Hanna's Kasimir mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Kasimir2012, 29. Oktober 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Kasimir2012

    Kasimir2012 Benutzer

    @ Petra: eine Blasenentzündung hat er nicht, der T4-Wert wurde beim ersten Blutbild nicht bestimmt. Ich habe aber vor ihm demnächst nochmal Blut abnehmen zu lassen um das nachzuholen.
    @ Silke: eine Erklärung für die Ausreißer gibt es nicht, er hatte keinen Durchfall o.ä. und hat auch nicht weniger gefressen als sonst.
    Mit den Spritzen und dem Anlegemaß klappt alles bestens. Futter bekommt er regelmäßig und ca. 2 h vor dem Pre nichts mehr, ja!
    Danke euch, dann gehen wir ab heute Abend wieder rauf mit der Dosierung!
     
  2. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Generell sind die Werte viel zu hoch, weshalb die Insulindosis erhöht werden sollte. Ich würde deshalb gleich um 0,5 auf 3,25 erhöhen, damit er von den 300er Werten runter kommt. Auf Dauer sind die einfach schädlich für die Organe.
    Gibt es eine Erklärung für die Ausreißer nach unten? Hat er da vielleicht wenig gefressen oder hatte Durchfall? Du schreibst leider nichts dazu in den Bemerkungen.
    Ich nehme jetzt mal an, dass das jetzt mit der korrekten Dosierung mit den Spritzen und dem Anlegemaß klappt.
    Wie schaut es mit dem Futtermanagement aus? Bekommt er gleichmäßig Futter über 24 h incl. Zwischenmahlzeiten und dann ca. 2 h vor dem PRE nichts mehr?
    Wenn Ihr Kasi mitnehmt und das Stress für ihn ist, weil er es nicht eh schon immer so gewohnt war, würde ich das wirklich nicht mehr machen. Stress treibt den BZ auch wieder nach oben und damit wird eine gleichmäßige Einstellung erschwert. In Ausnahmefällen, wenn es eben mal nicht anders geht, ok.
    Ansonsten sucht Euch lieber eine kompetente, zuverlässige Vertretung, wenn Ihr mal nicht da seid.
     
  3. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Hallo Hanna,

    die Werte sind zu hoch, da solltest du wieder auf 3IE erhöhen.
    Hattest du nochmal auf dem Befund des Blutbild nach dem Schilddrüsenwert T4 geschaut?
    Und wurde der Urin (im Labor) untersucht? Blasentzündungen können die BZ-Werte oben halten!
     
  4. Kasimir2012

    Kasimir2012 Benutzer

    Hallo zusammen,

    entschuldigt bitte, dass ich in den letzten Tagen so selten hier aktiv war, wir waren viel unterwegs, am Wochenende bei meinen Eltern und haben Kasimir mitgenommen, das kann allerdings auch keine Dauerlösung sein. Ist ja purer Stress für ihn. Da müssen wir uns noch etwas überlegen.
    Ich würde euch bitten, die Werte der letzten Tage nochmal anzuschauen in der Tabelle. Nachdem Kasi mit 3 Einheiten ja dann Werte von 41 bzw. 44 hatte bin ich auf 2,75 runtergegangen. Allerdings sind die Werte jetzt wieder zu hoch! Sollte ich doch wieder auf die 3 Einheiten hoch gehen? Wäre super wenn ihr mir einen Rat geben könntet!
    Ketone sind Gott sei Dank in Ordnung, aktuell bei 0,3!
    Danke für eure Hilfe!!
     
  5. Kasimir2012

    Kasimir2012 Benutzer

    Er war mit 3 Einheiten zu niedrig (41), deshalb bin ich abends dann auf die 2,75 runter gegangen.
     
  6. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Also wenn er gestern mit 2,75 zu niedrig war, solltest du reduzieren. Ansonsten würde ich sie jetzt spritzen. 93 ist ja fast 100.
     
  7. Kasimir2012

    Kasimir2012 Benutzer

    Das liegt daran, dass wir gerade nicht zu Hause sind und ich die Tabelle hier nicht so einfach öffnen kann. Aber ich werde sehen, dass ich sie schnell ergänzen kann.
     
