Notfall! Norwegische Waldkatze 7 Jahre sucht neues Zuhause! (Kein Diabetes) - vermittelt

Dieses Thema im Forum "Zuckerschnuten suchen ein Zuhause" wurde erstellt von Petra und Ibo, 8. November 2011.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Pfefferminze

    Pfefferminze Gesperrter Benutzer

    AW: Notfall! Norwegische Waldkatze 7 Jahre sucht neues Zuhause! (Kein Diabetes)

    Hallo Petra, ich würde sie auch sofort nehmen wenn mein gräsiger Opa eine andere Katze neben sich dulden würde. Die Miez findet sicher noch ein liebevolles Zuhause.
     
  2. Elke mit Gizmo

    Elke mit Gizmo Abgemeldeter Benutzer

    AW: Notfall! Norwegische Waldkatze 7 Jahre sucht neues Zuhause! (Kein Diabetes)

    Ach Menno,

    wenn ich Platz hätte und nicht im dritten Stock wohnen würde, nur mit Balkon und schon 4 Mietzen, sondern ein Haus mit Garten und viel Platz und und und..... - ach schnief....

    Wie kann man den Schnuffels nur immer wieder sowas antun ??

    Ich hoffe, die süße Wald-Maus findet schnell ein gutes Zuhause.

    Es macht mich immer wieder so traurig......
     
  3. Petra und Ibo

    Petra und Ibo Benutzer

    AW: Notfall! Norwegische Waldkatze 7 Jahre sucht neues Zuhause! (Kein Diabetes)

    Ja, Gaby das ist mehr als unglaublich, ich kann es nicht verstehen!
    Aber ich verstehe dich, 6 Katzen......das ist schon ganz schön :up:
    Alles Liebe für euch,
    Petra
     
  4. shaana

    shaana Abgemeldeter Benutzer

    AW: Notfall ! Norwegische Waldkatze 7 Jahre sucht neues Zuhause !

    Puh Petra, wenn ich nicht schon 6 hätte, dann würde ich sie nehmen.
    Unglaublich was manche Menschen machen.
    Gaby
     
  5. Petra und Ibo

    Petra und Ibo Benutzer

    Hallo zusammen!

    Es ist ein Notfall........eine norwegische Waldkatze(schwarz/weiss/silber), 7 Jahre alt, sucht dringend ein neues Zuhause! Sie hat keinen Diabetes und ich hoffe ich darf trotzdem hier im Forum über sie schreiben und versuchen zu helfen!

    Eine liebe verantwortungsvolle Züchterin, von der wir auch eine Katze haben, hat mich um Hilfe gebeten. Sie bekam gestern einen Anruf von einem Tierheim, in dem eine gechipte Katze von ihr aufgegriffen wurde.
    Die arme Maus wurde nach ca. 10 Tagen am Waldrand eingefangen, Anwohner hatten beobachtet das sie sich Futter aus Mülltüten holte.
    Die Züchterin versuchte sofort die Besitzer zu erreichen an die sie damals die Katze verkauft hatte.......aber ohne Erfolg! Wahrscheinlich ist sie ausgesetzt worden.........
    Die Katze braucht dringend einen Katzenliebhaber mit viel Erfahrung, da sie sich nach diesem schrecklichen Erlebnis erst einmal das verlorengegangene Vertrauen wieder erarbeiten muss. Sie möchte gerne Einzelkatze sein, denn nur so fühlt sie sich richtig wohl. Kinder mag sie leider nicht, da hat sie wohl sehr schlechte Erfahrungen gemacht!
    Es ist wirklich ein echter Notfall!
    Vielleicht kennt ihr jemanden der sich dieser armen Maus annehmen will/kann?
    Ein Foto habe ich noch nicht......soll aber schnellstens nachgereicht werden!
    Es entstehen keinerlei Kosten für den neuen Besitzer, die Katze wird sogar von der Züchterin in ihr neues Zuhause gebracht!

    Liebe Grüsse
    Petra mit Püppi und Ibo im Herzen
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2011

Diese Seite empfehlen