Manuela mit Mimi - Vorstellung

1. Name, Alter der Katze?
Mimi

2. Geschlecht der Katze, kastriert oder nicht?
weiblich

3. Datum der Diabetes-Diagnose?
21.12.21

4. Gewicht der Katze im Moment? Was ist das Idealgewicht der Katze? (Wenn das Idealgewicht nicht bekannt ist: ist die Katze im Moment übergewichtig, abgemagert oder normalgewichtig?)
2,5 kg

5. Bekam die Katze vor ihrer Diagnose Cortison? Wenn ja, wann?
nein

6. Beschreibe alle weiteren Erkrankungen der Katze.
z.B. Niereninsuffizienz, neuropathische Erscheinungen, Verdauungsprobleme, usw.
keine weiteren Erkrankungen

7. Beschreibe die Medikamente, Naturheilmittel, Nahrungsergänzungsmittel die die Katze momentan erhält.
Kann ich erst später sagen, Mimi ist noch zur Zeit in der Tierklinik Posthausen

8. Was für Futter-Sorten frisst die Katze? (Nassfutter und/oder Trockenfutter bitte inklusive Markennamen)
Animonda vom feinsten, Cachet Premium



9. Misst du regelmässig nach Ketonen? Wenn ja, wie oft misst du? Mißt du im Urin oder im Blut?
ja, wo sie zuhause war habe ich 1 x wöchentlich gemessen, wenn sie wieder zuhause ist, dann messe ich aber täglich, da sie leider zu Ketonen neigt.

10. Hatte deine Katze schon mal erhöhte Ketone? Oder sogar eine diabetische Ketoazidose (DKA)? Wenn ja, bitte beschreiben.
leider hatte sie die innerhalb kurzer Zeit schon 2 mal, sie war bzw. ist jetzt wieder in der Klinik. Ketone sind wieder angestiegen, sie wollte morgens nichts futtern und hat sich im Laufe des Vormittages dann übergeben, Ketone waren da bei 4,4. Bin dann sofort mit ihr in die Klinik gefahren.

11. CInfos zu den Insulin-Sorten die die Katze bis jetzt erhalten hat.
z.B. Caninsulin von Dez 2006 - Feb 2007, typischer Pre-Wert 300-400, typischer Nadir-Wert 150-250, zwei Spritzen pro Tag, 0,5-2,5 IE pro Spritze
Caninsulin von Dezember bis Anfang Mitte Januar, erst 1 IE, dann 1,5 IE und zuletzt 1,25 IE, wöchentliche Anpassung, da BZ immer noch zu hoch.

12. Bitte schreibe im Detail die Insulin-Dosen und Blutzuckerwerte der letzten 2 Wochen auf, wenn diese vorhanden sind. (Link zu eigener Tabelle ist auch okay)
kann ich noch nicht machen, da sie sich jetzt in der Klinik befindet. Eventuelle Entlassung morgen Abend.
Freitag 20.4.2007
MPre 305 0,5 IE gespritzt
+ 4 230
+ 6 347
APre 386 0,5 IE gespritzt
+ 4 178
+ 7 245
usw.
->

13. Welches Modell von Glucometer benutzt du?
Contour Next

14. Welche Sorte Insulin-Spritzen benutzt du?
kann ich evtl. morgen sagen.

15. Wie hoch war der letzte Fruktosamin-Wert? (inklusive Referenz des Labors)
444 - Referenz des Labors - 191-349 Blutbild vom 29.12.21, aktuelles noch nicht vorhanden.

16. Wie hoch war der letzte Schilddrüsen-Wert bzw. T4/Gesamtthyroxin? (inklusive Referenz des Labors)
T4 gesamt <6.44 Referenz: 12.2 - 46.4

17. Ergebnisse von der aktuellen Blutuntersuchung ("großes Blutbild" und "klinische Chemie"). Diese kannst du dir direkt beim Tierarzt kopieren oder auch zufaxen lassen. Hier sollten alle Ergebnisse aufgeschrieben werden plus die Referenz des Labors. Es ist auch wichtig zu wissen, ob die Katze bei der Blutabnahme nüchtern war.
z.B. Katze war nüchtern
Harnstoff-N Serum 40 mg/dl (10-33 mg/dl)
Cholesterin 193 mg/dl (70-150 mg/dl)
usw.
https://www.diabetes-katzen.net/for...s-laborbefund.pdf?type=application/pdf#page=1
https://www.diabetes-katzen.net/for...s-laborbefund.pdf?type=application/pdf#page=2










