Miamor Trinkfein Viraldrink

Dieses Thema im Forum "Katzen-Ernährung" wurde erstellt von wastel172@gmx.de, 14. September 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. wastel172@gmx.de

    wastel172@gmx.de Benutzer

    Wenn ich nur ein paar Tage oder ein Wochenende weg bin, lasse ich die beiden zu Hause betreuen, aber zwei Wochen kann ich die beiden nicht alleine zu Hause lassen. Da wird es Paul zu langweilig und er nimmt mir die komplette Bude auseinander und fängt an Sammy zu terrorisieren. Da muss ich mir wohl zukünftig was einfallen lassen oder eben nicht mehr länger wegfahren...
     
  2. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Oh je. Der Arme. Da hat er sich in der Tierpension sicher angesteckt und/oder auch nicht wohl gefühlt.
    Da würde ich ihn dann nicht mehr lassen. Kannst Du ihn nicht zu Hause betreuen lassen zukünftig? Da fühlt sich Katze meistens am wohlsten wenn schon der Mensch nicht da ist.
    Gute Besserung für den Patienten.
     
  3. wastel172@gmx.de

    wastel172@gmx.de Benutzer

    Ich weiß leider. Das Reconvales hab ich probiert, mag er nicht, aber wenn er jetzt hoffentlich einigermaßen zuverlässig frisst dank dem Trinkfrei, werde ich das Calo Pet direkt wieder weg lassen.
     
  4. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ich kenns nicht. Aber wenn es so ziemlich das einzige ist, was er nimmt, spricht denke ich nichts dagegen es ihm zu geben.
    Die Calo-Pet Paste ist ziemliches Zuckerzeug. Vielleicht mag er Päppelfutter wie z.B. Reconvales Tonikum.
     
  5. wastel172@gmx.de

    wastel172@gmx.de Benutzer

    Huhu,
    hat schon mal jemand den Miamor Trinkfein Vitaldrink ausprobiert?

    Ich habe es heute aus Verzweiflung zum ersten Mal gekauft und dachte ich berichte mal darüber. Ich hab Sammy nach meinem Urlaub, am Montag um fast 1 kg leichter (innerhalb von 2 Wochen) und komplett krank aus der Tierpension zurück bekommen und bin direkt mit ihm zum Tierarzt. Er hat eine heftige Erkältung mit allem drum und dran (ständige Niesattacken, Rotznase, Fieber, Schlappheit, Halsschmerzen). Aufgrund der Halsschmerzen hat er außer Calo Pet Paste nix zu sich nehmen wollen. Ich hab alles versucht Futter püriert, mit Wasser verdünnt und angewärmt, Hühnchen gekocht und mit Brühe hingestellt, der sonst so gefräßige Staubsauger hat alles verweigert oder kurz geschleckt und dann stehen lassen. Heute habe ich dann das Miamor Trinkfein entdeckt und gekauft. Ich hab ihm daraus zusammen mit dem Miamor feine Filets im eigenen Saft eine Suppe zusammen gemixt und siehe da er hat sie fast komplett weggeschlappert. Anscheinend konnte er das trotz Halsschmerzen einigermaßen schlucken und ich konnt die Medis drinnen verstecken, die er brav mit weggeschlappert hat.
     

Diese Seite empfehlen