Sandra's Justy - nun ohne Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Sandra und Justy, 10. Juli 2016.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Ich spritze immer so gegen 6.20 und mein Problem ist dass ich morgen schon um 6.30 ausser Haus muss, ich kann also gar nicht mehr schreiben und auf Antwort zum aufziehen warten. Ich weiss leider auch nicht genau wann ich wieder daheim bin, vor 22.00 denke ich nicht.
    Diese Woche hatte ich Urlaub aber nächste Woche muss ich spätestens immer um 6.30 spritzen da ich dann in die Arbeit muss.
     
  2. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    so bevor ich jetzt spritze habe ich noch eine Testung gemacht, wir sind bei 102, ich trau mich fast nicht die 1,5 zu geben. Was meint Ihr?
     
  3. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    ich würde heute Abend auf jeden Fall die 1,5 geben. Je nach gemessenen Folgewerten, würde ich morgen früh auch die 1,5 geben. Da dein Mann nicht messen kann und du den ganzen Tag nicht da bist, würde ich für den Abend eine Spritze mit 1,25 aufziehen, die dein Mann dann geben kann.

    Eine weitere Möglichkeit wäre, du gibst die Spritze, wenn du wieder Zuhause bist. Vielleicht könntest du heute schon die Zeit etwas schieben, damit die Lücke nicht zu groß ist. Heute Abend und morgen früh könntest jeweils eine halbe Stunde später spritzen. Damit hättest du 1 Stunde rausgeholt.
    Da du aber sehr früh spritzt(gegen 6?), wäre die Lücke dann immer noch sehr groß. Da würde mir die 1. Variante besser gefallen.

    Aber ich würde auch erstmal die nächsten Werte abwarten. Gut möglich, dass der Apre noch ein bisschen tiefer als der Mpre heute ist. Dann wäre es gut, wenn du nach der Spritze noch einen +3 nehmen kannst. So kann man vielleicht schon einen Trend erkennen. Und eventuell morgen zum Mpre schon neu entscheiden.
     
  4. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Leider nur ein Zwischenwert für heute nach +9 haben wir 80. Soll ich wirklich bei 1,5 bleiben? Morgen kann ich nur früh den Wert messen und dann bin ich den ganzen Tag nicht daheim und komme erst spätabends wieder. Mein Mann gibt die Spritze nach +12 aber Blutwerte kann er als grobnotoriker gar nicht nehmen ;-)
     
  5. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Guten Morgen,

    sehr schöne Entwicklung:flower:. Du kannst heute noch einen oder zwei Zwischenwert(e) nehmen? Wenn dieser dann nicht unter 40 ist, solltest du die Dosis heute Abend halten:nice:
     
  6. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Guten Morgen,
    sehr gut, dass du die Dosis gehalten hast. Justy hatte diesen Mpre, weil er 1,5 IE erhalten hat.
     
  7. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Guten Morgen,

    Justy hatte heute vor dem Spritzen einen Wert von 154, ist das nicht fast zu wenig für die Spritze 1,5? Ich habe jetzt trotzdem die gleiche Menge gespritzt aber soll ich das abends reduzieren wenn der Wert so weit unten ist?
     
  8. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Danke schön, ich bin auch ganz stolz auf meinen Kater auch wenn er beim Blut nehmen immer noch etwas muckt:grin:
    Mit so einem Wert hätte ich ehrlich gesagt noch überhaupt nicht gerechnet, das hat mir eher schon Angst gemacht aber die Dosierung der Spritze hat gepasst ich habe es ja doppelt geprüft :nice:
     
  9. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    dann war der 50er-Wert schon ein kleiner Lichtblick. Schauen wir, was die nächsten Tage mit der 1,5 noch bringen. Ich hoffe ja, dass die Pres noch ein bisschen runterkommen:up:. Es kann aber auch gut sein, dass jetzt auch die Zwischenwerte wieder etwas höher liegen und der heutige niedrige Wert "nur" ein Ausrutscher war. Rückschläge gibt es leider immer und ihr seid ja noch ganz am Anfang. Aber dafür macht ihr das sehr gut:flower:
     
  10. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Finde ich super wie Ihr euch um uns bzw. um mich kümmert :peck:, ich habe es richtig ausgedruckt und auch so angelegt :up:

    Der neueste Blutwert liegt nach +12 bei 198
     
  11. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Nochmal zur Sicherheit: Du musst die Anlegekärtchen im Querformat und in Originalgröße (100%) ausdrucken. Und dann so anlegen.
     
