Sonja's Kimba mit Caninsulin

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von SilkeM, 7. Juli 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Oh ja, jetzt sind sie so wie sie sein sollen - unter 100mg/dl :up::up:
     
  2. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Super. Werden immer besser die Werte.:up:
     
  3. Lycantra

    Lycantra Benutzer

  4. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Hallo Sonja,

    ivhdenke, das Insulin kannst du abbestellen:banana:
     
  5. Lycantra

    Lycantra Benutzer

    Hallo,

    ich habe gerade nochmal mit der Apotheke gesprochen. Die lassen mir das Lantus noch eine Woche liegen falls ich es doch noch brauchen sollte. :up:

    Ansonsten muss ich dazu sagen, dass die Pre Werte nicht immer nüchtern Werte sind, da Kimba ja jetzt wieder dauerhaft Futter hat.
    Und dafür bin ich mehr als zufrieden.

    Gestern war ich leider unterwegs.... Daher nur so ein später Wert.
     
  6. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Hallo Sonja,

    heute ist ja der letzte Tag, an dem du das Lantus holen könntest. Die Werte sind zwar noch nicht optimal, aber ich würde es dennoch ohne Insulin weiterlaufen lassen.
    Auch das regelmäßige Messen solltest du beibehalten. Auf jeden Fall auch Zwischenwerte nehmen. Kimba ist mit ihrem BZ noch etwas wackelig. Es kann also jederzeit wieder kippen.

    :up:, dass du das Spritzbesteck nicht mehr brauchst.
     
  7. Lycantra

    Lycantra Benutzer

  8. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Die ersten paar Tage würde ich das so machen, schon um sicher zu stellen, dass sich nicht wieder eine Tendenz nach oben ergibt.
     
  9. Lycantra

    Lycantra Benutzer

    Wie oft soll ich dann messen? 2-3 Mal täglich?
     
  10. yvonne

    yvonne Benutzer

    Priiiima:polka:
    Alle Daumen und Pfoten sind gedrückt :up:
     
  11. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Dann mal fleissig die nächsten 2 Wochen weiter messen. Vorher ist noch nichts sicher. Aber schon mal eine sehr vielversprechende Entwicklung.
     
  12. Lycantra

    Lycantra Benutzer

    Ich glaube das Daumendrücken hat geholfen :polka:

    Die Werte heute waren 139, 117 und 116. Und ja, sie hatte durchgehend Futter und kein Insulin.
    Ich freue mich so :up:
     
  13. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Dann drücke ich mal alle :up::up:, dass es so bleibt.
    Bin gespannt.:lens:
     
  14. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Bis ca 150mg/dl darf der Wert gehen in der Übergangsphase.
    Generell bleibt der BZ einer gesunden Katze um/ unter 100mg/dl.
    Sollte der BZ jetzt dauerhaft höher liegen, kann man mit Minimengen Insulin unterstützen. Da helfen wir dir dann:)
     
  15. Lycantra

    Lycantra Benutzer

    Ich hatte mich erst an die Angaben meines Tierarztes gehalten. Da gab es dann nachdem die Mittagswerte so im Keller waren, eine kleine Portion Futter.
    Die Futtergabe wollte ich dann eigentlich erst mit der Umstellung auf Lantus wieder verändern.
    Aber da die Werte heute gut waren habe ich hier nachgefragt, und seit ca. halb drei hat sie jetzt wieder dauerhaft Futter
    zur Verfügung. Das bleibt jetzt auch so :hoggish:

    Ich bin auch sehr gespannt wie es sich weiter entwickelt.

    Wie hoch darf der Wert unter Futter denn maximal gehen?
     
  16. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Du hattest den ganzen Tag kein Futter stehen? Wir hatten dir doch geschrieben, dass mehrere kleine Mahlzeiten besser sind. Selbst Caninsulin empfiehlt das.

    Dann sehen wir mal, wie das morgen mit ganz normalen Futtergaben funktioniert. Wenn sie vorher immer Futter zur Verfügung hatte, dann sollte da sauch so bleiben. Oder eben kleine Rationen zuteilen. Wie du magst. Nur dann kann man auch sehen, ob die BSD wieder gut mitarbeitet.
     
  17. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Super - die Bauchspeicheldrüse gibt alles.:up:
     
  18. Lycantra

    Lycantra Benutzer

    Der +8 Wert liegt bei 99 :nice: und das obwohl sie ein bisschen gefressen hat.

    Das ist echt der Wahnsinn. Drückt mir die Daumen das es so bleibt.
     
  19. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Es ist nicht Sinn der Sache, den BZ mit Futterentzug niedrig zu halten. ;)
    Es ist gut, dass du es nun so machst wie es Kimba
    gewöhnt ist: Futter zur freien Verfügung.
     
  20. Lycantra

    Lycantra Benutzer

    Futter habe ich ihr wieder hingestellt. Gefressen hat sie etwa einen Esslöffel voll.

    Ich kontrolliere die Werte einfach mal weiter und gucke wie es sich entwickelt.
     

Diese Seite empfehlen