Futter mit mehr kilokalorien

Dieses Thema im Forum "Katzen-Ernährung" wurde erstellt von Agnes, 10. September 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Agnes

    Agnes Benutzer

    Danke für den guten Tip. Ich hab hier auch schon eine Futterliste gefunden und werd mich da mal durchlesen was so die Empfehlungen in der mänge und Qualität betreffen. Finde sicher noch etwas geeignetes. Generell ist das Forum sehr gut und informativ. Freue mich hier zu sein :love::love:
     
  2. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Hallo Agnes,
    es gibt etliche Sorten diabetikergeeignetes Futter. Von den eher hochwertigeren Sorten (mit mehr hochwertigem Muskelfleisch) braucht die Katze generell weniger. Wenn sie das Carny nur leidlich mögen oder es soll natürlich auch mal eine Abwechslung her, dann kannst Du ja noch andere Marken durchprobieren. Da gibts z.B. das Granatapet, Catz finefood, Bozita, Mac's, grau getreidefrei usw.
    Einiges davon gibts bei Fressnapf, alle Sorten online bei zooplus. Manche Sorten sind fetthaltiger (s. Dose) und damit dann sicher auch kalorienreicher.
    Die Futtermengenangabe auf den Dosen ist meistens nur ein Richtwert und natürlich stark davon abhängig wie sehr sich eine Katze bewegt. Wohnungskatzen brauchen da sicher eher weniger. Grundsätzlich sollte man natürlich immer das Gewicht im Auge behalten.
    Ab und an ein Stückchen Butter kannst Du natürlich gerne geben. Das hilft auch gegen Haarballenbildung. Oder etwas Sahne mit Wasser gemischt mögen auch die meisten Katzen.
     
  3. Agnes

    Agnes Benutzer

    Hallo ihr Lieben,
    bin ganz Neu hier und hab grade meine Vorstellung geschrieben. Ich verfolge dieses Forum seit einigen Tagen und suche hier nach guten Tips und Triks für meine Katze.
    Jetzt hab ich die Frage ob ihr mir ein Futter empfehlen könnt das etwas mehr Kalorien hat als das Carni dosenfutter. Das Miamor mögen beide nicht, das Carni wird grade so gefressen, aber laut Tabelle soll der Große 3 Dosen am Tag fressen und der kleine 1 1/2 Dosen. Fressen tun sie aber nur 1 pro Kopf und auch da bleibt etwas über. Sie sind beide nicht die großen mengen fresser und können sich den ganzen Tag bedienen. Ich rationiere die beiden nicht.
    Habt ihr da vielleicht nen Tip. Bei der mänge nehmen die beiden sicher bald sehr ab.
    Danke schonmal im Voraus und schön bei Euch zu sein:smile::cathug:
     

Diese Seite empfehlen