  12. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Hallo Simone,

    ja ich habe die Anlagekarte verwendet aber ich denke die Dosis war doch die gleiche wie bisher denn die anderen Spritzen die ich nachgemessen hatte, hatten die selben Markierungen. Wahrscheinlich hatte ich Glück mit dem ersten 10-er Pack. Aber ich finde es geht viel einfacher mit der Spritzhilfe :up:
    Justy hat ein paar Minuten vor der letzten Testung gefressen. Ich habe ja das Futter komplett seit letzter Woche auf Nassfutter umgestellt, vorher war es eine andere Marke und wir haben 50/50 Nass-/Trockenfutter gegeben. Ich habe Glück und beide Katzen mögen das neue Futter :nice: Ist übrigens Premiere deluxe Ragout.
    Ich muss jetzt dann leider gleich weg und kann nicht mehr messen aber er hat ja auch 5 Käserollies wegen der Messung bekommen. Und wenn ich wieder da bin wird das auch gleich nachgeholt.
     
  13. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    da du jetzt die Anlegekärtchen verwendest, ist die Dosis vermutlich auch eine andere als vorher. Es kann durchaus sein, dass du jetzt etwas mehr Insulin aufgezogen hast. Du fängst praktisch wieder bei null an:nice:

    56 ist ein Wert, den wir wünschen. Denn er entspricht dem einer gesunden Katze. Nur viel tiefer sollte der BZ nicht gehen. Bitte miss in einer Stunde nochmal. Wenn der BZ weiter gesunken ist, biete Justy Futter an. Wenn der BZ bereits wieder am Steigen ist, ist alles gut und du kannst die Dosis heute Abend halten.

    Zum Lantu: es wird nicht geschüttelt und nicht gerollt. Du kannst es etwas in der Hand halten, damit es nicht so kalt beim Spritzen ist. Manche Fellinger sind da etwas empfindlich:roll:
    Das Lantus kannst du benutzen bis es alle ist. Es sei denn, du setzt es großer Hitze oder Kälte aus.

    Ich habe soger eine angefangene Ampulle nach über einem Jahr wieder benutzt.
     
  14. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Ich habe nochmal eine andere Frage, wenn ich das Lantus aus dem Kühlschrank nehme darf ich es ja nicht schütteln, meine Tierärztin meinte ich soll es ein paarmal in der Handfläche rollen. Macht ihr das auch so?
    Und wie lange kann ich so eine angebrochene Flasche verwenden?
     
  15. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Petra nochmals vielen Dank für heute früh :flower:
    Habe gerade nochmal Blutzucker getestet also +4,5 und er liegt bei 56.
    Also habe ich doch die Hautfalte getroffen :nice: Ist der Wert jetzt nicht fast zu niedrig? ich habe extrem bei der Dosierung dieses Mal aufgepasst und die Hilfe verwendet.
    Soll ich bei der Menge 1,5 bleiben?
     
  16. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Vielen lieben Dank Petra :peck:, werde ich so machen und das beruhigt mich jetzt doch schon.
     
  17. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Die Spritze kannst du im Kühlschrank aufbewahren.:nice:

    Ich würde, ehrlich gesagt, lieber nicht nachspritzen. Den BZ, sollte er steigen, fängst du wieder ein.

    Wenn du es gar nicht aushältst, weil Rustys Wert zum +5 oder +6 ungewöhnlich hoch ist (an die 300mg/dl) , dann könntest du eine Kleinigkeit (z.B. 0,5IE) nachspritzen.
    Dann hast du keine so große Insulinlücke, aber die volle Dosis würde ich nicht geben. Wie geschrieben, manchmal landet mehr in der Katze als man gedacht hat.
     
  18. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    puh bin ich froh dass du schon online bist.
    Jetzt habe ich schon eine neue Spritze aufgezogen, kann ich die einfach in den Kühlschrank legen?
    Und wenn ich später also +3 nochmal messe und die werte gestiegen sind soll ich auch nicht nochmal spritzen, erst wieder nach +12?
     
  19. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Hallo Sandra,

    nicht nachspritzen!
    Man weiß nie, wieviel doch in der Katze gelandet ist.
    Lantus riecht übrigens nach Gummireifen:wink:
    Nach 30 min wirkt es auch noch nicht, das dauert meist bis zum +3. Und 200mg/dl oder 242 ist kein Unterschied - du hast immer eine Messtoleranz.

    Danebenspritzen passiert....heute Abend machst du eben normal weiter - das ist kein Drama:peck:
     
  20. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Sandra's Justy - Einstellung mit Lantus

    Ich habe um 6.20 gemessen, da war der Wert bei 200, dann gab es Futter und ich habe gespritzt. Ich glaube dieses Mal habe ich wirkich nicht getroffen, ist das ein ganz leicht fauliger Geschmack wenn ich daneben spritzte?
    um 6.50 habe ich den Wert nochmal gemesen und er war bei 242, wenn ich getroffen hätte müsste er schon weiter unten sein oder?
    Was soll ich jetzt machen, nochmal spritzen?
     

Diese Seite empfehlen