Blutbild vom 28.12.21








SYNLAB vet
Labor Hamburg
SYNLAB vet Hamburg • Schillerstr. 29 • D - 21502 Geesthacht
Telefon: +49 (0) 41 52 / 84 708-0 • Fax: +49 (0) 41 52 / 84 708-21 • E-Mail: hamburg@synlab-vet.com
Deutsche
Akkreditierungsstelle
D-PL-14016-01-00
Tierhalter: ERJELING, MANUELA Tiername / Rasse: MIMI, Europ. Kurzhaar
Tierart: Katze Geschlecht: weiblich Entnahme: 28.12.2021
Alter: 4 Geburtsdatum: 01.01.2017 Eingang: 29.12.2021 09:00
Vorbericht: Untersuchungsbeginn: 29.12.2021
Material: 1x EDTA-Blut, 1x Natrium-Fluorid, 1x Serum Endbefund: 30.12.2021 13:40
Barcode: 2495822440 Labor-ID: XH 1523 3043
Seite 1 von 2P: 206416680
R: 206547904
D: 206925769 Empfänger: Anke Sühwold • Esenser Straße 29 • 26603 Aurich
Geriatrie-Screening Katze
Blutbild, groß
▲Leukozyten 18.0 G/l 3.9 - 12.5 FCM
Erythrozyten 8.15 T/l 7.2 - 11.0 FCM
Hämoglobin 122 g/l 108 - 169 FCM
Hämatokrit 0.45 l/l 0.36 - 0.56 RECH
MCV 55.1 fl 42 - 57 FCM
HBE (MCH) 15.0 pg 13 - 17 RECH
▼MCHC 27.2 g/dl 29 - 35 RECH
▲Thrombozyten 461 G/l 127 - 427 FCM
CHr (Retikulozytenhämoglobin) 1.20 fmol/l 0.92 - 1.22 FCM
Retikulozyten abs. 21 G/l < 57 RECH
Die angegebenen Retikulozytenwerte beziehen sich auf die sog. aggregierten Retikulozyten, die der Beurteilung der aktuellen
Hämatopoeseaktivität im Knochenmark dienen.

Differentialblutbild
Neutrophile 81 % 21 - 78 FCM
Stabkernige 0 % 0 - 1 MIK
▼Lymphozyten 10 % 15 - 68 FCM
Monozyten 4 % 0 - 5 FCM
Eosinophile 5 % 0 - 19 FCM
Basophile 0 % 0 - 1 FCM
Sonstige Zellen 0 % 0 - 1 MIK
Bitte beachten: geänderter Referenzbereich
▲Neutrophile abs. 14580 /μl 1500 - 9400 RECH
Stabkernige abs. 0 /μl < 300 RECH
Lymphozyten abs. 1800 /μl 1000 - 4900 RECH
▲Monozyten abs. 720 /μl < 600 RECH
Eosinophile abs. 900 /μl < 1300 RECH
Basophile abs. 0 /μl < 125 RECH
Bitte beachten: geänderter Referenzbereich
Sonstige Zellen abs. 0 /μl RECH
Leber
▲Alkalische Phosphatase 68 U/l < 66 PHO
▲AST (GOT) 313 U/l < 47 PHO
▲ALT (GPT) 412 U/l < 102 PHO
γ-GT <5 U/l < 5 PHO
▲GLDH 94.4 U/l < 9.2 PHO
▲Bilirubin gesamt 5.00 μmol/l < 4.10 PHO
Pankreas
DGGR-Lipase 27 U/l < 27 PHO
Bewertung DGGR-Lipase:
> 26 U/l = Hinweis auf Pankreatitis
Eine Diagnosestellung erfolgt unter Berücksichtigung der klinischen, labordiagnostischen und ggf. sonographischen Befunde.
Muskulatur


18. Alle weiteren zusätzlichen Infos, die hilfreich sein könnten.
z.B. ob ein Wechsel zu Lantus oder Levemir in Betracht gezogen wird
Mimi hatte mehrere Wechsel des Insulins. Erst Caninsulin, dann Lantus und jetzt ProZinc, sie ist ja noch in der Klinik und die BZ Werte sind unter Lantus nicht runter gegangen, die Ketone waren wieder sehr erhöht, durch ProZinc hat sich der BZ verringert und die Ketone fallen jetzt wieder. Die Testauswertung ob evtl. Akromegalie besteht ist evtl. morgen da.
 
Sorry, ich bekomme das mit der Tabelle irgendwie nicht hin :-( , ich hoffe es geht so auch.

