Verena's Elvis mit Levemir

SilkeM

Benutzer
Hallo Verena,
ja mach das, ich hab alles da von Herz und Schilddrüse, Verdauung, SEB, Lactulose, Pancreas, Renes, Appetitanreger usw. alles von meiner Geriatrie.
Jule ist bisher gesund, also einfach melden wenn jemand was will PN. Ich bring es sonst demnächst mal zum Tierheim.
Voll komisch eine gesunde Katze zu haben ohne Medikamente zu geben....
LG
Du könntest Dir 1-2 ältere Katzen aus dem Tierschutz zum. Due sind da eh immer Ladenhüter und so würdest Du due Sachen locker selbst verbrauchen können.
Würde sich ja quasi anbieten. :wink:
 
Hallo Verena,
ja mach das, ich hab alles da von Herz und Schilddrüse, Verdauung, SEB, Lactulose, Pancreas, Renes, Appetitanreger usw. alles von meiner Geriatrie.
Jule ist bisher gesund, also einfach melden wenn jemand was will PN. Ich bring es sonst demnächst mal zum Tierheim.
Voll komisch eine gesunde Katze zu haben ohne Medikamente zu geben....
LG
 

verena

Benutzer
Alles klar jetzt . Vielen Dank. :up: werde es heute Abend zum ersten Mal geben.

@silke/chirssi: danke für dein Angebot. ich habe jetzt gerade eine Packung mit 10 Ampullen gekauft. Wenn es gut wirkt, könnte ich mich ja nochmal melden.für später. LG
 

SilkeM

Benutzer
Die Heel Ampullen kann man subkutan spritzen, dann sind sie sogar am besten wirksam. Viele meiden natürlich lieber das Spritzen und geben es oral. Je Gabe immer 1 ml. Bei oral per Spritze langsam direkt ins Mäulchen geben oder in einem Miniklecks Joghurt verrührt schlecken lassen mit 20 min Abstand zu Futter und oralen Medikamenten.
Es soll möglichst langsam über die Schleimhäute aufgenommen werden, damit es gut wirkt.
Das gilt für alle homöopathischen Mittel übrigens.
 
Hallo Verena,
der Chrissi und Michel haben auch Pancreas Inheel und Renes bekommen, da wird nix gespritzt.
Das soll man glaub ich 30 Minunten vor dem Fressen geben, Mäulchen ist super, das ging bei Chrissi nicht, dann hab ich es übers Futter gegeben und hier schimpfe bekommen, wohl auch zu recht, also hab ich es in Naturjoghurt gegeben und dann hat er es aufgeschlappert. Und erst 20, 30 Minuten später gefüttert, aber die 3 S hier sagen es dir bestimmt nochmal. Die Menge müsste ich zuhaus mal schauen, was ich da für Ampullen habe, also ich hab 2x in der Woche je eine Ampulle gegeben. Hab noch, willst du die?
GLG
Silke
 

verena

Benutzer
Hallo , also leider habe ich es noch nicht ganz kapiert::stupid::ang:
Das Pancreas suis injeel gibt man m. W. 2x wöchentlich.
Wie wird es verabreicht? ins Futter/Wasser? direkt ins Maul geben? oder mit Nadel wohin spritzen?
in einer Ampulle sind 1,1ml. gibt man dann 1 Ampulle aufs mal? andere Mengenangabe?
Wäre nett, wenn mir da jemand nochmal Info geben würde...Dankeschööön
 
Oben