Sandra's Peppo - Einstellung mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Cappuccino, 31. Dezember 2019.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Cappuccino

    Cappuccino Benutzer

    Haben jetzt auf 3.25 erhöht... der apre war auch wieder über 200....:oops:
    Wir üben uns weiter in Geduld....
     
  2. judith

    judith Benutzer

    Geht mir genauso mit dem 100 Mal gelesen und trotzdem unsicher sein :smile:
     
  3. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Der APRE kann durchaus auch niedriger sein als jetzt. Bisher sehr gleichmäßig heute. Bei Ü200 zum APRE würde ich auch um 0,25 erhöhen. Ist noch locker Luft nach unten.
     
  4. Cappuccino

    Cappuccino Benutzer

    Huhu...

    da er heute doch wieder mit den Werten nach oben geht über 200 würde ich erhöhen. Richtig ja?
     
  5. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Kein Thema :cuddle:
     
  6. Cappuccino

    Cappuccino Benutzer

    Ah ok.... danke Sarah... vor allem für die Geduld :blumen2:
     
  7. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Es wird da nach dem Nadir gegangen, also dem tiefsten Wert des Tages. Das kann ein PRE oder ein Zwischenwert sein.
     
  8. Cappuccino

    Cappuccino Benutzer

    Sorry... das ich aktuell noch soviel falsch mache. Bei Baghira kam ich soweit gar nicht :oops:
    Das mit 5-7 Tagen gilt, wenn auch kein zwischenwert mehr über 200 geht? Hab ich das richtig verstanden. Ich hab mir schon so oft das Protokoll durchgelesen und denk ich hab’s drauf und dann hab ich schon wieder was vergessen. Sorry dafür :oops:
     
  9. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Gehe bitte nach Protokoll vor. Wenn der BZ unter 200 bleibt, halte bitte die Dosis 5-7 Tage lang.
     
  10. Cappuccino

    Cappuccino Benutzer

    Ja das stimmt.... auch wenn ich nicht rund um die Uhr zu Hause bin berufsbedingt macht es das für mich etwas leichter.
    Momentan plane ich aber auch so ziemlich alles um Peppo herum... das ich pünktlich zum messen zu Hause bin... zumindest beim +6.... deswegen klappt oft +3 nicht.
    Aber man versucht was man irgendwie möglich machen kann. :smile:
     
  11. judith

    judith Benutzer

    das ist ja perfekt und beruhigend für dich! Ich bin, wenn ich wieder arbeiten gehe, 9 Stunden außer Haus.
     
  12. Cappuccino

    Cappuccino Benutzer

    Ich arbeite Gott sei dank von zu Hause :smile: daher ist das kein Problem ihn zwischendurch zu messen.
     
  13. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Mach es so wie Du ihn am besten kontrollieren kannst. Manchen ist es abends lieber, wenn sie tagsüber in der Arbeit sind.
     
  14. Cappuccino

    Cappuccino Benutzer

    Ok :smile:
    Hab nur abends immer etwas Angst, da ich ihn nachts nicht so unter Kontrolle habe wie tagsüber :smile:
    Aber dann schau ich mal. Ein wenig Luft nach unten ist ja Gott sei dank noch.
    Vielen lieben Dank für eure Hilfe :blumen2:
     
  15. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Kannst Du genau so machen. Alternativ auch erst morgen abend erhöhen. Sieht jetzt relativ gleichmäßig aus.
     
  16. Cappuccino

    Cappuccino Benutzer

    Ich würde heute abend dann die 3IE nochmal beibehalten und morgen früh evtl. auf 3.25IE erhöhen, wenn sich bis dahin nichts mehr groß mit der Dosis tut.
     
  17. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    Hallo Judith,
    bei Peppo schaut die Sache etwas anders aus: er ist bereits teilweise unter 200mg/dl. Darum sollte Sandra die Dosis 2 Tage halten.
     
  18. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Was genau ist da missverständlich? Finde ich gar nicht
     
  19. judith

    judith Benutzer

    Also mindestens 4 x die gleiche Dosis spritzen?
    Es steht da etwas missverständlich im Protokoll!
     
  20. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

Diese Seite empfehlen