Sandra's Lio - Einstellung mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von sakoe87, 15. November 2020.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. sakoe87

    sakoe87 Benutzer

    Okey, vielen Dank für deine Ausführungen. Dann sehen wir mal, ob es mit den BZ-Messungen weiterhin klappt! Ich werde es gleich noch heute, bei +4 Stunden versuchen, um ruhig schlafen zu können...
     
  2. Liebe Sandra,
    Dein gerät ist in Ordnung, ich hab 4 unterschiedliche Geräte und alle werfen andere Werte aus. Du stellst auf dein gerät ein,das ist gar kein Problem. Musst immer das gleiche nehmen ohne zu wechseln, dann passiert nix.
    Also bei meinem Hund hat man das damals auch gemacht und die mobile Tierärztin, die früher in der Tierklinik gearbeitet hat, sagte mir dass die Tierklinik das auch so macht, bzw die Katzen da Tage für die Einstellung verbringen. Aber sie sagte auch, sie würde bei 140 kein Insulin geben.....
    Also ich halte nix davon.
    BZ Messung ist durch stress der Katze in der Praxis nicht aussagefähig.
    Zuhause durch dich ist besser und eine Einstellung dauert auch bei Menschen Wochen, deshalb kriegst du das alleine hin. Das Geld kannst du dir sparen
    Glg
     
  3. sakoe87

    sakoe87 Benutzer

    Ihr Lieben,
    Ich war heute mit Lio beim Tierarzt. Habe ihn um 08.00 Uhr abgegeben, Lio hatte das letzte mal um 22.00Uhr gegessen, kein Insulin gespritzt am Morgen (auf Wunsch vom Tierarzt). Ich habe ihn dann den ganzen Tag beim Tierarzt gelassen, der Tierarzt hat die Insulin-Menge kontrolliert.
    Der Tierarzt hat folgende Werte gemessen:
    MPre (also ohne Lantus um 08.00Uhr) 26,9mmol/L. Fructosamin 369mmol/L.
    Lantus gespritzt um 08.10Uhr 1,5IE.
    +4 Blutzucker von 20.5mmol/L
    +6 Blutzucker von 20,6mmol/L

    Der Tierarzt hat auf 2IE pro Mal erhöht.

    Was haltet ihr von den Werten beim Tierarzt?

    Was ich komisch fand: der Tierarzt hat auch noch mit meinem privaten BZ-Gerät, dem Contour XT gemessen. Er erhielt mit diesem Gerät einen BZ-Wert bei +4 Stunden von 14mmol/L. Sein Gerät in der Praxis zeigte aber, wie oben schon aufgeführt, 20,5mmol/L an. Das Gerät in der Praxis sei viel genauer....
    Das verwirrt mich. Das heisst ja eigentlich, dass mein privates Gerät (das ich letzte Woche gekauft habe!) eigentlich nichts taugt...?!?! Soll ich es zur Apotheke zurückbringen und ein neues verlangen?

    Bin gespannt auf eure Meinungen!
     
  4. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Richtig gut, dass ihr eine Messung geschafft habt :up:

    Der Wert ist gut. Ich würde aber solange wie das BZ-Messen noch nicht regelmäßig klappt, die Insulindosis um 0,25IE reduzieren. Eine Einstellung auf physiologische Werte ohne den BZ zu messen ist nicht zu empfehlen.
     
  5. sakoe87

    sakoe87 Benutzer

    Vielen Dank für Eure lieben Worte! Ich messe weiter und berichte euch dann wieder.... bis bald!
     
  6. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Das ist ein schöner Wert. Aber gerade in diesen Regionen ist es wichtig den Blutzucker im Blick zu behalten.
    Bleib dran. Dann klappt es auch bald regelmäßig.
     
  7. sakoe87

    sakoe87 Benutzer

    Hallo ihr Lieben
    Ich konnte gerade das erste Mal, endlich!!!!, Lio's Blutzucker messen! Ich habe Lio um 06.00 Uhr Morgens 1.5IE Insulin gespritzt und um 10.38 Uhr hatte er einen BZ von 3.8mmol/L (<100mg/dl). Ich weiss, das ist nur ein kleiner Schritt in die richtige Richtung, aber ich bin gerade unglaublich froh, dass der Wert so gut ist. Nun werde ich stetig versuchen weiter zu messen.... drückt mir die Daumen, dass die Werte weiterhin so gut sind!
     
