Stuhlprobe - nur wie?

Dieses Thema im Forum "Katzen-Gesundheit" wurde erstellt von Herzschlag, 31. Juli 2016.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Stuhlprobe - nur wie?

    Danke für das Update. :nice:
    Ich wollte gestern schon schreiben, aber irgendwie hab ich es dann doch vergessen.:shy:

    Keine Giardien ist schon mal gut. Das ist nämlich echt aufreibend.

    Wie geht es denn inzwischen?
     
  2. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Stuhlprobe - nur wie?

    Hört sich erstmal gut an:nice:

    :up: für schnelles Heilen des Pos
     
  3. Herzschlag

    Herzschlag Benutzer

    AW: Stuhlprobe - nur wie?

    Hallo ihr lieben,

    Heute waren wir dann beim Tierarzt. Die Untersuchungsergebnisse von Freitag lagen auch schon vor. Phoebe hat super Werte und selbst ihre weißen Blutkörperchen sind in einem normalen Bereich. Ein gutes Gefühl, wenn man gesagt kriegt, dass Phoebe super Nierenwerte hat.

    Wir haben dann einen Schnelltest vom Kot auf Parasiten gemacht. Keine Giardien und auch sonst fällt der Befund negativ aus. Bevor wir den Kot jetzt ins Labor schicken und drei Tage auf die Ergebnisse warten, haben wir Tabletten und eine paste zum Aufbau der Darmflora bekommen. Ich bin guter Dinge. Phoebe wurde außerdem hinten rasiert und hat einen ganz wunden Po, den ich jetzt morgens und abends mit Wundsalbe eincremen darf.
     
  4. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Stuhlprobe - nur wie?

    Wenn Phoebe nicht permanent zum Klo muss und sie nicht schlapp ist, würde ich noch bis morgen warten.

    Wie geht es ihr denn?
     
  5. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Stuhlprobe - nur wie?

    Ja kannst du machen
     
  6. Herzschlag

    Herzschlag Benutzer

    AW: Stuhlprobe - nur wie?

    Liebe Petra,

    Ich war der Ansicht, dass der Durchfall stressbedingt durch den Tierarztbesuch am Montag ausgelöst wurde. Da sie Donnerstag gar keinen Kot abgesetzt hat und freitag normalen Stuhlgang hatte, dachte ich, es sei alles okay.

    Zum Durchfall: der ist nicht flüssig sondern breiig. Kann ich den Stuhlgang mehrerer Tage gemeinsam in einem Döschen sammeln? Hab den Katzen dreck von gestern auch noch im Eimer und mache später das Klo sauber, das heißt ich hätte schon Kot von zwei Tagen.

    Kann der Tierarztbesuch deiner Ansicht nach denn noch bis morgen warten? Ich würde dann den Kot mitnehmen und den schnelltest machen lassen. Gleichzeitig aber bitten dass der eingeschickt wird und auf Parasiten und Bakterien untersucht wird

    LG und danke
    Mina
     
  7. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Stuhlprobe - nur wie?

    Wenn mehrmals täglich wässriger Stuhlgang abgesetzt wird, dann verliert die Katze Flüssigkeit und Elektrolyte - deshab sollte ein solcher Durchfall rasch behandelt werden. Unterstützen kann der TA das u.a. mit Infusionen.

    Warum hat die TÄ denn nicht am Freitag etwas gegen den Durchfall gegeben,
    z.B. ein AB, wenn es ein Magen-Darm-Infekt sein sollte?

    Für Giardien gibt es einen Schnelltest , der in der Praxis durchgeführt wird.
    Wenn der Stuhl dafür im Labor untersucht werden soll, braucht man den Kot von 3 verschiedenen Tagen.

    Wenn die nach Parasiten schauen lässt, würde ich aber auch die bakterielle Besiedlung testen lassen.

    EDIT: ist der Po wund, konntest du das sehen? Wie oft muss Phoebe denn zum Kaklo?
     
  8. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Stuhlprobe - nur wie?

    Nimm ein Döschen (gibt es sicher beim TA, in der Apo, oder manche nehmen auch eine leere Teststreifendose) und nimm etwas Kot von 3 verschiedenen Häufchen rein. Und dann beim TA abgeben.
     
  9. Herzschlag

    Herzschlag Benutzer

    Hallo ihr lieben,

    Seit Dienstag hat Phoebe (Diabetikerin) Durchfall. Nach dem sie Mittwoch abend und Donnerstag Huhn bekommen hat, ist das besser geworden. Freitag wurde wegen furchtbaren Blutzuckerwerten dann Blut angenommen, Ultraschall gemacht und Harn entnommen

    Seit Freitag abend hat die Maus wieder Durchfall. Der stinkt bestialisch und sie ist sehr träge. Meist liegen vor dem Klo noch kleine breiige Häufchen, die sie wohl nach dem Toilettengang verliert. Diese Häufchen sind sehr schleimig. Sieht aus als wäre der Kot mit schleim umzogen.

    Ich möchte morgen unbedingt direkt um halb neun beim Tierarzt anrufen und eine Stuhlprobe zwecks Parasiten abgeben. Wie funktioniert sowas? Ich hab gelesen, wenn es Giardien sind, sollte man den Kot über mehrere Tage sammeln? Wann hat man das Ergebnis der Untersuchung?

    Was mache ich in der Zeit? Kann ich der Maus helfen? Mir tut das alles total leid und ich hab Angst, weil ich nicht weiß, ob der Durchfall lebensbedrohlich ist.

    PS habe versucht Phoebe gerade den Po mit einem warmen Waschlappen zu säubern, aber die wehrt sich wehement und faucht mich an. Da ist bestimmt alles wund. Mag die das deshalb nicht?


    Danke für euren Rat,
    Mina
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2016

Diese Seite empfehlen