Klinikentlassung: Ketone: 3,5
1,5 IE - Caninsulin

BZ: 04.01.22: 386 (noch in der Klinik) 18:30 Uhr
BZ: 04.01.22 - 23:00 Uhr: 81
BZ: 05.01.22 - 06:11 Uhr: 228
BZ: 05.01.22 - 11:25 Uhr: 89
BZ: 05.01.22 - 18:26 Uhr: 249 - Ketone: 1,4
BZ: 06.01.22 - 06:00 Uhr: 315
BZ: 06.01.22 - 11:32 Uhr: 334
BZ: 06.01.22 - 18:10 Uhr: 356 - Ketone: 2,8
BZ: 07.01.22 - 06:01 Uhr: 311
BZ: 07.01.22 - 11:20 Uhr: 60
BZ: 07.01.22 - 17:48 Uhr: 340
BZ: 08.01.22 - 05:49 Uhr: 325
BZ: 08.01.22 - 09:17 Uhr: 122 Freestyle Sensor
BZ: 08.01.22 - 11:35 Uhr: 247
BZ: 08.01.22 - 13:00 Uhr: 349 Freestyle Sensor
BZ: 08.01.22 - 18:03 Uhr: 338 - Ketone: 1,8
BZ: 09.01.22 - 05:55 Uhr: 260
BZ: 09.01.22 - 11:50 Uhr: 272
BZ: 09.01.22 - 17:59 Uhr: 284
1 IE - Caninsulin
BZ: 10.01.22: - 05:57 Uhr: 318
BZ: 10.01.22: - 11:26 Uhr: 257
BZ: 10.01.22: - 17:41 Uhr: 256
BZ: 11.01.22: - 05:49 Uhr: 278
BZ: 11.01.22: - 11:24 Uhr: 241
BZ: 11.01.22: - 17:45 Uhr: 367
BZ: 12.01.22: - 05:43 Uhr: 267
BZ: 12.01.22: - 11:20 Uhr: 259
BZ: 12.01.22: - 17:43 Uhr: 318
1,25 IE - Caninsulin
BZ: 13.01.22: - 05:46 Uhr: 298
BZ: 13.01.22: - 11:20 Uhr: 285
BZ: 13.01.22: - 17:43 Uhr: 292
BZ: 14.01.22: - 05:41 Uhr: 306
BZ: 14.01.22: - 11:18 Uhr: 247
BZ: 14.01.22: - 17:43 Uhr: 314
BZ: 15.01.22: - 05:50 Uhr: 366
BZ: 15.01.22: - 11:25 Uhr: 302
BZ: 15.01.22: - 17:38 Uhr: 343
BZ: 16.01.22: - 05:39 Uhr: 386
BZ: 16.01.22: - 11:21 Uhr: 301 - Ketone: 3,1
BZ: 16.01.22: - 17:43 Uhr: 344
BZ: 17.01.22: - 05:38 Uhr: 309
BZ: 17.01.22: - 11:18 Uhr: 306
BZ: 17.01.22: - 17:38 Uhr: 317
BZ: 18.01.22: - 05:44 Uhr: 290
BZ: 18.01.22: - 11:18 Uhr: 263
BZ: 18.01.22: - 17:38 Uhr: 326
BZ: 19.01.22: - 05:38 Uhr: 286
BZ: 19.01.22: - 11:24 Uhr: 268
BZ: 19.01.22: - 17:35 Uhr: 440
BZ: 19.01.22: - 17:37: Uhr: 419
BZ: 20.01.22: - 05:40 Uhr: 297
BZ: 20.01.22: - 11:21 Uhr: 273
BZ: 20.01.22: - 17:38 Uhr: 314
BZ: 21.01.22: - 05:40 Uhr: 276
BZ: 21.01.22: - 11:26 Uhr: 240
BZ: 21.01.22: - 17:46 Uhr: 282
BZ: 22.01.22: - 05:37 Uhr: 281
BZ: 22.01.22: - 11:20 Uhr: 239

Lantus: 1 IE
BZ: 22.01.22: - 17:37 Uhr: 227
BZ: 23.01.22: - 05:36 Uhr: 259, da Mimi da absolut kein Hunger hatte, habe ich kein Insulin gespritzt, ich habe dann nochmal um 06:03 Uhr gemessen, da hatte sie einen Wert von 164.
BZ: 23.01.22: - 06:37 Uhr: 255
BZ: 23.01.22: - 11:15 Uhr: 193 - 15:00 Uhr Klinikeinlieferung - Ketone: 4,4
Mimi hat sich übergeben und war sehr träge. Sie ist dann in die Tierklinik Posthausen stationär aufgenommen worden.
 
Oben