Oxanas' Sawa - Einstellung mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Okay, 2. Dezember 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Oh.. Gut, dass Du jetzt beim TA warst. Röntgen sie dann auch gleich die Zähne durch auf Forl und entfernen alle defekten? Bekommt er ein AB und Schmerzmittel bis dahin?
    Warum sollst Du denn bis dahin kein Insulin geben? Das ist ja noch fast 1 Woche. So lange würde ich nicht warten. Die Werte werden ja nicht besser und das belastet Sawa sehr. Es kann sogar gefährlich werden, weil er Ketone entwickeln kann. Da nehmen die TÄ das Thema leider viel zu oft auf die leichte Schulter. Wenn Du jetzt schon alles da hast für die Insulintherapie, dann solltest Du auch damit beginnen. Je länger Du wartest, desto mehr wird auch die Bauchspeicheldrüse belastet. Verlieren kannst Du dabei nicht, nur gewinnen.
     
  2. Okay

    Okay Benutzer

    Wir waren bei TA. Sawa Zähne im sehr schlechten Zustand. Also von schneiden Zähne müssen raus. Ob etwas überhaupt noch bleibt werden wir sehen. Die Behandlung ist am Donnerstag. Bis dorthin keine Insulin.
     
  3. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Oh... Gut, dass es geklappt hat. Das ist beides zu hoch. Na ja, bei Dir aber ok, wenn es kein Nüchternwert ist und vielleicht etwas Aufregung dabei war.
    Bei Sawa ist es definitiv zu hoch. Wie lange davor hat er gefressen?
    Ich würde also bei ihm jetzt entweder heute Abend zur Abendmahlzeit oder morgen früh mit dem Insulin beginnen. Hast Du die Spritzen auch da?
    Ich würde mit 1,5 IE beginnen.
    Du musst die Einstellungen beim adia 1x festlegen (Uhrzeit, Alarm usw.) und dann sind sie gespeichert. Ausser der Uhrzeit natürlich habe ich alles ausgeschaltet.
     
  4. Okay

    Okay Benutzer

    Frage zum Messgerät adia: muss man jedes mal nach dem einschalten durch die Einstellungen?
     
  5. Okay

    Okay Benutzer

    So, wir haben das messen geschaft. Sawa hat 399 mg/dl und ich 117.
    In 20 Min fahren wir zum Klinikum wegen Zähne.
     
  6. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Na ja, auch wenn Sawa es nicht toll findet, BZ messen muss sein. Und wenn Du jetzt alles dafür hast warum warten?
    Auch wenn der Anfang stressig wird, es hilft ja nicht und hohe Werte auf Dauer ohne Insulin sind ungesund. Gerade jetzt am Wochenende kannst Du schon mal gut mit der Therapie starten.
    Ausreden warum es nicht geht, gibt es jetzt keine mehr. Nur Mut. So schlimm wird es sicher nicht. :wink:
     
  7. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Den meinte ich auch nicht. Es gibt noch mehr Einträge. Da steht dann unter "Leistungen", dass ein Dentalröntgengerät vorhanden ist. Oder man ruft an. Auf der HP der TK steht auch nicht dabei, dass sie eins haben. Aber wenn sie es dir telefonisch bestätigt haben, wird es schon stimmen.
     
  8. Okay

    Okay Benutzer

    Hallo Sarah, na weiß man das so genau? Ich bezweifle ... bei mir oben auf der Liste steht de TA:
    https://www.tierarzt-neubrandenburg.de/leistungen/zahnbehandlungen/

    da war ich noch nicht.
    Aber auf der Seite steht nichts über Dentalröntgen.

    Hier http://www.tierklinik-in-neubrandenburg.de/leistungen haben sie mir telefonisch bestätigt so was zu haben.
    Wir fahren demnächst dorthin.

    Silke, wir arbeiten leider mit Sawa nicht zusammen. ) Sonst könnten wir natürlich mit ihm hier zwischendurch schon jetzt ein Paar BZ-Werte abliefern. )))
    Gestern hätte auch klappen könnte, aber ich habe Steckhilfe vermisst. Dafür habe ich aber ihm Kralen geschnitten und Ohren gereinigt.
    Armer Sawa konnte nicht begreifen womit er die ganze verdient hat.
     
  9. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Natürlich müssen sie Sawa vor der OP sehen, um die Sache einzuschätzen. Das hilft ja auch weiter. Vielleicht bekomnt er dann schon Medikamente.
    Wo bleibt der erste BZ-Wert?
    Irgendwann musst Du jetzt schon mal anfangen damit.
     
  10. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Wenn man Zahntierarzt Neubrandenburg googelt, kommen auch Praxen, die Dentalröntgen anbieten.
     
  11. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Das Zahnröntgen muss unter Narkose gemacht werden. In dieser Sitzung werden auch gleich die Zähne ggf. gezogen bzw. gereinigt.
    Schon mal gut, dass die Tierklinik röntgen kann.
     
  12. Okay

    Okay Benutzer

    Tja, jetzt wo Du sagst, Silke, habe ich in Erinnerung eine kleine schwarze Etui mit alles was man braucht. Aber wo ist das Zeug jetzt - keine Ahnung. Na egal. Zur Not einfach mit Lanzette.
    Ich habe das Klinikum angerufen. Sie haben ein spezielles Gerät zum Zahnröntgen. Aber natürlich erstmals so kommen und erst dann ein Termin zum Röntgen. Ich denke mal wir fahren heute Abend hin.
     
