Anke's Jay mit Lantus

Joyce&Luna

Benutzer
Hallo

Ich heiße Anke und bin schon was älter :)
Seid gestern gehört mein Norwegischer Waldkater Jay zu den Diabetiker. Das hat mich erst mal ein bisschen geschockt.
Gestern musste er nüchtern zum TA und hatte einen Wert von 376. Er bekam dann 2,5 Einheiten Caminsulin. Der Wert ging im Laufe des Tages herunter.
Ich sollte ihn Abends testen und wieder Spritzen. Um 18.30 Uhr war der Wert auf 148 herunter. Der TA sagte ich sollte jetzt nicht Spritzen und erst morgen Früh.
Jetzt ist mein TA für fast 2 Wochen im Urlaub. Heute morgen hatte ich einen Wert von 510.
Durch meinen Beruf arbeite ich in 2 Schichten und bin manchmal erst kurz vor 23 Uhr zu Hause und füttere erst dann die Katzen. Jay frisst auch eher mehr Nachts als am Tag.
Kann ich die Zeiten umstellen, so das er immer abgesichert ist, das er auch pünktlich sein Insulin bekommt?
Futter ohne Getreide, werde ich gleich noch kaufen.
Meine Katzen sind es gewöhnt Rund um die Uhr noch zusätzlich Trockenfutter zu fressen. Dafür muss ich auch Ersatz finden.

Mein TA hat mir dieses VetMate Gerät verkauft, aber ehrlich gesagt finde ich 25 Lazetten für 30€ ziemlich heftig. Habe mir ein anderes Gerät bestellt das heißt Cera Pet. Ist dieses Gerät okay?

Das war erst mal der Einstieg :)
 

SilkeM

Benutzer
Hallo Anke,
würdest Du uns bitte die Fragen hier beantworten?

Ein Glucometer für Tiere braucht man nicht. Die Streifen sind sehr teuer und teilweise sind die Ergebnisse von schlechter Qualität. Du kannst ein normales Gluvometer für Menschen kaufen. Ich hatte immer das Adia vom www.diabetiker-bedarf.de
Da sind die Streifen echt günstig.

Caninsulin ist leider völlig ungeeignet für Katzen. Bitte besorge Dir ein anderes Insulin. Prozinc ist sogar für Katzen zertifiziert. Lantus, wäre noch besser.

Das Futtermanagent ist enorm wichtig bei Diabetes. Futter ohne jegliche pflanzliche Kohlenhydrate ist absolutes Muss. Und lass Dir kein Diabetesfutter aufschwatzen. Trofu ist leider gänzlich ungeeignet für Katzen. Es führt zu Diabetes, Nierenproblemen und Harnsteinen. Lass es am besten komplett weg. Man kann Futter tagsüber und nachts per Automat bereitstellen. Da gibt es diverse Möglichkeiten.
 

Sarah feat. Sally

Moderator
Teammitglied
Ich dachte das man nur Geräte die für Tiere kalibriert nutzen kann.
Nein man kann jedes beliebige Humangerät nutzen.

Wie Silke schon schrieb, ist das Caninsulin für Katzen nicht geeignet und du solltest unbedingt auf ein anderes wechseln. Lantus ist da die beste Wahl.
Hier ist eine Liste mit geeigneten Futtersorten
Es gibt sicherlich noch etliche mehr. Trockenfutter ist absolut schädlich.
Wenn der Wert vor der Spritze mit Caninsulin bei 148 ist, ist das viel zu niedrig. Du musst die Dosis reduzieren.
 

Joyce&Luna

Benutzer
Wegen dem Insullin werde ich noch einmal mit dem TA sprechen. Aber der ist erst mal im Urlaub.
Ich muss mich jetzt erst einmal damit hier durch schlagen wie ich alles am besten für Jay mache.

Warum ist Trockenfutter schädlich? Es gibt doch auch Getreidefreies TroFu.
Soll man jetzt die Katze immer nur füttern, nach dem Spritzen?
Heute Abend lag der Wert bei 213mg/dl
Wie hoch dürfen oder sollten die Werte liegen?
Momentan bin ich noch etwas überfordert.
Das schlimmste ist eigentlich das ich ihm jedesmal ins Ohr piecksen muss und nicht immer kommt ein Bluttropfen. Aber Gott sei Dank trägt er mir nichts nach und hält auch still. Aber mir tut es in der Seele weh in mehrmal zu piecksen.
Kannst du mir sagen wie oft ich ihn am Tag kontrollieren soll?

