Nicole's Emily - Einstellung mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Tapsi1009, 28. Juli 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

  2. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

    Das sind seit 2 Tagen Werte, die ich bei Emmi einfach nicht kenne :biggrin: ich hoffe es bleibt mal .....
     
  3. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Das ist absolut normal. Katzen sind ja nicht blöd. Dass der Automat kein Mensch ist, den man um Alternativen anbetteln kann, kapieren die sofort.
    Aber mit 127 bist Du recht safe. Da kann ja eigentlich nichts passieren.
     
  4. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

    Das ging schon mal gut, ich hoffe, es bleibt so, da ich erst zum APre wieder da bin.

    Ich habe das Gefühl dieses kleine süße Aas spielt mich aus. Mit CatMate hat sie wohl gelernt (vor allem in der PS), dass auch kein Augenaufschlag hilft, da keiner kommt und die Näpfe anders füllt. Sie hat immer alles gefressen. Jetzt, wo sie zum MPre und zum +3 wieder manuell Fressen bekam, behagte es Madame nicht so und da die Werte eben so cool sind, dass ich keinen Kellerwert bekommen möchte reagiere ich auf ihren Augenaufschlag wenn sie sich vom Napf abwendet ohne gefressen zu haben. Zumal ich gleich weg bin. Heute Morgen und auch bei + 3 durfte ich wieder einiges ausprobieren bis es Madame passte und es war leider wieder Ergänzungsfutter. :mad: Cosma nature und Cosma thai. Selbst Miamor pastete war ihr diesmal nicht recht.

    Gut, dass sich Gismo immer über Emilys Rest freut.
     
  5. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

  6. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Dann drücke ich mal die Däumchen, dass das ein schöner Verlauf heute wird. Vielleicht pendelt es sich jetzt doch noch ein mit Lantus und dem richtigen Futtermanagment per Automat.
    Kannst Du noch Euren Urlaub in die Tabelle eintragen?
     
  7. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

    Ui, das ist mal ein Pre, aber da ich heute bis +4 Zuhause bin, habe ich mich getraut voll zu spritzen.
     
  8. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

    Ja, ich glaub ein Trixie und ein anderer, einfach mit Stundeneinstellung. Ich hoffe auch, dass der CatMate noch austrocknet und dann wieder mitspielt.

    So, geh jetzt nochmal messen und dann ins Bett.
     
  9. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Ich hab noch den TX2. Meinst Du das mit den Zeitschaltuhren? Der hat sowas und ist supergünstig, total leicht bedienbar und die Futterschalen sind einzeln herausnehmbar.
    Hoffentlich funktioniert der catmate wieder. Wär schade drum
     
  10. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

    Ja, das mache ich mal. Zur Zeit futtert sie ja echt super gut. Mixe ihr jetzt immer etwas besseres Futter unter die anderen Sorten, da sie z.B. Macs und Granata alleine nicht so gern nimmt.

    Ich arbeite zur Zeit wieder mit 2 normalen Zeitschaltuhren, weil der CatMate immer noch mit Wasser im Display auf der Heizung liegt. :frown:
     
  11. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Heute mittag hat es ja prima gepasst. Hoffentlich klappts jetzt auch. Du kannst ja etwas Extrafutter anbieten sicherheitshalber.
     
  12. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

    Freu ich mich oder hab ich schiss vor der Nacht? Ich wollte eigentlich früh ins Bett. :wink2:
     
  13. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Aber sicher kannst du es noch probieren. Auf 2 oder mehr Tage kommt es nun auch nicht an.
     
  14. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

    Guten Morgen, ja ich war auch ganz begeistert und das gute Fressverhalten bleibt.

    Ich bin bei diesem MPre unschlüssig, ob ich nicht noch 1 bis 2 Tage abwarten soll, ob ggf. die Insulin Erhöhung was gebracht hat und ich das Levemir noch verschiebe.

    Was meint ihr? Noch habe ich es nicht bestellt.
     
  15. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Schöner Mpre für Emilys Verhältnisse. Und die Ketone sind auch gut runter. :up:, dass es so bleibt. Also der BZ darf natürlich schon noch weiter runter:wink:.
    War vielleicht doch der Hund etwas Schuld an dem hohen Pre.
     
  16. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

    Ja, wahrscheinlich, wobei heute Abend kurz vorher mein Bruder mit seinem Hund da war, der ist noch nicht ganz katzenkonform und ich hab sie ins Schlafzimmer bringen müssen. Sie war also etwas aufgeregt. Der war ca 1 Stunde weg zum APre, ich weiß ja nicht, ob das evtl. noch Auswirkungen hatte. Aber ihre Pres sind ja zur Zeit eh ehr hoch.
     
  17. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    1:1 sollte kein Problem sein. Luft nach unten ist ja noch, wenn es keine Infusion gibt. Da der Apre aber heute wieder so bösartig war, wird es wohl wieder Infus geben, wenn die Ketone hochgehen.
     
  18. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

    Ich werde Morgen früh direkt in der Apo anrufen und Levemir vorbestellen und dann das Rezept beim TA holen, wenn ich es Morgen bekomme, was denkt ihr? Startdosis 1 zu 1?

    Bei Cassidy schwankt es ja leider auch noch trotz wechsel, ich hoffe bei Emmi klappt es.
     
  19. Tapsi1009

    Tapsi1009 Benutzer

    Okay, mache ich. Wenn die Ketone Morgen höher sind, mache ich auch wieder Infu, will sie nur heute ungern wieder im Keller haben.
     
  20. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Wenn du die Infu heute weglässt, dann aber wieder gut Wasser ins Futter mischen.
     

Diese Seite empfehlen