Bald kein Lantus mehr verfügbar?

Dieses Thema im Forum "Diabetes-Verschiedenes" wurde erstellt von Helli666, 19. Mai 2015.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Helena's Vasilij - Einstellung mit Lantus

    oh, dass wäre, glaube ich nicht so toll. Wenn es 3x stärker wirkt, ist es für Katzen wohl eher ungeeignet:fever: Und mit Fertigpens gibt es dann ein zusätzliches Problem.
     
  2. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Helena's Vasilij - Einstellung mit Lantus

    Vielleicht kannst du es in einer anderen Apo besorgen.

    Toujeo ist ein U300-Insulin. Das müsste man dann wieder anders dosieren. Keine Ahnung, ob das überhaupt für Katzen geeignet ist.
     
  3. Helli666

    Helli666 Benutzer

    Hallo alle zusammen, ich weiß nicht, wo ich das schreiben soll. Wir hatten heute ein Vertreter in der Apo, es gibt nachher kein Lantus mehr , es dauert noch etwas, aber es kommt ein Nachfolger , heißt Toujeo, auch ein Insulin glargin, 3-fach stärker, geringeres Volumen, langsamere und längere stabilere Wirkung gegenüber Lantus , und laut dem Prospekt was wir haben, nur als Fertigpen :loss:
     

Diese Seite empfehlen