Marie-Jette's Toby - Einstellung mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Marie-Jette, 23. Februar 2020.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Kristiana

    Kristiana Benutzer

    Ich würde an deiner Stelle erst telefonisch klären, ob sich der TA mit Diabetes auskennt und nicht auf gut Glück hinfahren.
     
  2. Marie-Jette

    Marie-Jette Benutzer


    Aber bei Durchfall ist das doch ebenso wie bei erbrechen, oder nicht?
    Und Durchfall hat er jetzt quasi schon den gesamten Tag immer mal wieder.
    Ich habe ihm jetzt wieder Reconvales gegeben eine Spritze voll.
    Morgen früh werde ich gleich zu um 10 Uhr zu einem Tierarzt fahren und hoffen, dass dieser sich mit Diabetikerkatzen gut auskennt.

    P.S. Ich nehme an, dass er deswegen auch heute morgen so einen niedrigen BZ hatte....
     
  3. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Der BZ könnte abfallen wenn er jetzt weiterhin erbricht Es kann aber auch sein, dass er hoch bleibt weil Toby sich schlecht fühlt und Schmerzen hat. Beides ist möglich.
     
  4. Marie-Jette

    Marie-Jette Benutzer

    Habe ich heute womöglich zu viel Insulin gespritzt weil Toby so schlimmen Durchfall hat?

    Wenn er das Futter sozusagen nicht bei sich behält - nicht verwerten kann-
    kann dann nicht sein Zuckerhaushalt ins bodenlose fallen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2020 um 23:27 Uhr
  5. Kristiana

    Kristiana Benutzer

    Ach je... Der arme Toby.... :sad:
     
  6. Marie-Jette

    Marie-Jette Benutzer

    Gerade eben ging das wieder los....Gejammer im Klo, dann ohne Ende Loch buddeln, bis es aus ihm wieder rausgeknallt kam.....Und im Anschluss hat er sich dann auch noch übergeben und das nicht zu knapp :-(
     
  7. Marie-Jette

    Marie-Jette Benutzer

    Ja, das werde ich auch tun. Muss mir nur noch einen Tierarzt ausgucken...

    Toby sieht auch ganz elend aus.
     
  8. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Wenn es morgen noch so arg ist, würde ich doch zum TA gehen. Das ist ja nicht normal, dass es mit 1x Lactulose so schlimm wird. Auch wegen der möglichen Austrocknung.
     
  9. Marie-Jette

    Marie-Jette Benutzer

    Ja, sein sonstiges "Spritzfutter" nimmt er. Von allein hat er heute leider GAR NICHTS gefressen :-(

    Ich bin auch schon den ganzen Tag dabei ihm mit einer kleinen Spritze Wasser ins Maul zu geben, damit er nicht so austrocknet.
     
  10. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Ach je, der Ärmste. Jetzt tut ihm auch noch der Popo weh und im Darm grummelt's wahrscheinlich. Jetzt verliert er durch den Durchfall auch noch Flüssigkeit. Das kann er nicht gerade gebrauchen.
    Ich hoffe, dass es morgen wieder besser ist. Sein sonstiges Spritzenfutter nimmt er aber?
     
  11. Marie-Jette

    Marie-Jette Benutzer

    Das Sanofer Magen Darm werde ich morgen mal versuchen im Fressnapf oder Futterhaus zu bekommen - obwohl ich da eher denke das nicht zu bekommen. Die haben solche Sachen eher nie da.

    Online bestellen, dauert ja viel zu lange :-(
     
  12. Marie-Jette

    Marie-Jette Benutzer

    Hier habe ich es im Reformhaus versucht, ebenso bei DM als auch bei Budni. Kein Glück gehabt.

    Und nein. Sanofer Magen Darm habe ich nicht hier.

    Und Toby tut mir gerade so leid und ich bin besorgt.
    4X war er heute auf dem Klo mit wasserdünnem Durchfall. Eben gerade hat er satte 4 Minuten nur im Klo gesessen und geweint bis es dann wirklich aus ihm "rausgeschossen" kam. Und jetzt "hockt" er.
    Bin gerade unschlüssig was ich tun soll, bzw was ich tun könnte. Tierärzte haben ja nun auch schon geschlossen.

