Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause - vermittelt

Dieses Thema im Forum "Zuckerschnuten suchen ein Zuhause" wurde erstellt von Christine/Tassilo, 3. April 2013.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Jeannette

    Jeannette Benutzer

    AW: Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause

    Ich will im Lotto gewinnen und ein Haus mit großem Garten haben und dann tät ich mir all die armen Zuckermietzchen holen - jawoll !:yes:

    Ich auf jeden Fall wünsche dir den Gewinn, den Garten und ganze viel Zeit für alle Zuckermiezen die zu dir finden! Du bist eine ganz Liebe :hug::hug::hug:
     
  2. grisu

    grisu Benutzer

    AW: Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause

    Dann Bewerbe ich mich hiermit schon mal bei dir.....:peck:
    Für zum mithelfen und wenn Du doch mal wieder nach Dänemark willst....
     
  3. Caprice30

    Caprice30 Benutzer

    AW: Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause

    Ich habe gesehen, dass da noch einige andere Zuckermiezen drin stehen... :bad:
    Ich gucke auch immer mal im Tierheim Berlin, ob sich da in den Massen eine Zuckerkatze befindet aber die haben auf Grund der Menge nicht alle Katzen im Netz.

    Ich sag mal so, ich hätte es eigentlich eher andersherum gedacht. Ich habe schon mal im TV gesehn, dass kranke Tiere vermittelt werden sollten (u.a. Diabetes) und es wurde davon gesprochen, dass das Tier "gut eingestellt" ist und das TH für alle anfallenden Kosten weiterhin aufkommt. Ein Laie denkt ja dann eigentlich, okay, 2x tgl. spritzen ist ja nicht schlimm....

    Was es wirklich heißt, lernt man ja eigentlich erst, wenn man sich dafür interessiert und es dann "richtig" machen will.
    Wenn ich persönlich nicht selbst eine "Nadelphobie" hätte, hätt ich damit wohl auch kein Problem gehabt und so eine Katze aufgenommen.:loss:
     
  4. Elke mit Gizmo

    Elke mit Gizmo Abgemeldeter Benutzer

    AW: Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause

    Nun - verstehen kann ich´s schon (irgendwie..., also so vielleicht.... :wink:).

    Wäre ich damals nicht durch Benni und den "Dicken" da so reingerutscht,
    hätte ich nicht schon (wenn auch schmerzliche) Erfahrung gesammelt mit Diabetes, hätte ich´s vielleicht auch nicht (nochmal) getan....:loss:.

    Aber so hab ich Gizmo gesehen, mich in diesen Wuschel verknallt - und dann war´s mir irgendwie egal, ob er nun (auch) Diabetiker war, oder nicht....
    Vielleicht wollte ich an ihm auch gutmachen, was ich bei den beiden davor verbockt hatte .....

    Na ja - und Obi?
    Mensch - wenn ich den Süßen nicht geholt hätte - mir tät ja echt was fehlen :cat-smiley-hug:.

    Aber ich bin auch ein sehr häuslicher Typ, der wenig unterwegs ist.
    Deshalb macht mir das ganze Procedere recht wenig aus.
    Insofern tät ich´s wahrscheinlich wieder machen, mir ne Zuckermietze zu holen.

    Und ich muß so oft an den armen Theo (auch ein Theo) denken, der immer noch da in dieser furchtbaren "Pflegestelle" festsitzt....:angry:.

    Und "dieser" Theo hier ist wirklich ein Traum von Kater...... seufz....

    Ach - wenn ich nur könnte, wie ich wollte.......

    Ich will im Lotto gewinnen und ein Haus mit großem Garten haben und dann tät ich mir all die armen Zuckermietzchen holen - jawoll !:yes:

    (aber dann müßte ich auch nicht mehr arbeiten, hätte ich genügend Zeit und Geld und... und... und...)

    Ach ja .....
     
  5. Buck mit Findus

    Buck mit Findus Benutzer

    AW: Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause


    Ich auch....ich brauche das echt nicht noch mal.....:shy:

    Ok, Akro ist natürlich noch mal krasser...und ich hätte auch Angst, dass hinter der Diabetes wieder so was steckt....ich war oft an der Grenze des Aushaltbaren, wenn Findus zB in der TK war.....
    ich habe den allerhöchsten Respekt vor Leuten, die das sehenden Auges auf sich nehmen!


    :respect::respect:
     
  6. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause

    Wenn ich ehrlich bin: Ich auch :shy:
     
  7. AW: Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause

    Wenn ich ehrlich bin: ich kann das verstehen :peace: Und ja, ich bin auch tierlieb. Aber niemals wäre ich ohne Erfahrung auf die Idee gekommen, mir das freiwillig anzutun. Wir beschweren uns doch alle auch immer wieder über den Stress, den wir damit haben und das Zeitkorsett, was manchmal echt beischeiden ist. Ich kann verstehen, dass da keiner, der im TH nach ner Katze sucht sich freiwillig einen Kater mit Diabetes antut- schon gar nicht, wenn er garkeine Erfahrung damit hat. Und das finde ich dann auch "tierlieber", als es zu tun, um hinterher das Kätzelein vermutlich doch wieder abzugeben, weil man damit dann doch nicht klarkommt (weil man eben NICHT weiss, was alles auf einen zukommt. )

    Ich hoffe, er findet bald "seine" Menschen....
     
