Zeckenalarm

Dieses Thema im Forum "Katzen-Gesundheit" wurde erstellt von Gisela, 4. Juni 2007.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Gisela

    Gisela Benutzer

    AW: Zeckenalarm

    Danke Angelika :nice:

    @Tina, :nice:
    mit der Hand da würde ich mich zu sehr eckeln. Ich nehm dann doch lieber die Zange.
     
  2. Tina mit Blacky

    Tina mit Blacky Benutzer

    AW: Zeckenalarm

    Hallo Gisela

    ich nehme garnischt an Zangen aber wahrscheinlich bin ich zu sehr in Übung.
    Ich mache um die Zecke herum, quasi ein Zelt wie beim Insulin spritzen.
    Dann ist die Zecke ja wie auf so einen Berg und ich ziehe sie dann mit den Fingern raus.
    Mir ist eigentlich noch nie der Kopf drin geblieben, doch wie gesagt, ich muss es täglich machen und deshalb wohl die Übung
     
  3. AW: Zeckenalarm

    Liebe Gisela,

    ich habe auch so einen Haken, da ich mit der Zange die Zecke nicht richtig fassen konnte. Ich habe es aber auch nur geschafft, die Zecke in einem Stück herauszubekommen, wenn diese schon etwas größer ist, leider.
    Andernfalls habe ich sie verquetscht, oder auch der Kopf blieb drin.:oops:

    Liebe Grüße
    Angelika mit Trolli,Olli und Lumpi
     
  4. Gisela

    Gisela Benutzer

    AW: Zeckenalarm

    Danke Pia,:nice:
    bei der nächsten Zecke werde ich es mal so versuchen.
     
  5. AW: Zeckenalarm

    Hallo Gisela,

    also ich kenne es so, dass man die Zange direkt an der Haut ansetzt also qusi vor oder über dem Kopf und dann im Uhrzeigersinn rausdreht.
    Bei unserem Hund früher und auch den Katzen hat das eigentlich immer so gut funktioniert.
    Wenn Du zwischen Kopf und Körper ansetzt und reisst, kann ja eigentlich nur der Kopf stecken bleiben, denn Du reisst ja so den Körper vom Kopf ab. :wink:

    Liebe Grüße, Pia
     
  6. Gisela

    Gisela Benutzer

    AW: Zeckenalarm

    Hi Elke,:nice:
    hab ich auch schon probiert, irgendwie klappt es bei mir nie.
     
  7. rainerbille

    rainerbille Benutzer

    AW: Zeckenalarm

    Hallo Gisela,

    ich kenne es bei den Zeckenzangen auch nur mit rausdrehen :nice:
     
  8. Elke

    Elke Benutzer

    AW: Zeckenalarm

    halli liebe Gisela,

    dreh sie mal gegen den Uhrzeigersinn raus - dann müßtest auch den Kopf erwischen :wink:
     
  9. Gisela

    Gisela Benutzer

    Hallo Ihr Lieben, :nice:
    ich habe mal eine Frage, Willi hat ab und zu mal eine Zecke. Ich habe so eine Art Widerhaken um die Zecke zu entfernen, aber irgendwie mache ich etwas falsch. Meistens bleibt der Kopf in Willi hängen. Ich nehme diese Zeckenzange, stecke sie zwischen Kopf und Körper der Zecke und ziehe sie mit einem Ruck raus und leider bleibt meistens der Kopf drin, was mache ich falsch?:loss:
    Berichtet doch mal bitte von Euren Erfahrungen.:flower:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2007

Diese Seite empfehlen