Sanne's Wuschel mit ProZinc

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Sanne70, 28. September 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

    Ich habe gemessen.

    APre / 492

    ??????

    Wieso ist der Wert NIEDRIGER, als der Wert bei +10,5? Und das, obwohl er ja bei 10,5 gefressen hat?!

    Urin ist weg. Ich guck‘ mal, was die machen. Montag soll ich anrufen. Jetzt weiß ich ja, dass es klappt und wie es klappt. Notfalls bringe ich da nochmal was hin.
     
  2. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Ich würde trotzdem messen. Wichtig wäre auch Ketone zu messen. Und U100 war er ja nicht. Ich würde halt auf 2,5 gehen wenn er HI ist.
    Gib ihm viiiiel Flüssigkeit.
    Kann der TA den Urin nicht direkt auf Blut, Kristalle und Bakterien checken? Das macht meiner in 15 min. Aber nicht nur per Stick bitteschön.
    Und lass auch unbedingt ein Antibiogramm machen, wenn Bakterien vorhanden sind.
     
  3. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

    Sollte ich den Apre noch messen? Der ist bestimmt HI... :frown: Ich nehme trotzdem nur 2,25 IE. Er geht so komisch tief runter trotz der hohen Werte. Morgen beschäftige ich mich mit den anderen Spritzen und dem Anlegemaß.

    Jetzt ist wieder nicht mehr besser drauf. Liegt völlig platt auf dem Boden rum. Armes Kerlchen. Blöd, wenn man so gar nichts machen kann. Das macht mich echt fertig.
     
  4. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

    Gerade eben war ich mit der Kelle endlich erfolgreich und habe ihn beim TA abgegeben.
    Jetzt nach dem Fressen ist er wieder etwas besser drauf.
     
  5. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Hast Du mal die Skalenaufdrucke verglichen bei den U40-Spritzen? Die sibd sicher auch unterschiedlich aufgedruckt und Du bekommst hier auch Abweichungen in der Dosis. Vielleicht nicht so stark wie bei Lantus. Aber anschauen würde ich mir das doch mal.
    Mit den U100 kannst Du halt noch exakter dosieren.
     
  6. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

    Ich benutze die BD Micro fine für 40er-Insuline. Naja, 0,5er Schritte sind per Strich gekennzeichnet und die 0,25 liegen eben mittig dazwischen. Ich hoffe, dass das klappt. Ich werde aber demnächst auch mal die 100er-Spritzen mit Anlegemaß probieren. Hoffe, ich komme damit klar.
     
  7. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Und wenn Du doch schon früher spritzt heute wieder und auf 2,5 gehst?
    Ich finde diese Schwankungen auch extrem. Das sollte auch nicht mit Prozinc passieren. Sieht eher aus wie unter Can diese Berg- und Talfahrt. Wirklich viel Geduld hätte ich da auch nicht, vor allem wenn es Wuschel scheinbar nicht gut geht. Das muss auch der TA sehen.
    Bitte miss auch täglich Ketone bei den Werten.
    Und der Urin sollte auch endlich mal untersucht werden.
     
  8. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Kommt auch noch die Aufregung vom TA dazu und dann das AB. Vielleicht hat das den BZ schon so früh nach oben getrieben.

    Welche Spritzen benutzt du jetzt eigentlich? Kannst du damit 0,25 aufziehen?
     
  9. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

    Dann mache ich das. Viel frisst er eh nicht.
     
  10. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Dann gib ihm ruhig was. Sind ja noch 2 Std. bis dahin.
     
  11. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

    Mein Kater hat jetzt großen Hunger. Ich spritze ihn erst um 19:30 Uhr. Ich kann ihn doch nicht bis dahin hungern lassen? Was mache ich jetzt? Der APre wird eh außer Rand und Band sein?

    Er hat jetzt bei +10,5 / 506.

    Ach man... und sofort merkt man ihm an, dass es ihm nicht gut geht. Er liegt nur in seiner Kiste und schläft, trinkt natürlich wieder sehr viel. Ich wollte mich nicht mehr so aufrauchen, aber ich schaffe es einfach nicht, abzuschalten :frown:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2018
  12. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

    Hallo Ihr,

    ich bin frustriert und total traurig. +8 / 496 (unmittelbar nach dem Fressen). Na, mal sehen, ob der +12,5 noch im messbaren Bereich ist :frown:. So eine Verschiebung mache ich erst mal nicht mehr. Da gehe ich ja auf dem Zahnfleisch, tue ich eh schon. Heute Abend erhöhe ich auf 2,25 IE.

