Pascal's Nemesis mit Lantus

simone_monkie

Benutzer
Du kannst die Spritze jetzt jeweils eine halbe Stunde vorziehen, bis du wieder bei deiner ursprünglichen Spritzzeit bist.

Ich dachte eine halbe Stunde später als gewöhnlich, weil ich ihn eine Stunde später gespritzt habe?
Das ist das Gleiche:wink:.
Da du eine Stunde später gespritzt hast, ziehst du eine halbe Stunde vor. Das ist dann eine halbe Stunde später als deine normale Zeit:clown:. Ganz schön verwirrend.


kA wäre vermutlich schlauer gewesen ihn dann nicht zu spritzen
das ist immer die schlechteste Variante. Notfalls spritzt man etwas weniger.
 

simone_monkie

Benutzer
schwierig. Die Werte sind mit der Dosis gerade dabei besser zu werden. Da es aber zu wenig Werte sind, um die Dosis wirklich beurteilen zu können, würde ich auf 1,5 gehen. 1,75 wären auch denkbar, aber du kannst vermutlich schon die 1,5 nicht wirklich gut auf den jetzigen Spritzen aufziehen. Falls ja, würde ich das lieber machen.
Gestern früh war der BZ bei 91. Gut möglich, dass er noch etwas tiefer war.
Wenn du die passenden Spritzen hast und das Anlegemaß nutzt, fängst du eh wieder neu an.
 

Thanses

Benutzer
Oh okok, gut dann bleibe ich erst mal noch bei den 2 IE, die neuen Spritzen sollten ja morgen da sein hoffe ich. Und ja du hast recht es ist echt schwer zu erkennen wie viel jetzt 1,75 oder 1,5 wären hatte schon nachgeschaut. Werde mir vielleicht sogar noch eine Lupe besorgen, wenn es sein muss.

<3 wie immer vielen Dank für die Hilfe und schnelle Antwort. Echt unglaublich, dass ihr so lieb seid und uns verwirrten Neulinge so gut und schnell helft.
 

Judith

Benutzer
Oh okok, gut dann bleibe ich erst mal noch bei den 2 IE, die neuen Spritzen sollten ja morgen da sein hoffe ich.
Hi Pascal, das hast du falsch verstanden. Lieber etwas weniger spritzen als 2 IE, vor allem wenn das Messen noch nicht immer klappt. Einfach nicht ganz bis zum 2 IE Strich aufziehen, sondern einen Hauch darunter.
Wenn die richtigen Spritzen dann da sind, kann zusammen mit dem Anlegemaß exakt dosiert werden.
 

Judith

Benutzer
Hier kannst du dir schon mal anschauen, wie man das Anlegemaß benutzt und auf dem Foto oben siehst du gut, wie unterschiedlich die Spritzenskala aufgedruckt ist.
 
Oben