Christiane mit Moritz - Vorstellung

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen" wurde erstellt von Sarimausi2008, 29. April 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Sarimausi2008

    Sarimausi2008 Benutzer

    Hallo Zusammen


    Mein Moritz Rasse Burma geb 14.04.2008 Farbe lilac

    Wir waren gestern zum Routine Blut Check und ich habe heute das Ergebnis bekommen und bin ein wenig besorgt ,es stellt sich mir die Frage ,muss ich mir Sorgen machen das Moritz Diabetes hat ?.

    Die TÄ gestern hat auch die Augen untersucht und fest gestellt ,das Moritz schon beginnenden Grauen Star haben soll ,mit Sichtfeld Einschränkung .

    Ich würde das BB mal dazu kopieren und es wäre sehr lieb von Euch ,wenn Ihr mal drüber schauen würdet .
    Klinische Chemie (photometrisch, ISE)


    Parameter Ist-Wert Normwert
    a-Amylase 780 U/l < 1850
    Lipase 11.9 U/l < 26
    Glucose 8.5 mmol/l + 3.1-6.9
    Fructosamine 377.7 µmol/l + < 340
    Triglyceride 0.82 mmol/l < 1.14
    Cholesterin 4.5 mmol/l + 1.8-3.9
    Bilirubin-gesamt 1.2 µmol/l < 3.4
    AP 11 U/l < 140
    GLDH 2.0 U/l < 6
    g-GT < 0.1 U/l < 5
    ALT(GPT) 93.3 U/l + < 70
    AST(GOT) 21.9 U/l < 30
    CK 46.0 U/l < 130
    Gesamteiweiß 70.3 g/l 57-94
    Albumin 40.7 g/l 26-56
    Globuline 29.6 g/l 28-55
    Harnstoff 7.8 mmol/l 5.0-11.3
    Kreatinin 157.0 µmol/l 0-168.0
    Phosphat-anorg 1.4 mmol/l 0.8-1.9
    Magnesium 0.9 mmol/l 0.6-1.3
    Calcium 2.6 mmol/l 2.3-3.0
    Natrium 153 mmol/l 145-158
    Kalium 3.9 mmol/l 3.0-4.8
    Na-/K-Quotient 38.9 . > 27
    Eisen 16.8 µmol/l 8-31

    Thyroxin-Bestimmung (T4) - CLA

    T4 (Basalwert) 1.9 µg/dl 0.9-2.9

    Interpretation T4
    T4 ist der Parameter der Wahl bei Verdacht auf eine Hyperthyreose
    der Katze.
    Im Anfangsstadium der Hyperthyreose können die Messwerte im oberen
    Referenzbereich liegen; bei gleichzeitig vorliegenden anderen Er-
    krankungen sind erniedrigte Konzentrationen möglich.Eine Kontroll-
    untersuchung (ca. 4-6 Wochen später) wird in solchen Fällen
    empfohlen.
    Therapiekontrollen sind ca. 4 Wo nach Therapiebeginn, dann min.
    alle 6 Monate anzuraten.


    Blutbild (Laserstreulicht-Methode)

    * Erythrozyten 8.92 T/l 5.0 - 10.0
    * Hämatokrit 0.38 l/l 0.30 - 0.44
    * Hämoglobin 138 g/l 90-150
    * Leukozyten 6.7 G/l 6.0-11.0
    * Segmentkernige 46 % - 60-78
    * Lymphozyten 46 % + 15-38
    * Monozyten 1 % 0-4
    * Eosinophile 7 % + 0-6
    * Basophile 0 % 0-1
    * Stabkernige 0 % 0-4
    * Hypochromasie neg. neg.
    * Anisozytose neg. neg.
    * Thrombozyten 122 G/l - 180-550

    Differentialblutbild (absolute Zahlen)

    * Segmentkernige 3.1 G/l 3.0-11.0
    * Lymphozyten 3.1 G/l 1.0-4.0
    * Monozyten 0.1 G/l 0.04-0.5
    * Eosinophile 0.5 G/l 0.04-0.6
    * Basophile 0.0 G/l < 0.04
    * Stabkernige 0.0 G/l < 0.6





    *** ENDE des Befundes ***
    TA Hr. Leineweber
    Abt. klin. Labordiagnostik



    Vielen Dank schon mal


    Liebe Grüße Christiane mit Max ,Moritz .Sari und Voldemort


    Max Rasse Burma geb 14.04.2008
    Gewicht 5520g

    Moritz Rasse Burma geb 14.04.2008
    Gewicht 5562g

    Sari Rasse Burma geb 14.04.2008
    Gewicht 3665 g

    Voldemort Rasse Perser mit Nase geb 5.02.2016
    Gewicht 5335g
     

Diese Seite empfehlen