Saskia's Diego - nun ohne Lantus

FILOUundINES

Benutzer
da bekommt er dann auch mal später sein Futter..... kanns gar nicht abwarten endlich mal wieder länger schlafen zu können :nice:
Dann bin ich mal gespannt, ob er dich auch länger schlafen lässt :grin:

Aber falls nicht, kannst du ihm ja für den nächsten Morgen das Frühstück in den Automaten tun und du kannst sogar ohne schlechtes Gewissen weiterschlafen :wink:
 

sizka_one

Benutzer
Dann bin ich mal gespannt, ob er dich auch länger schlafen lässt :grin:

Aber falls nicht, kannst du ihm ja für den nächsten Morgen das Frühstück in den Automaten tun und du kannst sogar ohne schlechtes Gewissen weiterschlafen :wink:
Ja das wird sich dann zeigen ,jetzt wo er so regelmäßiges Frühstück gewohnt ist :smile:
Aber klar, zur Not wird der Automat befüllt damit er automatisch sein Frühstück bekommt
 

sizka_one

Benutzer
Darüber rede ich nicht, bevor es soweit ist :winkz:. Aber guckst du hier.


Eigentlich nicht.

Nimmt er denn zu? Soll er wieder 5 kg wiegen, wie vor der Diagnose? Solange er nicht zu dick wird, würde ich ihn fressen lassen.
Ansonsten weiterhin langsam die Menge reduzieren.
Hallo ihr Lieben :smile:
wir haben nun die 2 Wochen geschafft und ich bin so unendlich glücklich und dankbar dass Diego es geschafft hat. Wir hoffen natürlich sehr dass es so bleiben wird ohne Rückfälle!
Ohne eure Hilfe wären wir niemals so weit gekommen und dafür wollte ich euch allen danken vom ganzen Herzen.
Würde es euch und das Forum nicht geben, würden wir vermutlich immernoch Caninsulin / pro Zink nehmen ohne irgendeinen Erfolg und Diego würde es vermutlich kein Stück besser gehen :-(
Ihr nehmt euch extra die Zeit um anderen Menschen und VORALLEM Katzen zu helfen- das ist wirklich so toll von euch
Ich danke euch vielmals für eure Unterstützung , eure Ratschläge und Aufklärung!
Ich werde außerdem meiner Tierärztin von eurem Forum berichten und habe Ihr auch bereits von der glücklichen Remission berichtet.
( da Sie seid Sie Tierärztin ist wie Sie es mir gesagt hat keine Katze kennt die je in Remission gegangen ist !!!!! )
Daher muss Sie noch eine Menge zu der Diabetes Behandlung dazu lernen und hoffe sehr dass Sie bei der nächsten Diabetes Diagnose in Ihrer Praxis direkt Lantus verschreiben wird und meine ratschläge beherzigen wird.

Vielen, lieben Dank an euch alle
 
Oben