Trockenbarf

Dieses Thema im Forum "Katzen-Ernährung" wurde erstellt von Cappuccino, 9. Januar 2020.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. villamarilla

    villamarilla Benutzer

    Hallo! Seit kurzem hab ich meinen Kater angefangen mit Trockenbarf zu füttern. Er mag es sehr gern und ich finde bis jetzt verträgt er es auch sehr gut. Wie du sagts, Katzen sind da schon manchmal sehr eitel. Die Katze einer Bekannten zum Beispiel mag das überhaupt nicht. Würde es aber auf jeden Fall mal probieren. Der Beitrag von SilkeM ist echt aufschlussreich! Viel Erfolg lg
     
  2. Cappuccino

    Cappuccino Benutzer

    Ich weiss gar nicht was das genau ist... ich habe das mal aufgeschnappt. Dachte ich frage mal ob das hier jemand kennt. Aber ich lese mich mal ein in deinem Thema. Danke.
     
  3. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Was verstehst Du unter Trockenbarf?
    Ich kenne nur Barf oder Kochbarf.
    Ich barfe meine Katzen schon länger.
    Es gibt dazu einen ausführlichen Beitrag von mir weiter unten (Barf Tipps und Rezepte ).
    Fang am besten beim ältesten Beitrag mit dem Lesen an.
    Wenn dann noch Fragen sind, immer gerne.
     
  4. Cappuccino

    Cappuccino Benutzer

    Hallo,

    kennt sich jemand mit Trockenbarf aus? Wie ist denn da die Akzeptanz? Meine Hunde barfe ich schon seit Jahren, aber meine Katzen finden rohes Fleisch eigentlich nur blöd. Bei Katzen ist es auch um einiges komplizierter, das weiss ich. Würde mich jetzt nur mal interessieren wie Trockenbarf angenommen wird und wie man das zubereitet und welchen anbieter man empfehlen kann....:smile:
     

Diese Seite empfehlen