Silke's Gismo mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Inga, 20. Februar 2013.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. JonasBritta

    JonasBritta Benutzer

    AW: Silke's Gismo - Einstellung mit Lantus

    Silke, kannst du bitte deine PN-Funktion freischalten? Das geht im Kontrollzentrum.:nice:
     
  2. AW: Silke's Gismo - Einstellung mit Lantus

    hallo silke

    auch von mir ein herzliches willkommen hier im forum.

    teilweise bekommt man günstige teststreifen über ebay.

    ansonsten hast du ja schon viele tipps bekommen.

    viel erfolg bei der einstellung :up:
     
  3. ratuzki

    ratuzki Benutzer

    AW: Silke's Gismo - Einstellung mit Lantus

    Liebe Silke!

    Das was du da aus andrer sicht geschildert hast wird dir hier nicht passieren,ganz bestimmt :up:

    Und am Anfang ist es sehr viel,und ich war und bin in einer ähnlichen Situation in Krankheit mit der Ausnahme das es "nur körperlich " ist.Ich weiß wie lange man braucht bis der Boden wieder fest ist und man sicherer wird.
    Und ich bin vorher Typ deutsche Eiche gewesen und habe mir alltags Dinge wieder mühsamst erkämft.

    lass es für heute sacken,und Frage was dir unklar ist es wird dir mit Sucherheit jeder gern helfen.Du schaffst das und was die testreifen angeht da findet sich auch eine Lösung
     
  4. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Silke's Gismo - Einstellung mit Lantus

    Hallo Silke,

    ein herzliches Willkommen auch von mir. :flower:

    Da bist Du mit Deinen Erfahrungen nicht ganz alleine. :wink:
    Wir sind hier aber ganz lieb. :angel:
     
  5. Gismos Dosine

    Gismos Dosine Benutzer

    AW: Silke's Gismo - Einstellung mit Lantus

    Danke für eure liebe Begrüssung.

    Habt bitte Geduld mit mir - packs aufgrund meiner Krankheit (werd ich bestimmt nochmal genauer erklären, psychisch und im August fast gestorben und eine Woche im, diabetische Koma, auch mit durch die Psyche bedingt und einen Virus) einfach nicht so mal eben wieder alles über den Haufen zu schmeissen, vor allem weil ich mittlweile völlig verwirrt bin was richtig und was falsch.

    Und vor habt auch Geduld mit BZ - Werten, packs noch nicht oft und gut.

    Das einige von euch auch psychische Probleme haben, weiss ich schon von JonasBritta. War früher schon einmal in einem anderen Diabetesforum für Katzen, dort herrschte allerdings kein besonders guter Ton :stupid:

    Leider habe ich auch nicht das Geld täglich mehrmals zu messen, die Teststreifen sind einfach unbezahlbar - mal kann ich einen von meinen "mopsen" aber da ich es geschafft hab in nur 3 Monaten (okay 4 bis ich ganz weg war) vom Insulin wegzukommen und muss jetzt auch nur noch ab und zu noch messen und kann dann kaum was abknapsen.

    Wie macht ihr das mit den Teststreifen - gibt es da irgendwas günstiges ?

    Werde irgendwann jetzt sobald ich es hinbekomme, mal wieder Bozita oder so versuchen und dann seinen BZ beobachten, wie gesagt ich bin völlig wirr mittlerweile was das ganze angeht und jeder sagt was anderes.

    Gissi bekommt 2 x am Tag bisher 4,5 E.

    Die Basics muss ich noch in Ruhe durchackern .

    Liebe Grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2013
  6. AW: Silke's Gismo - Einstellung mit Lantus

    Hallo Silke & Gismo,

    herzlich Willkommen!
    Bei Fragen immer her mit den Fragen! Egal wie viel!
     
  7. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Silke's Gismo - Einstellung mit Lantus

    Herzlich Willkommen Silke und Gismo:flower:

    Schön, dass ihr hier seid:nice:
     
  8. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Silke's Gismo - Einstellung mit Lantus

    Hallo Silke,


    herzlich Willkommen hier im Forum mit Gismo:nice:

    Viel Erfolg bei der Einstellung des Blutzuckers. Wir sind Dir gerne dabei behilflich.:up:
     
  9. ratuzki

    ratuzki Benutzer

    AW: Silke's Gismo - Einstellung mit Lantus

    hallo Silke!

    Und falls du bedenken haben könntest du wirst hier ev geoutet weil du gesundheitliche Probleme hast, das ist mit Sicherheit nicht so.Wir habe einge mit erheblichen Psychischen Problemen die eine Bereicherung für uns alle sind und auch ihre Diabetiger( unsere Wortkreation für Diabetische Katzen) ganz toll managen!Und das wird dir auch gelingen :up::up:
     
  10. JonasBritta

    JonasBritta Benutzer

    AW: Silke's Gismo - Einstellung mit Lantus

    Hallo Silke!:flower:

    Da bist du ja!:nice:

    (Zur Info für die anderen: Silke wohnt bei mir in der Nähe und wir haben bereits letzte Woche telefoniert)

    Schön, dass du dich hier angemeldet hast.

    Stell uns bitte alle Fragen, die du hast, dafür sind wir ja da.:wink:
     
  11. grisu

    grisu Benutzer

    AW: Silke's Gismo - Einstellung mit Lantus

    Hallo Silke, hallo Gismo

    Du schreibst Du seist selber krank und könntest finanziell nicht alles leisten.

    Hier gibt es einige die nicht so gut "betucht" sind, aber wir haben alle eins gemeinsam wir lieben unsere Fellmäuse und wollen ihnen helfen. Darum bist Du hier und das finde ich klasse. Wenn Du Zeit hast dann schau Dir bitte mal unsere Linksammlung an. Das ist am Anfang sehr viel und man glaubt......DAS werde ich NIE schaffen. Aber ich kann Dir versichern, bis jetzt hat es noch jeder geschafft und so auch DU:up:

    Das Du schon den BZ (Blutzucker) misste finde ich klasse, auch das Du Lantus spritzt.....nun müssen wir an der richtigen Einstellung arbeiten.

    Hier ist immer jemand der Dir zur Seite steht, Du musst nur den Mut haben zu fragen....

    So.....1. Trockenfutter verbannen (zur Not geht das Wild Cat)
    Wildcat

    2. Bitte eine Tabelle erstellen und verlinken....

    Tabelle

    So und nun hoffe ich, dass es Gismo bald wieder gut geht und wir Dir schnell helfen können...:nice:
     
  12. Inga

    Inga Abgemeldeter Benutzer

    Hallo und HERZLICH WILLKOMMEN Silke und Gismo,

    schön, dass ihr den Weg hierher gefunden habt!
    Gerne helfen euch hier einige User weiter.

    Habt ihr euch schon die Basics durchgelesen? Sind dort Fragen entstanden, die wir beantworten können?

    DAS hier ist jetzt EUER Thread. Hier wird alles geschrieben, was mit Gismos Einstellung zu tun hat!

    Gut, dass du schon Lantus spritzt, Silke!

    Wieviel und wie oft spritzt du denn?

    Du solltest so schnell wie möglich das Trockenfutter komplett weg lassen! Das ist völlig ungeeignet für Diabetiker!

    In Bezug auf die Einstellung, kannst du dir die Erfahrungen hier im Forum holen und zu jeder Zeit deine Fragen stellen. Irgendeiner ist eigentlich immer hier und kann antworten (sicher gestellt ist das natürlich nicht :grin:)
     

Diese Seite empfehlen