Marie-Jette's Toby - nun mit Levemir

Sarah feat. Sally

Moderator
Teammitglied
Dann würde ich ihn beobachten, ob er irgendwelche Unterzuckerungserscheinungen zeigt.

Und morgen früh wär ich etwas vorsichtiger mit der Dosis und würde ihm wenn überhaupt nur 0,5IE spritzen. Ohne messen ist das zu gefährlich sonst.
Und nur spritzen, wenn er frisst.
 

simone_monkie

Benutzer
Welches Insulin hast du denn jetzt bekommen?

Wie geht es ihm mittlerweile?

Nachtrag: bitte erst füttern, dann sprizen. Wenn er nicht frisst, sollte er auch kein Insulin bekommen. Da du auch noch nicht messen kannst, ist das umso wichtiger.

Die Reihenfolge ist: messen, fressen spritzen oder fressen, messen, spritzen. Man kann das Fressen vor dem Messen machen, weil manche Katzen mit Hunger, sich nicht so gut messen lassen. Wenn sie dann gefressen haben, lassen sie das Messen meist besser über sich ergehen.

Mit der Dosis müssen wir dann mal sehen. Generell gilt 0,25 Einheiten pro Kilo Körpergewicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben