Verena's Elvis mit Levemir

verena

Benutzer
Hallo zusammen. Ich melde mich mal wieder. Wie immer, wenn es klemmt...
Elvis hat wohl aktuell wieder einen pankreatitis Schub. Die letzten Tage hat er immer mal wieder viel geschmatz. Heute morgen ca. 30 min vor der pre Zeit, hat er mich laut schmatzend geweckt, und kurz danach spucke erbRochen. Das kam noch nie vor.
Seit dem Absturz von vor paar Wochen, gebe ich das mu Ren zur Hälfte. Also 150mg morgens und abends zum +3.
Ich habe schon das Gefühl, es tut ihm gut.
Die pres sind nach wie vor immer erhöht. Obwohl ich ihn am we wieder mit 40er erwischt habe. Ich denke, das ist auch in der Woche so, da bin ich halt nicht da zu messen.
Wegen der aktuellen pankreatitis wollte ich noch die SEB dazu geben. Kurz vor dem Futter geht halt nur nachmittags.
Eigentlich weiß ich jetzt halt nicht genau, wie ich alles einteilen soll.
Ich habe als neue Einstellung angedacht :
+3 40 gr +mu Ren
+6 40gr
+8 30gr
+10 10gr +Seb
Dann um 6;00 / 18:00 uhr sind die pres +Insulin
??? Was denkt Ihr?
Vielen Dank schon mal und schöne Grüße
 

Sarah feat. Sally

Moderator
Teammitglied
Das SEB muss mit 30-60 Minuten Abstand zum Futter gegeben werden. Muss aber nicht vor dem Futter sein. Das kann auch irgendwann zwischen den Mahlzeiten sein.
 
Oben