Verena's Elvis mit Levemir

verena

Benutzer
Hallo Simone
Es war jaklar, dass er weiter wieder Insulin brauchen wird.
Eine 1-Woche mini remission. :hug:
Am Montag habe ich mit ganz wenig angefangen. Ca. 0,2.
Morgens und abends hat er extrem erhöhte Werte, dazwischen scheint er weiter tief zu gehen. Trotzdem hab ich heute erst mal nur mit 0.25 weiter gemacht. Ich denke, Ich könnte aber morgen schon gleich mit 0,5 weitermachen,so wie es aussieht. Damit die hässlichen 130er und 140er verschwinden. :scared:Die braucht ja nun wirklich niemand.
 

verena

Benutzer
Heute morgen war wieder 124 wert. Und ich habe wieder nur ca. 0,2 gespritzt. Bei so einem Wert kann ich immer schlecht abschätzen, ob es doch zu wenig sein könnte, und am Abend mit 140 + quittiert wird. Oder ausreicht, oder wieder nach unten drückt.... Bein heute auch erst um 1600uhr wieder zurück zu Hause. Also lieber Nummer sicher.... Den +4 kann ich noch messen, dann muss ich los.
Schönen Feiertag euch allen.
 

verena

Benutzer
Morgen gehen wir in Urlaub. Elvis ist bei seiner bekannten pflegestelle. Wir sind bei 0,25 geblieben. Obwohl ich denke, nach dem Urlaub werde ich wieder erhöhen. Sehen wir, was bis dahin los ist.

Seit einigen Tagen kommt auf unseren Balkon eine kleine süße Meise. Sie pickt die katzenhaare aus dem grünen Kunstrasenteppich. Mit einem riesen Büschel im Schnabel fliegt sie wieder weg.
Ich habe mit kräftigem streicheln und kraule bei den Katzen Haare "geerntet" und mit der flachen Hand in den Teppich gerieben....:stupid::grin: Das wird bestimmt ein kuscheliges Nest werden.:heart:


Hände Strecken! Wer von Euch würde das denn nicht auch so machen. Ist doch ganz normal. :giggle::giggle:
 
Oben