Neues BZ-Messgerät mit Teststreifentrommel statt einzelner Streifen

Dieses Thema im Forum "Diabetes-Verschiedenes" wurde erstellt von SilkeM, 15. November 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ich hatte das mal ganz früher am Anfang, bin aber nicht damit klar gekommen. Man muss das Gerät ganz nah ans Ohr halten, weil man halt keinen Teststreifen hat, den man ans Ohr hält. Das fand ich persönlich unpraktisch.
    Das ist auch nicht neu, sondern gibts schon ein paar Jahre.
     
  2. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Hallo zusammen,

    habe ich zufällig gestern in einem TV-Beitrag entdeckt.
    In das Accu Chek Mobile wird eine Trommel geschoben, die 50 Teststreifen quasi in einem langen Streifen enthält, statt einzelner Streifen. Damit entfällt dann das einzelne Auswechseln der Streifen.
    Man kann es derzeit kostenlos testen, muss aber angeben, dass man Diabetiker ist oder ein Kind mit Diabetes hat:
    http://www.accu-chek.de/produkte/de/blutzuckermessung/mobile/index.jsp

    Vielleicht hat jemand Interesse dran und testet das Teil mal und berichtet drüber.
    Ich denke jetzt nicht, dass es für uns Katzenbesitzer einen großen Mehrwert bietet. Vielleicht hat ja trotzdem jemand Interesse es auszuprobieren.
     

Diese Seite empfehlen