

    Das Prozink geben wir seit dem 30.04. also knapp ne WOche erst.

    Unser Tierarzt meinte die 200g reichen. Vor der DIagnose hat er tatsächlich viel mehr gegessen.
    Vorher waren es immer so 350 bis 400 Gramm. Da er ja eh nicht mehr nur morgens und abends essen soll kann ich das Futter ja gut erhöhen. Dann gebe ich morgens 125 und abends 125 und zwischen durch nochmal jeweils 50g?!

    ich schaue mir die Futterautomaten mal an. Danke für den Tipp. Da ich aber gerade zu Haus bin mit meinem kleinen Sohn, bekomme ich das 4x Füttern am Tag eigentlich hin :)
     
  20. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Sobald Du die neuen Spritzen hast, kannst Du auf Lantus umstellen. Je früher, desto besser. Bei den Penampullen ist vorne auch eine kleine Membran. Da kann man dann ganz normal die Nadel einstechen zum Aufziehen der Spritze. Da brauchst Du keine Pennadeln o. ä.
    Habe ich jahrelang so gemacht.
    Wie lange gibst Du jetzt die 4 IE Prozinc? Ich sehe das leider in der Tabelle nicht, kannst Du vielleicht wenigstens die letzten 3 Tage ergänzen, auch wenn es keine Werte dafür gab?

    Reichen denn die 200g Nassfutter damit er satt wird bei den Werten? Meine haben da locker 400 g verputzt. Hungern soll er ja nicht. Das Futter kommt bei den Werten nicht in den Zellen an, weil das Insulin fehlt. Da muss dann mehr gefüttert werden wie bei normalen Werten unter 200.
    Bitte besorge Dir einen Futterautomat.
    Das Futtermanagent ist bei Diabetikern immens wichtig. Das wird von fast allen TÄ absolut unterschätzt. Wir gehen auch grundsätzlich anders vor als die meisten TÄ. Da musst Du Dich entscheiden. Vom TA wirst Du da generell fast immer andere Aussagen bekommen.
    Ich habe meinem dann immer schnell klar gemacht, dass ich es auf die Art des Forums hier mache und keine Tipps von ihm dazu brauche. Überzeugt hat die TÄ dann immer das tolle Ergebnis.

    Er sollte zur Spritze die Hauptportion bekommen und dann noch jeweils mind. 2 Zwischensnacks tagsüber und nachts gleich.
    Der Trixie TX 2 ist sehr günstig und für 2 Mahlzeiten geeignet. Das reicht schon aus. Du kannst Dir natürlich auch den Catmate C500 z. B. besorgen, der hat dann 5 Schalen.
     

Diese Seite empfehlen