  8. Jeannette

    Jeannette Benutzer

    AW: Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause

    das ist so ein hübsches Kerlchen - mir blutet immer das Herz wenn ich sowas sehe.
    Meine sind leider auch überhaupt nicht kompatibel, bin schon froh, wenn sie sich untereinander nicht zoffen.
    Hoffe es gibt bald jemand der dem süssen ein Zuhause geben kann. Er wird es mit viel liebe danken.
     
  9. Chuquelita

    Chuquelita Abgemeldeter Benutzer

    AW: Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause

    Ach Gott der ist sooo sooo süss :love: Würde ihn so gerne nehmen, aber mit unseren beiden Jungs geht das leider wirklich nicht :sad:
     
  10. Inga

    Inga Abgemeldeter Benutzer

    AW: Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause

    Ja richtig richtig traurig....

    Und der ist sooooooooooo hübsch!
    Das sind Menschen: Ja klar bin ich tierlieb! Keine Frage....Ach Diabetes? Mmmmmhhhhh neeee danke ich glaub ich guck nochmal....

    Ahhhhhhhhh
     
  11. Caprice30

    Caprice30 Benutzer

    AW: Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause

    Ach je... der arme kleiner Kater sitzt ja noch immer im TH-das ist schlimm!! Nun ist ja ein bißchen Zeit vergangen und ich hatte gehofft, es hat sich einer "erbarmt". Scheint leider nicht der Fall zu sein. Armes Muckelchen...:bad:
    Sowas macht mich schon wieder traurig..
     
  12. Gismos Dosine

    Gismos Dosine Benutzer

    AW: Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause

    Oh man der arme Kerl :sad: Hoff er findet bald ein neues heim, was ja leider wegen seiner Zuckerkrankheit mal wieder nicht so einfach wird :roll:
    Dabei sind es soooo dankbare Mäuse ähm Zuckerschnute :up:

    ALLE Daumen hier sind gedrückt :up::up:
     
  13. AW: Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause

    Liebe Sandra,
    das hoffe ich auch. Ich habe aus dem selben TH auch eine Zuckerschnute in Pflege und sie hat sich so toll entwickelt.
    Es ist ein TH, was bestimmt traumhafte Katzenzimmer mit Verstecken, Außen- und Innenräume etc hat, aber gerade durch diese Anlage können sie Diabetiker schlecht unterbringen und behandeln. Sie kommen im TH in ein Quarantänestation... für wirklich kranke Tiere für eine kurze Zeit kein Problem, aber Diabetiker sind ja nicht wirklich krank und müssen dort auf Dauer bleiben. Una hatte so schlechte Laune, dass ich nie gedacht habe, dass sie mal so nett wird.
    Theo ist zwar auf einer Pflegestelle, kommt auch gut mit den anderen Katzen aus, aber er muß endlich "ankommen". Er ist noch so jung und er wird bestimmt nicht dauerhaft Diabetiker bleiben. Aber dafür müßte man regelmäßig messen, was man da nicht tut. Ich gehe nur von TA-Kontrollen aus.:oops:
    Darum meine dringende Frage, wer noch ein Plätzchen für den großen Schönen hat. Es wäre so schön.
    Liebe Grüße
    Christine
     
  14. Caprice30

    Caprice30 Benutzer

    AW: Im TH Siegen wartet Diabetiker Theo sehnsüchtig auf ein Zuhause

    Ach Gottchen, der arme Kerl... der sah ja richtig schlimm aus!! Erinnert mich an Lenny, als ich ihn bekam! Vielleicht war die Krankheit der Grund, warum er nicht mehr "gewollt" wurde. Mein Lenny saß ja auch nur noch im Bad, weil er vollgeschissen war, gestunken hat und vor Hunger fast wahnsinnig-also nervig.
    Wär toll, wenn er ein neues Heim bekäme-vielleicht bei jemandem von hier.
    Ich hoffe, es findet sich ganz schnell ein Plätzchen!!!!!!!!!!:up:
     
  15. Hallo zusammen,
    in einer Pflegestelle vom Tierheim Siegen sitzt Theo und wartet sehnsüchtig auf ein neues Zuhause. Er war bei seinem Fund in einem sehr schlechten Zustand und hat sich sehr gut entwickelt.
    Er geht auch gerne raus und ist katzenverträglich.
    Leider wird kein Hometesting, wie wir es hier machen gemacht.... vermutlich eher gar keins ;-(
    Wer ein Plätzchen für den schönen großen schwarz-weißen Kater hat, sollte sich dort unbedingt melden...
    www.tierheim-siegen.de/index.php?id=78&tx_ttnews[tt_news]=1757&tx_ttnews[backPid]=47&cHash=d61664cd78

    Liebe Grüße
    Christine
     

Diese Seite empfehlen