    Na ja, das Huhn "verträgt" er schon, aber er will es nur nicht und spukt es wieder aus. Aber das so in ihn reinquälen will ich natürlich nicht - also lasse ich das weg
     
  13. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Flohsamen gibt es bei uns im Supermarkt oder Drogerie DM etc.
    Blöd mit dem Durchfall. Das ist aber nicht normal bei 1 ml Lactulose.
    Sanofor Magen-Darm, Diatabs usw. helfen noch bei Durchfall. Aber das hast Du vermutlich auch nicht da.
    Dann lieber das Huhn weglassen, wenn er das nicht verträgt und was anderes geben.
     
  14. Marie-Jette

    Marie-Jette Benutzer


    Ja, das war wohl wirklich ein durchschlagender Erfolg.
    Mit dem Melosus werde ichs noch abwarten, da ich weiß wie Toby darauf reagiert.
    Was könnte ich sonst noch tun gegen Durchfall - hast Du vielleicht eine Idee?
    Oder auch eine Idee gegen Bauchschmerzen?

    Er war inzwischen noch 2X auf dem Klo und das was da heraus kam war schon fast dünner als Wasser :-(

    Flohsamen habe ich leider nicht bekommen. Die scheine ich wohl nur über das Internet zu bekommen.

    Ich habe Toby jetzt erst einmal frischen Huhn püriert. Da er Huhn (ob Futter mit Huhn oder Huhn pur) noch nie mochte, verschmäht er natürlich auch das :-(
    Wenn ich assistenzfüttere damit, spuckt er das meiste davon es sogar wieder aus.
     
  15. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Tja, dann war es wohl doch die Lactulose gewesen sein. Ein durchschlagender Erfolg sozusagen. :wink2:Machst Du Flohsamen ins Futter? Das hilft ja auch.
    Metacam (Melosus) kann man geben. Allerdings ist das bei Bauchschmerzen nicht optimal.
    Vielleicht war es ja doch die Lactulose. Ich würde da nochmal abwarten, ob sich das wieder reguliert.
     
  16. Marie-Jette

    Marie-Jette Benutzer

    Ich habe ganz wenig von dem Lactulose gegeben...Etwa 1 ml...……..
    Ich denke auch dass es das war. Das hat bei Toby wohl mal so richtig gewirkt.

    Das Schmerzmittel kenne ich schon. Das hatte ich Anfangs vom TA bekommen und nur 2 Tage gegeben, weil Toby davon erbrochen hatte.
    Aber wenn er vielleicht wirklich Bauchweh hat - wie kann ich ihm da anders helfen?
     
  17. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Du hast Lactulose gegeben? Das kann den Durchfall ausgelöst haben. War dann etwas zu viel.

    Mit dem Schmerzmittel kenne ich mich nicht aus.
     
  18. Marie-Jette

    Marie-Jette Benutzer

    Ich habe das Gefühl Toby hat furchtbar Bauchweh.

    Ich hätte Schmerzmittel hier (Melosus).
    Ich weiß aber, dass das Zucker enthält, also kann ich ihm das sicher nicht geben, oder?
    Könnte ich ihm das womöglich von den jeweiligen Spritzen geben?
     
  19. Marie-Jette

    Marie-Jette Benutzer

    Just gerade war Toby wieder auf dem Klo. Immer noch dünner Durchfall :-(
     
  20. Marie-Jette

    Marie-Jette Benutzer

    Guten Morgen Silke,,

    ja leider frisst er seit gestern wieder kaum noch, sodass ich wieder Assistenzfüttern musste. (So auch heute Nacht) Also genug Nahrung bekommt er immer - mal frisst er selbst und wenn das zu wenig ist, dann füttere ich zu)
    Gestern Abend/Nacht war es so, dass er wieder aufs Klo ging, sein großes Geschäft zu machen, und auch wieder sehr drücken musste (wie am Tag zuvor). Und nur eine Stunde später geht er wieder aufs Klo und hat wasserdünnen Durchfall.
    Ich hatte ihm das von Dir vorgeschlagene Mittel gegeben. Kann das vielleicht damit zusammenhängen?

    Was wird bei einer feline Pankreaslipase gemacht?...Mein TA sagte damals, dass er im Blutbild schon sehen könnte ob die Bauchspeicheldrüse entzündet ist. Er sagte zwar, dass man da auch noch genauer schauen kann, aber er meinte mindestens ansatzweise würde sich das schon im Blutbild zeigen.

    Ansonsten bin ich froh, dass das BB von Toby ansonsten soweit i.O. ist. Mit den erhöhten Leberwerten hatte mir mein TA damals ja gleich gesagt
     

Diese Seite empfehlen