  8. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ich seh leider nur Werte bis zum 16. und keine von gestern. So ist es schwierig, etwas zur Dosis zu raten.:dontknow:
     
  9. Kasimir2012

    Kasimir2012 Benutzer

    Hallo zusammen, ich werde all eure Fragen beantworten, aber erstmal habe ich eine an euch. Kasimirs Werte sind super bzw. zu niedrig gewesen. Wir haben gestern Abend 2,75 Einheiten gespritzt. Beim ersten Messen vor einer Stunde hatte er einen BZ von 85, da habe ich ihm erstmal Fressen gegeben. Nun hat er 93 - kann ich ihm da die 2,75 Einheiten drauf Spritzen oder soll ich warten bis der Wert über 100 liegt??
    Danke euch!!
     
  10. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    Grias di Hanna mit Kasimir,
    weißt du eine Erklärung, warum er am 13.11. bei 58 war? Hat er weniger gefressen als sonst?
    Jedoch, wenn die Werte weiterhin in dem Bereich sind, würde ich zumindest ab heute (es gibt noch keine eingetragenen Werte) 0,25 IE drauflegen.
     
  11. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Bei den Spritzen hat man meistens oben noch einen kleinen Zwischenraum bis zum ersten Strich. Die Skala verschiebt sich dadurch nach unten. Und bei den Anlegekärtchen hat man das nicht. Also müssten die 2IE auf der Skala mind. 2IE auf den Kärtchen sein, wenn nicht mehr. 1,75 kann demnach eigentlich nicht sein.
     
  12. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Hallo Hanna,

    ich glaube mit Erhöhungen um 0,25 kommst du derzeit nicht vorwärts. Ich würde bei der nächste Erhöhung 0,5 drauflegen.
     
  13. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Was machen die Ketone?
     
  14. Kasimir2012

    Kasimir2012 Benutzer

    Hallo Sarah, was genau meinst du kann eigentlich nicht sein? Ja, genau die Spritzen haben wir. Das Anlegemaß ist korrekt ausgedruckt.
     
  15. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Das kann eigentlich nicht sein. Hast du die BD Micro Fine Demi 0,3ml Spritzen? Und das Anlegemaß in Originalgröße (100%) und Querformat ausgedruckt?
     
  16. Kasimir2012

    Kasimir2012 Benutzer

    Ja, danke dir, wir werden jetzt ganz genau sehen wieviel er wirklich braucht. Danke für deine Hilfe!
     
  17. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Gut, dass Du nochmal genau geschaut hast. Lieber jetzt etwas weniger spritzen als zu viel und Unterzucker riskieren. Richtig einstellen musst Du eben ab jetzt erst.
     
  18. Kasimir2012

    Kasimir2012 Benutzer

    Danke für deine Antworten! Es sind 2 IE auf der Skala der Spritze, werde gleich mal sehen wie viel es im Anlegemaß ist.

    Es sind laut Anlegemaß 1,75 IE. Das habe ich ihm nun gespritzt. Je nachdem wie die Werte sich entwickelnkönnen wir ja dann langsam weiter nach oben gehen.
     
  19. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Ok. :reflect: Wenn das die gleiche Menge ist wie vorher, dann gib doch jetzt 2 Einheiten. Dann siehst Du ja wie es passt.
    Sind das 2 IE auf der Skala oder mit Anlegemass?
    Dann mach es eben ab sofort möglichst exakt und richtig.
     
  20. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Hm stimmt. Du kriegst ja die Menge nicht von Spritze zu Spritze umgefüllt.
    Ich würde jetzt nochmal genauso abmessen mit der U40-Spritze und dem Anlegemass wie viel das tatsächlich war. Vielleicht vergleichst Du ja mehrere der U40- Spritzen. Wenn dann wie vermutet 1,5 angezeigt wird, hättest Du zuletzt 3,75 (1,5x2,5) IE Lantus gespritzt. Ich würde dann also sicherheitshalber 3,5 IE Lantus spritzen.
    Und bitte alles in der Tabelle vermerken.
     

Diese Seite empfehlen