Ginie war beim TA

Dieses Thema im Forum "Katzen-Gesundheit" wurde erstellt von Annette mit Ginie, 11. September 2012.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Ginie war beim TA

    :peck:
     
  2. AW: Ginie war beim TA

    Danke Ihr Lieben Alle :heart:

    Hab grad im Abschiedsbreich geschrieben....
    nun bin ich hier in Tränen aufgelöst...:vsad:

    Wir können es beide einfach nicht glauben, dass uns keiner mehr fröhlich mauzend wecken kommt, uns an den PRE u +3er erinnert....
    keine Maus, die mit uns redet ... die gespannt Fernsehen guckt...

    Ich hoffe, Shoki kommt damit gut klar.
    Bei mir wirds wohl noch ne Weile dauern... Ginie war was ganz besonderes. Selbst heute ... war sie so tapfer :heart:
     
  3. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Ginie war beim TA

    Liebe Annette,

    es tut mir so leid:sigh:
     
  4. grisu

    grisu Benutzer

    AW: Ginie war beim TA

    Ach Annette,

    mir laufen die Tränen, so sehr habe ich auf ein kleines Wunder gehofft.
    Du hast alles gemacht was man nur machen kann und auch, dass Du ihr heute geholfen hast sich auf die Reise zu machen zeugt von Liebe und Verantwortung....
    Ich denke an Euch.....Gute Reise über die Regenbogenbrücke liebe Ginie...:sigh:
     
  5. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Ginie war beim TA

    ach du Schreck...Annette,

    ich habe gedacht Simone und Martin haben sich geirrt. Jetzt habe ich es in der Tabelle gelesen. Es tut mir soooo leid.

    Liebe Ginie, ich wünsch dir eine gute Reise:heart:
     
  6. Martin

    Martin Benutzer

    AW: Ginie war beim TA

    Liebe Annette!

    Mein Mitgefühl ist bei Dir und Euch.
    Sende Dir viel Kraft und Liebe

    Traurigen Gruß
    Martin
     
  7. Chantal

    Chantal Benutzer

    AW: Ginie war beim TA

    Ach Annette,
    Habe es gerade gelesen.
    Es tut mir so Leid.
    :peck:

    Chantal / Tarzan
     
  8. Husi

    Husi Benutzer

    AW: Ginie war beim TA

    Annette, ich habs gerade erst gesehen!

    Es tut mir unendlich leid für dich und Ginie!

    Aber sie hatte ein langes schönes Leben, so wie ich es gelesen habe, hast du auch alles für sie getan.
    Auch diesen letzten Schritt war ein Zeichen wie sehr du sie liebst.

    Ich wünsch dir die nächste Zeit viel Kraft!

    Ginie: Alles Gute auf deinem Weg!!

    Simone:sigh:
     
  9. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Ginie war beim TA

    Liebe Annette,

    auch meine Gedanken sind bei euch:peck:
     
  10. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Ginie war beim TA

    Liebe Annette,

    ich sehe jetzt erst, welche Sorgen Du Dir machst:peck:
    Nachträglich alle guten Wünsche für Dein neues Lebensjahr:blume:

    Und die :up::up::up: sind für unsere bezaubernde Ginie.
     
  11. wastel172@gmx.de

    wastel172@gmx.de Benutzer

    AW: Ginie war beim TA

    Ich denke auch an euch und Linie :up::up::up::peck:
     
  12. Meike mit Josey

    Meike mit Josey Abgemeldeter Benutzer

    AW: Ginie war beim TA

    Moinsen Annette!

    Von mir auch ein :peck: für Dich und :up: :up: :up: für die Ginie!
     
  13. Sylvia mit Rowdy

    Sylvia mit Rowdy Benutzer

    AW: Ginie war beim TA

    Ich denke auch an Euch
    :peck:
     
  14. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Ginie war beim TA

    Auch ich denke an Euch, liebe Annette. :peck:
     
  15. Evi+Feli

    Evi+Feli Benutzer

    AW: Ginie war beim TA

    Ich denk auch an euch :peck:
     
  16. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Ginie war beim TA

    Ich werde den ganzen Tag an euch denken:peck:
     
  17. AW: Ginie war beim TA

    Guten Morgen.:peck:

    diese Nacht war sehr kurz, erst hab ich noch lange bei Ginie im Bad gesessen u mit ihr gesprochen,
    danach hab ich dann lange wach gelegen und :vsad:...
    heute morgen lag sie im Wohnzimmer u wartete schon auf Futter.

    wenn sie nicht läuft, sieht sie gut aus... bizarr...
    sie ist aufmerksam, aber: sie atmet nur noch flach, das Herzchen schlägt ganz schnell, sie vadert u gurgelt nicht mehr.

    der BZ lag bei 198 und ich rätsel herum, was spritzen.... denke, mit 2,5IE kann ich nicht viel falsch machen.
    denn ich glaube auch, dass sie über Tag wieder weniger fressen wird, sie hat auch heut morgen nur wenig gefressen, aber das mit Appetit.
    ihr fehlt wohl die Luft u die Kraft zum Fressen.

    Mein Freund ist zum Glück über Tag da - ich werde wohl zur Arbeit gehn und wenn was ist, sofort nach Hause fahren.
     
  18. AW: Ginie war beim TA

    Liebe Annette,

    auch von mir noch alles Gute nachträglich zum Burzeltag.

    Und meinen größten Respekt für deinen Einsatz bei Ginie, ich drück euch ganz fest die Daumen :up::up::up::up::up:
     
  19. Ida mit Cleo

    Ida mit Cleo Benutzer

    AW: Ginie war beim TA

    Hallo Annette,

    so richtig kann ich auch nciht helfen. Aber ich denke, dein Gespür wird richtig sein. Ich hab jetzt bei Cleo, als sie so krank war, auch wieder gemerkt, daß ich oft gar nicht vernünftig begründen konnte, warum ich wieviel gespritzt habe. Mein Gefühl war halt so. Ich habe mal gelesen, daß solche Gefühle nicht so sehr irrationale Gefühle sind, sondern viel mehr die Meinung unseres Unterbewußtseins. Und das halte ich für eine sehr naheliegende Erklärung.
     
  20. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Ginie war beim TA

    :peck::heart:
     

Diese Seite empfehlen