Verena's Elvis mit Levemir

simone_monkie

Benutzer
Du machst mich neugierig, Simone. Wieso fandest du Levemir passender?
ich hatte mir damals die Studien seeeehr oft durchgelesen und fand einfach, dass es besser zu Monkie passt. Es dockt an anderer Stelle an als Lantus und ich meine mich erinnern zu können, dass es bei "rundlicheren" Katzen besser passt. Und bei Lantus kam es auch zu Krebs. Allerdings gab es auch nicht so viele Probanden bei Levemir wie bei Lantus. Ich glaube, das Alter spielte auch eine Rolle.
Es gab sicher noch eInige Kriterien, warum ich mich dafür entschieden habe. Das ist jetzt sooooo lange her, dass ich es leider nicht mehr genau weiß. Müsste ich nochmal nachlesen:shy:.
 

verena

Benutzer
Hallo Leute, :peace:
Würdet ihr bitte mal in unsere Tabelle schauen. Elvis ist seit mehreren Tagen in den tiefen Werten unterwegs. Und das mehrere Stunden lang. Diese Woche konnte ich gut durch messen. Kann wohl leider sein, daß das schon länger so ist.
Vor 2 Wochen sind mir schon tiefe Werte aufgefallen, habe es aber der Sonne im Garten zugeschrieben...
Die pres sind dann wieder eher hoch gegenüber des Tageszustandes. Allerdings sind pres um 100 120 unser Standard spritz Wert. Daher ist es mir auch nicht so aufgefallen, wenn ich nur zu den pres messen konnte.
Ich habe zuerst um 0,5 reduziert, hat sich aber nicht verändert. :dontknow:
Bei den sehr tiefen Messungen hat er sofort extra Portion Futter bekommen.
Seit do Abend habe ich die Mahlzeiten aufgestockt, jeweils um 10gr.
Soll ich nun weiter und in kürzeren Abständen reduzieren, zb alle 2 Tage um 0.25. Oder noch mal futter aufstocken, um den Tiefflug entgegen zu wirken.?
Heute ist er wohl noch wegen des ta besuches von gestern Abend hoch gestartet. Denke das legt sich wieder ilgT. Dafür ist er sehr aufgeweckt heute morgen. Über we kann ich ich jetzt noch mal gut verfolgen. Ab Montag wieder nur bei +10 +11 und pres.
Vielen Dank schon mal für eure Meinungen und schönes we. :blumig:
 

simone_monkie

Benutzer
jetzt ist sie zwar freigegeben, aber ich kann bei dem aktuellen Blatt keine Zahlen sehen weil die Spalten zu schmal sind. Und ja, ich habe den Bildschirm schon aufgezoomt :wink:

Korrektur: es sind nur die oberen Zeilen so komisch. Die unteren sind lesbar
 

verena

Benutzer
Blatt keine Zahlen sehen weil die Spalten zu schmal sind. Und ja, ich habe den
Ja, das sind die Zeilen der vergangenen Monate. Statt zu löschen, habe ich alle schmal geschoben...
Darunter geht es dann aktuell weiter.
Ist wohl eher ungewöhnlich. Ich werde es ändern.
 
Oben