    Ach ja, Lantus. Er sagt, wir müssen ProZinc erst mal ausprobieren und so wirklich zugänglich für Studien ist er nicht. Schade. Dabei weiß ich doch, dass er Lantus verschreibt. Wenn die Werte so bleiben, stehe ich da in einer Woche wieder auf der Matte und gehe nicht ohne Lantus wieder weg. Ich will den TA eigentlich auch wirklich nicht wechseln. Die hohen Pres sind ihm durchaus aufgefallen. Er sagte, ich solle ein wenig Geduld haben. Ich gebe zu, Geduld ist nicht meine Stärke.
     
  13. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Bei den Werten könntest Du heut Abend oder morgen auf 2,25 gehen.
    Versuch dass er halt möglichst 3-4 h vor der Spritze kein Futter mehr aufnimmt, damit die PREs nicht so hoch sind. Das geht prima per Automat.
    400-500 ist einfach zu hoch als PRE, auch unter Prozinc. Natürlich wirkt Prozinc. Es ist ja schließlich Insulin. Das gilt auch für Can oder Altinsulin, aber eben nicht so, dass es gleichmässige Werte gibt.
    Frag ihn doch mal wie lange Du seiner Meinung nach Geduld haben solltest? Dazu sollte sich einfach eindeitig äußern. Ein mal gucken würde ich nicht akzeptieren.
    Und warum Du Dich nicht im Internet informieren sollst? Der einzige Grund dafür ist doch, dass er sich von Deinen Fragen und Forderungen genervt fühlt und das nicht mit Dir diskutieren will. Die Zeiten sind aber vorbei, wo das Wort des Arztes als alleinig gültig galt, weil man als Laie zu uninformiert war. Damit müssen Ärzte heute einfach auch umgehen können. Das verlange ich von meinen Ärzten einfach. Ich würde ihm die Studie mal da lassen, damit er es sich in einer ruhigen Stunde mal durchlesen kann. Das ist ja kein Socialmedia-Blubberkommentar. Im Internet gibt es viele und gute wissenschaftliche Publikationen und die Studie gehört dazu. Das muss er schon anerkennen und nicht einfach abtun.
    Wenn das mit dem Urin nicht klappt, dann sollte der TA ihm entweder die Blase ausdrücken oder punktieren. Das geht gut. Manche TÄ machen das nicht gerne. Kannst Du aber durchaus verlangen, wenn es partout so nicht klappt.
     
  14. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

    Habe ich schon. Wollte er nichts von hören und sagte mir, ich solle nicht so viel im Internet lesen. Lantus gibt es, wenn es ProZinc nicht wirkt und das ProZinc wirke ja sehr gut. Naja, diese grüne Reihe da ist nun wirklich nicht so ganz geeignet gewesen, um ihn von einem anderen Insulin zu überzeugen. Er sagte, ich brauche Geduld. Es sind ja erst 14 Tage vergangen.

    Ich habe immer noch keine Urinuntersuchung! Ich bekomme von meinem Kater einfach keinen Urin! In diese Perlen macht er nicht rein und mit Kelle habe ich es bis jetzt noch nicht geschafft.
     
  15. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Viel Erfolg beim Tierarzt.
    Nimm doch die Studien von hier mit.
     
  16. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

    MPre / 498 :frown:

    Ich habe ihm jetzt trotzdem noch mal die 2,0 gegeben. Ich muss heute noch mal (zum 3. Mal!) mit meinem TA über Lantus sprechen. Mein Kater ist doch mit seinen Fressgewohnheiten für dieses längerwirkende Insulin prädestiniert. Er will aber nicht wechseln. Ansonsten finde ich den TA gut und will erst mal zu keinem anderen gehen.
     
  17. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

  18. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

    Ja, ich weiß, aber ich habe beschlossen (für meine eigene Psyche), dass ich einfach ruhiger werden muss. Entweder wir bekomme es hin oder nicht. Natürlich tue ich, was möglich ist. Über Erfolge freue ich mich (sehr!), aber von Misserfolgen will ich mich nicht mehr so aus der Bahn werfen lassen und trotzdem noch mein Leben leben. Das blieb nämlich leider die letzten zwei Wochen ziemlich auf der Strecke... :frown:
     
  19. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Naja, wenn er vorher gefressen hat, dann war er bestimmt in den 300ern:wink:. So oder so leider zu hoch:sad:. Aber das weißt du ja auch.
     
  20. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

    +12,5 / 428

    Tja, schade. Ich hatte ja auf irgendwas in den 300ern gehofft. Na, vielleicht morgen, wobei ich morgen ja auch noch etwas am schieben bin. Die optimale Zeit haben wir leider noch nicht wieder. Ich gebe ihm jetzt in 15 Min. seine 2.0 IE und morgen früh dann bei +12,5.

    Nachtrag zur Messung bei +12,5: Er hat bestimmt vor kurzem gefressen...
     

Diese Seite empfehlen