  13. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Natürlich ist beim adia eine Stechhilfe dabei. Das ist das schwarze längliche Teil. Du musst es oben aufschrauben und eine Lanzette reinstecken und dann für Katzen auf höchste Stufe stellen. Dann wird es gespannt und Du packst einen Wattepad unter das Ohr und setzt die Stechhilfw von oben an und löst den Mechanismus aus. Da ist eine Feder drin, die die Lanzette nach vorne schnellen lässt. Man sieht es nicht, aber es funktioniert. Probier es doch mal bei Dir am Finger aus, auch mit dem Messen. Dann weisst Du wie es geht. Am Finger kannst Du eine kleinere Stufe bei der Stechhilfe wählen.

    Ich würde nochmal bei der TK anfragen wegen den Zähnen, auch ob sie ein spezielles Gerät zum Zahnröntgen haben. Zahnschmerzen sind fies. Da sollte auch keine Katze drunter leiden müssen. Leider wird das immer noch sehr vernachlässigt bei vielen TÄ.
     
  14. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Die Zähne sollten unbedingt mit einem speziellen Gerät für Zahne geröntgt werden. Nur eine Schädelaufnahme bringt nichts.
     
  15. Okay

    Okay Benutzer

  16. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Welches BZ-Gerät hast Du denn? Normalerweise ist da immer eine Stechhilfe dabei im Starterpack.

    Gibt es einen auf Zähne spezialisierten TA in Deiner Nähe? Hier hat sich schon oft gezeigt, dass das sinnvoll ist, da die normalen TA kein Röntgengerät haben oder FORL nicht erkannt haben und nicht alles nötige gemacht wurde. Sie machen oft nur die übliche Standardbehandlung. Auch bei der Narkose sollte da einiges beachtet werden wie Inhalationsnarkose, Infusion danach usw. Schau mal in den Infobereich zum Thema Zahnbehandlung nach.
    Wenn er Zahnprobleme hat, würde ich in jedem Fall das checken lassen. Dann bringt evt. vorher ein AB schon was, um eine Entzündung einzudämmen und er braucht ein Schmerzmittel. Schmerzen soll er ja keine haben.
    Oft muss man auch einige Zeit auf einen OP-Termin warten. Gerade gute Zahn-TÄ haben sehr viel zu tun.
    Auch mit Diabetes und nicht perfekten BZ- Werten müssen die Zähne gemacht werden. Eine gute Einstellung wird damit sowieso eher schwierig.
    Du kannst auch nur mit Lanzette stechen übrigens.
     
  17. Okay

    Okay Benutzer

    Mit Zähnen wird wahrscheinlich demnächst nichts. Die Behandlung wird unter Vollnarkose durchgeführt. Ich weiß nicht genau, aber werde vermuten, dass während der Zuckereinstellung eine Vollnarkose keine gute Idee ist.
    Und einfach so dorthin gehen quasi zur Kontrolle des Befindest - sehe ich daran keine Sinn.
     
  18. Okay

    Okay Benutzer

    Ich danke Euch für die Unterstützung.


    Gestern abends war ich schon fast so weit. Nach dem 245 YouTube Video in allen möglichen Sprachen wollte ich das selber machen und habe dann festgestellt, dass ich zwar Starterset gekauft habe aber eine Stechhilfe ist nicht dabei, nur eine Lanzetten Packung. Ich besorge mir heute die Stechhilfe und versuche mit Taschenlampe nach Venen schauen.
    Die Ohren sind bei ihm nicht kalt, wie manchmal bei meiner anderen Katze, weil sie nicht weit vom Kopf abstehen. Auf dem Foto hält er die oben weil ich ihm was sage, sonst liegen sie nah am Kopf. Ich habe da Fell schon ein bisschen abgeschnitten. Ich besorge mir heute die Stechhilfe und versuche mit Taschenlampe nach Venen schauen.

    Und ich habe gestern seine Zähne mir angeschaut. Für mich sieht es schlimm aus. Ich bin zufälligerweise am Montagvormittag zuhause - werde mit ihm zur TÄ in der Nähe von uns gehen. Mit der war ich auch schon unzufrieden, aber vielleicht für Zähne wird sie reichen.
     
  19. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Nur Mut. Ich hab am Anfang auch gedacht, ich schaffe das mit dem Messen nicht. Aber es geht und die Miezen gewöhnen sich daran. Wichtig ist, das Ganze mit Leckerlis zu belohnen. Dafür kannst du z.B. zuckerfrei Kaustangen nehmen, gefriergetrocknetes Fleisch (Thrive, Cosma...), Gimpet Käserollis und alles andere, was ohne Zucker und Getreide ist.
     
  20. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Sanne hat recht. Je eher Du es mit dem Messen probierst, desto besser, auch weil es vielleicht nicht sofort klappt. Je mehr Du übst, desto besser und je mehr Werte Du hast auch.
    Abends musst Du ja zukünftig auch messen. Dazu reicht auch helles Licht.
    Wo und wie Du das am besten machst musst Du ausprobieren. Wir haben es anfangs auf dem Tisch probiert, sind dann aber bald auf den Boden gewechselt. Ich halte Elmo dabei zwischen meinen Beinen und streichle und lobe ihn immer dabei. Er bleibt aber auch schon immer brav sitzen.
    Das Ohr immer schön am besten mit einer in der Mikrowelle aufgewärmten Reissocke vorher anwärmen. Anfangs haben wir dann noch mit einer Taschenlampe unter das Ohr geleuchtet um die Vene zu sehen.
    Viel Erfolg. Das klappt schon.
     

Diese Seite empfehlen