  8. Hallo Sandra,
    Ich hab das SEB bei Amazon bestellt, geht ganz schnell
    Hab das von Vita natura, ulmenrinde pulver, slippery Elm bark, Ergänzungsfuttermittel für Tiere, und bin total zufrieden damit, ich bin faul ich koche das nicht als Sirup
    Ich geb das meinen Katern mit Wasser und Katzen Milch verrührt 20 Minuten vor den zwischen Mahlzeiten
    Dass dein Schatz ständig Hunger hat, ist schrecklich, hatte Michel auch als er zu wenig Insulin bekam am Anfang und wirklich große Mengen gefressen, die ich dann reduzieren konnte, tatsächlich war das am Anfang mein größtes Problem, das essen, wenn ich nicht da bin.
    Er hat manchmal 30 Garnelen noch zusätzlich bekommen, die haben 0 % Kohlenhydrate und ich hab Futterautomaten gekauft damit sie essen zwischen durch haben.
    Tatsächlich ist das Blut messen das s a und o, so kannst du selbst schnell reagieren und sehen was er braucht.
    Das wird schon! Gut, ich hab gut reden, Michel ist da super brav, ich hab am Anfang an meinem Speck selbst geübt zu stechen, und manchmal hat man eine Hand zu wenig, aber es klappte jeden Tag besser. Michel kommt von sich aus und bekommt dann eine Garnele und viel Lob.
    Manchmal hab ich viel zuviel Blut, manchmal gar nichts, ich lass ihn dann ihm mal den Kopf schütteln, danach massiere ich zum Ohr Rand an der stichstelle und dann kommt ein Tropfen
    Aber ich muss auch manchmal 2 mal pieksen, keine Sorge, das wird!
    Glg
     
  9. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    SEB = Ulmenrinde
     
  10. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Bitte keine Leinsamen gegen Durchfall. Am besten indische ganze Flohsamen kaufen (bei DM), über Nacht Quellen lassen und 1 TL davon ins Futter rühren. Die wirken regulierend auf Magen und Darm. Schalen sind eher nur Ballaststoffe.
    Dazu ein Probioticum, aber eins ohne Zucker natürlich. Zoolac Paste z.b. Gibt's aber wohl nur online.
     
  11. sakoe87

    sakoe87 Benutzer


    Leider reichen bei Lio 5 Minuten nicht aus, er ist unersättlich, mein grösster Fan, nur schon wenn ich auf ihn zugehe, fängt er an zu schnurren. Beim schlafen habe ich es noch nie probiert, das ist ein guter Tipp und werde ich mal versuchen. Momentan ist er leider immer am rumlaufen, weil er hofft, Futter zu ergattern. Er hat immer noch ständigen Heisshunger, aber kein Wunder, wenn der Tierarzt mir gegen den Durchfall Tabletten mit Zucker drin mitgibt... ich habe ihm da blind vertraut, das nervt mich gerade extrem! Gebe ihm die Tabletten nun nicht mehr und versuche es mit Leinsamen/Flohsamen...
    Habe auch schon gelesen, dass man etwas Vaseline aufs Ohr streichen soll, damit sich ein runder Tropfen bilden kann.... muss ich auch noch versuchen. Was habt ihr da für Erfahrungen mit gemacht? Finde den Tipp ein Wenig befremdlich, da die Katzen beim putzen das Vaseline ja dann essen (oder Reste davon). Bei so vielen Messungen läppern sich mit Zeit doch einige Rückstände zusammen....
     