Sorry für die viele dummen Fragen.
 

Sarah feat. Sally

Moderator
Teammitglied
Warum ist Trockenfutter schädlich? Es gibt doch auch Getreidefreies TroFu.
Katzen beziehen ihren Flüssigkeitsbedarf aus der Nahrung. Wenn sie TroFu fressen, müssen sie zum Ausgleich massenhaft trinken. Viele schaffen das gar nicht. Die Folgen sind Nieren- und Blasenerkrankungen.
Soll man jetzt die Katze immer nur füttern, nach dem Spritzen?
Es ist wichtig, dass sie VOR den Spritzen jeweils eine große Hauptmahlzeit bekommen und 2-3 Zwischenmahlzeiten. Wenn man nicht zuhause ist oder für nachts lässt sich das meistens gut mit Futterautomaten regeln, die zu bestimmten Zeiten öffnen. Dabei sollte die Futtermenge gleichmäßig auf den Tag und die Nacht verteilt werden.
Heute Abend lag der Wert bei 213mg/dl
Wie hoch dürfen oder sollten die Werte liegen?
213 ist für Caninsulin auch noch zu niedrig zum Spritzen. Der Wert vor der Spritze sollte mind. bei 300 liegen. Sonst ist die Gefahr einer Unterzuckerung zu groß. Die größte Wirkung ist 4-6 Stunden nach der Spritze. Da sollte der BZ nicht unter 100 mg/dl kommen.
Momentan bin ich noch etwas überfordert.
Das ging am Anfang jedem so. Aber nach und nach wächst man da rein.
Das schlimmste ist eigentlich das ich ihm jedesmal ins Ohr piecksen muss und nicht immer kommt ein Bluttropfen. Aber Gott sei Dank trägt er mir nichts nach und hält auch still. Aber mir tut es in der Seele weh in mehrmal zu piecksen.
Kannst du mir sagen wie oft ich ihn am Tag kontrollieren soll?
Auf jeden Fall vor jeder Spritze und zwischendurch so wie du es zeitlich schaffst. Idealerweise 4-6 Stunden nach der Spritze. So kannst du schauen, wie tief er fällt.
Sorry für die viele dummen Fragen.
Deine Fragen sind nicht dumm :nice:

Lies dich bitte durch unsere

Basics & Mehr

 

Joyce&Luna

Benutzer
Mit dem Futterautomat ist es so eine Sache.
Ich habe hier noch einen Kater der würde ihm wohl eher alles wegfressen. Also müsste ich zwei Automaten haben.
Was das Trinken angeht, meine trinken sehr gut und ausreichend Wasser.
Die sind es bisher gewöhnt das sie Rund um die Uhr Trockenfutter haben und Abends zusätzlich Nassfutter.
Ihnen zusätzlich morgens Nassfutter zu geben, das dürfte kein Problem sein. Aber wenn ich arbeite kann ich iies nicht gewähren.
Ich bin manchmal bis zu 9 Std. aus dem Haus, je nachdem wie meine Schicht fällt. Hier ist auch keiner der für mich Jay kontrollieren könnte.
Muss mir jetzt einen Plan zurecht legen, wie ich das am besten mit Jay abdecke.
Diese Woche habe ich noch Urlaub, darum kann ich mich auch intensiver um ihn kümmern.

Ich habe schon so viel gelesen, mir rauscht der Kopf und einiges verstehe ich noch nicht.
Werde nachher noch mal messen.
 

SilkeM

Benutzer
Du kannst chipgesteuerte Futterautimaten von surefeed nehmen. Leider sind diese nicht mit zusätzlicher Zeitsteuerung.
Trofu ist einfach ungesund, auch das getreidefreie treibt den BZ hoch, weil es Kartoffeln, Amaranth oder Reis enthält. Alles pflanzliche Kohlenhydrate, die der Körper in Zucker verwandelt. Und sie können einfach nicht genug trinken, um die fehlende Flüssigkeit auszugleichen. Die Folgen sind Nierenprobleme und Harnsteine im Alter.
Viele hier haben es geschafft ihre Katze in Remission zu bekommen, weil das Futter komplett umgestellt wurde.
Stell am besten beide Katzen um, bevor auch Dein anderer Kater deswegen noch krank wird.
Wurden die Zähne von Jay gecheckt? Zahnprobleme sind auch oft für Diabetes mit verantwortlich.
 
Oben