Ines' Filou - Einstellung mit Levemir

simone_monkie

Benutzer
Guten Morgen,

das war gestern gleich mein Gedanke, dass er das Lammhack nicht verträgt, als ich es in der Tabelle gesehen habe. War wohl etwas zu fettig. Vielleicht geht zartes Lammfleisch.
Das Frostfutter aus dem Futterhaus und Fressnapf ging bei uns gar nicht. Hat keiner meiner Kater gefressen. Aber muss ja bei Filou nicht sein.
Ich habe auch gelegentlich Reinfleischdosen von Hermanns und Tackenberg. Da gehen einige Sorten.

:up:, dass der Durchfall schnell wieder verschwindet.
 

Kristiana

Benutzer
Hallo Ines,

schön, dass Filous Durchfall schon wieder besser ist!

Mir kommt vor, du bist immer recht schnell in der Beurteilung, ob ein neues Futter geht, oder nicht. Gut, wenn Filou direkt danach Durchfall kriegt und erbricht, ist es wirklich sehr eindeutig. Aber beim BZ selbst...? Ich erkenne jetzt zB keinen wirklichen Unterschied zu letzte Woche Mo, Di, Mi (also 4.-6.10.) - da war der BZ auch die ganze Zeit einfach durchgehend hoch, obwohl es Wild Freedom gegeben hat und auch sonst keine besonderen Vorkommnisse soweit ich das sehe. Daher komm ich immer nicht ganz mit, wenn die Werte - aus meiner Sicht wie sonst auch - einfach hoch sind, dass du einem neuen Futter dann sehr schnell zuschreibst, dass es den BZ erhöht. Für mich sieht es eher nach gelegentlichen, unerklärlichen Tiefflügen aus. Aber vielleicht erkenne ich die Zusammenhänge auch einfach nicht... :dontknow:

Ich würde mittlerweile auch wirklich einen Wechsel auf Levemir in Betracht ziehen.
 

FILOUundINES

Benutzer
Hallo ihr Lieben,

danke für all Euren Input. Heute morgen hatte Filou Blähbauch und Durchfall von dem anderen Futter. Vom BZ mal ganz abgesehen :shy: Versuch macht kluch, sagt Simone… also können wir da jetzt auch einen Haken dran machen :wink:

Ich habe gerade einen neuen 5er-Pack Lantus gekauft; doch daran soll es nicht scheitern, ich rufe die TÄ morgen an und frage nach Levemir.

Wie geht es Euch?
 

simone_monkie

Benutzer

FILOUundINES

Benutzer
Schade, das Futter klang gar nicht schlecht. Außer der Kürbis. Da hätte ich nicht gedacht, dass der so reinhaut
Dachte ich auch. Und da eh gerade Tohuwabohu war, dachte ich, schiebe ich es direkt hinterher. Wenn gerade mal alles relativ ruhig läuft, will man ja nicht dran rütteln. Der hohe BZ kann aber auch die Unverträglichkeit sein. Bei Rindfleisch sieht es ja auch so aus. Filou ist auch noch nicht fit heute abend. Und ich habe eben einen Kuhfladen im Katzenklo gefunden :sad:

ups...vergessen. Mir geht es gut:grin:. Muss morgen noch arbeiten, dann habe ich Wochenende:banana:
Oh toll! Genieße das lange Wochenende :urlaub:
 

Kristiana

Benutzer
Und da eh gerade Tohuwabohu war, dachte ich, schiebe ich es direkt hinterher. Wenn gerade mal alles relativ ruhig läuft, will man ja nicht dran rütteln.
Aber woher weißt du denn dann, was vom neuen Futter und was vom Tohuwabohu kommt? Bei Filou hat es halt leider noch nie eine ruhige Phase gegeben; bislang lässt er sich ja auch standhaft nicht unter der Nierenschwelle halten... Deshalb ist es für mich schwer nachvollziehbar, welches Futter nun tatsächlich bei Filou den BZ erhöht und ob überhaupt. Mit Wild Freedom hat er jedenfalls auch sehr hohe BZ-Werte.

Ist es nicht normal, dass Katzen oft Durchfall bekommen, wenn die auf einmal ein ganz neues Futter probieren?
Das hab ich auch schon gehört/gelesen. Wobei ich diese Erfahrung bisher noch nicht gemacht hab, aber ich denke trotzdem, dass man ein prinzipiell gutes Futter nicht zu schnell abschreiben sollte. Außer natürlich die Reaktion ist ganz extrem negativ...
 
Oben