Robert's Milo - nun ohne Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Sarah feat. Sally, 4. Februar 2020.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Milo

    Milo Benutzer

    AW: Robert's Milo - Einstellung mit Lantus

    So die 2. Spritze haben wir gesetzt. 5 kleine Versuche aber der hatte dann gepasst. Danach noch Augensalbe und 100% Hühnchen Leckerlies und er hat nicht gemeckert. Dann gabs Fressen. Ist wahrscheinlich nur Einbildung aber er wirkt schon ein wenig agiler.
     
  2. AW: Robert's Milo - Einstellung mit Lantus

    Das Gerät, welches ihr benutzt habt, zeigt ab einer gewissen Höhe des Blutzuckers automatisch an, dass es sein kann, dass der Mensch/die Katze nun auch noch Ketone hat.
    Daher sollte man diese bei einem BZ über 200mg/dl regelmäßig messen.
    Ketone und Ketoazidose
     
  3. Milo

    Milo Benutzer

    AW: Robert's Milo - Einstellung mit Lantus

    Wieso ich das mit den Ketonen erwähnt habe? Heute beim BZ messen beim TA stand auf dem Messgerät "Ketone?" - da meinte die Tierärztin auch, das es sein kann. Wie gesagt kenn mich da null aus.

    Wenn das Abbott Precision Neo das messen kann, kaufen wir sofort so Teststreifen!
     
  4. AW: Robert's Milo - Einstellung mit Lantus

    Hallo Robert,

    herzlich willkommen hier im Forum:flower:

    Du müsstest dir für das neue Messgerät Messtreifen für Ketonmessung und für die Blutzuckermessung besorgen.
    Am günstigsten sind die über ebay, zumindest die für die BZ-Messungen.
    Die für die Ketonmessung habe ich auch immer ganz normal in der Apotheke gekauft.
    Ich glaube wir haben dieselbe Tierärztin, deshalb kann ich dir für die Übergangsgszeit ein Blutzuckermessgerät von mir anbieten. Du müsstest aber auch hier die Teststreifen in der Apotheke besorgen. Falls du das Gerät möchtest, melde dich per PN bei mir.

    Wir stellen unsere Katzen nach diesem

    Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir für Katzen mit Diabetes
    ein.
    Du kannst dich aber auch immer hier nachfragen, wenn etwas unklar ist.
    Am besten klappt die Einstellung, wenn sich die Katzenbesitzer hier regelmäßig mit den Werten melden. Dann können wir zur Dosis beraten.

    Lies auch hier:Basics & Mehr


    Infos für Neue - bitte lesen!

    Am Anfang ist es viel Input, aber das nützt deiner Katze:nice:

    Viel Erfolg mit Lantus
     
  5. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Robert's Milo - Einstellung mit Lantus

    Hallo Robert,

    herzlich Willkommen bei uns mit Milo :flower:.

    Ist ja prima, dass ihr sofort mit Lantus startet. In der Vorstellung hattest du geschrieben, dass Milo wohl erhöhte Ketone hatte. Wie wurde das beim TA festgestellt?

    Es ist gut, dass er das Trockenfutter nicht anrührt :grin:, denn das ist ungesund und treibt bei Diabeteskatzen den Blutzucker in die Höhe. Wichtig ist, ein Nassfutter zu füttern, dass ohne Getreide, Zucker, pflanzl. Nebenerzeugnisse, Reis, Kartoffeln, Nudeln etc. ist und mit möglichst hohem Fleischanteil.

    Wir sind dir gerne bei der Einstellung von Milo behilflich. Wenn du Fragen hast, immer her damit.:up:
     
  6. Milo

    Milo Benutzer

    Hallo,

    wir beginnen seit heute mit der Behandlung von Milo. Wir haben von unserer Tierärztin von diesem Forum erfahren. Deswegen die Registrierung.

    Wir geben ihm Lantus und 1 IE 06:00 Uhr und 18:00 Uhr.

    Wir bekommen die Tage unser Messgerät - dann messen wir auch wie hier schon beschrieben. Das Wochenende geben wir jetzt 1 IE, Montag sind wir nochmal beim Tierarzt.

    Im Moment waren die Zuckerwerte ja bei 550 und heute bei 400 beim TA.

    Mal sehen ob wir das alles so hinbekommen!
     

Diese Seite empfehlen