  12. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Ich habe hier so rausgelesen, dass er sich so viel bewegt, weil er sich freut, wenn du dich mit ihm beschäftigst. Vielleicht kannst du dich erst 5min mit ihm beschäftigen, bevor es ans Stechen geht. Ist natürlich schlecht, wenn man zur Arbeit muss. Da zählt jede Minute:roleeyes:. Vielleicht versuchst du es mal, wenn er schläft. Wenn du da die Sicherheit hast, klappt es vielleicht auch besser, wenn er gemessen werden muss. Misst du ihn vorher Füttern oder danach? Manche Katzen sind auch so nervös, weil sie Hunger haben. Da ist es besser, erst nach dem Fressen zu messen. Falls du das schon erwähnt hast, bitte ich um Entschuldigung der Nachfrage:shy:
     
  13. sakoe87

    sakoe87 Benutzer

    Was ist SEB? Sonst kaufe ich Flohsamenschalen.... Danke für den Tipp! Leinsamen gehen nicht? Die hätte ich gerade zuhause....
     
  14. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    SEB hilft oft gut gegen Durchfall. Hier in Deutschland gibts das in der Regel nicht vor Ort. Manche Apotheken können das bestellen. Deshalb bestelle ich das immer online.
    Flohsamenschalen helfen auch gut.

    Manchmal hat man so Tage, wo nicht so gut Blut kommt. Das Ohr lernt aber mit der Zeit zu bluten und dann wird es besser.
     
  15. sakoe87

    sakoe87 Benutzer


    Ok, danke fürs gut zureden, ich höre heraus, dass ich den Mut nicht verlieren soll :-)
    Das Ohr habe ich bereits massiert (mit dem Wärmepad), vielleicht aber nicht gerade die geeignete Stelle erwischt beim stechen. Das ist halt das Problem, wenn er sich so viel bewegt... man kann nicht so gut zielen, muss eine Gelegenheit nutzen, wenn sie da ist. Ich versuche es weiter!
    Ich steche mit der Stechhilfe auf höchster Stufe, hatte aber das Gefühl, dass er weniger jammert, wenn es nicht auf höchste Stufe eingestellt ist. Naja, ist ein ausprobieren, ich hoffe das kommt mit der Zeit.
     
  16. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Hallo Sandra,

    Es hilft auch, wenn du das Ohr gut massierst. Du kannst dir auch eine Taschenlampe nehmen und gegen das Ohr halten. Dann siehst du, wo die Vene verläuft und weißt, wo du stechen kannst. Etwas unter der Ohrspitze am äußeren Rand hat bei mir immer gut geklappt. Am Anfang hatte ich natürlich auch meine Probleme, aber mit der Zeit wurde es besser.
    Stichst du mit Stechhilfe oder freihändig? Falls mit Stechhilfe...hast du sie auf die höchste Stufe gestellt?
    Und du musst beherzt rangehen. Es hat ja schonmal geklappt. Dann klappt es auch wieder. Ganz bestimmt. Du schaffst das.:up:
     
  17. sakoe87

    sakoe87 Benutzer

    Hallo!

    Ok, vielen Dank für die vielen Infos! Ich werde dem nachgehen...

    Ich habe gerade versucht, nochmals den BZ zu messen. Er hat wieder hingehalten, ich konnte auch stechen. Habe mit einem Gel-Pad vorher das Ohr gewärmt und konnte das gleich als Unterlage fürs stechen nehmen. Beim Stich hat er gejammert. Danach kam kein Blut und ich konnte die Messung nicht durchführen. Habt ihr mir Tipps?

    Bezüglich Durchfall: gibt es ein natürliches Mittel, auf das ich umstellen kann? Ich habe von Ulmenrinde gelesen, ich bin aber nicht sicher, ob ich das irgendwo hier in der Umgebung im Laden finde. Bestellen über Internet geht mir zu lange. Leinsamen? Da lese ich in den Foren das es zu empfehlen ist und auch wieder nicht.... Habt ihr sonst noch eine Idee?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2020
  18. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    In den Tabletten gegen den Durchfall ist übrigens Zucker drin. Ich würde den TA mal bitten, dir etwas diabetikergeeignetes gegen den Durchfall zu geben.
     
  19. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Der Nadir ist der tiefste BZ-Wert zwischen den Spritzen. Die PRE's sind die Werte vor der Spritze. MPRE ist der Morgenwert und APRE der Abendwert.

    Silke meint damit, dass er zwischen 200 und 300mg/dl schwankt und nicht tiefer geht. Viele TÄ sind damit zufrieden, aber alle Werte über 200 sind schädlich für die Nieren.
     

Diese Seite empfehlen