Katja's Olaf - wieder mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von voyagerone1, 26. Februar 2016.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Katika333

    Katika333 Benutzer

    Hallo, wenn er so tief ist, habe ich Angst, dass er unterzuckert. Daher Spritze ich bei 50 nicht. Olaf frisst im Moment regelmäßig, daher mache ich nur einen Vermerk direkt als Kommentar, wenn irgendwas besonderes ist.
     
  2. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Du solltest mal versuchen, auch in die niedrigeren Pres zu spritzen - du scheinst deine Grenze bei 80mg/dl gezogen zu haben.
     
  3. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ach ja, jetzt seh ichs auch. Bei mir war die Tabelle irgendwie verrutscht.
     
  4. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Schade, dass Du schon gespritzt hattest. Mal schauen wo er morgen rauskommt. Jetzt ist er ja recht flott gesunken. Vielleicht dann morgen früh etwas weniger spritzen.
     
  5. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Da stehen doch 2 Werte: 68 und 51 und 0 IE gespritzt.
     
  6. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Wie war der Wert heute morgen denn? In der Tabelle steht leider nichts.
     
  7. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Scheinbar tritt der Nadir bei Olaf recht spät ein. Zu futtern bekommt er aber gleichmässig oder? In der Tabelle steht nichts dazu.
    Wenn Du dann gar nichts spritzt ist das halt ungünstig. Dann lieber später eine geringere Menge nachspritzen, wenn der BZ gestiegen ist.
    Ich würde es jetzt mal mit etwas weniger (vielleicht 0,7 oder 0,6) probieren und die Dosis dann mal konsequent einige Tage halten, wenn er nicht zu tief geht und vor allem dann nicht gar nichts spritzen, sonst halt Du ein ständiges auf und ab.
     
  8. Katika333

    Katika333 Benutzer

    Guten Abend,
    Ich bin etwas ratlos. Heute morgen war Olaf so tief, dass ich nicht spritzen konnte. Jetzt ist er wieder bei 220 ;-(( Sind die 0,8 zu viel und überlappen zu lange ? Habt ihr eine Idee, wie ich jetzt weiter mache? Mit 0,8 ?
     
  9. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Hallo Katja,

    Ich finde, das könntest du mal versuchen
     
  10. Katika333

    Katika333 Benutzer

    Habe das Gefühl, dass 1 IE zu viel und 0,75 IE zu wenig sind. Soll ich je nach Wert heute Abend mal mit 0,8 oder 0,9 dran gehen. Über das WE kann ich ihn ja gut beobachten. Was meint ihr?
     
  11. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Wenn die Spritze jetzt erst eine Stunde her ist, könntest du noch nachspritzen.
     
  12. Katika333

    Katika333 Benutzer

    + 1 bei 310. Hatte heute Morgen 0,75 IE gespritzt. Soll ich noch mal nachspritzen oder lieber nicht ???
     
  13. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Guten Morgen Katja,

    Ich glaube du hast schon reduziert gespritzt. Das ist völlig okay. Erstens soll Olaf nicht unterzuckern, weil er zu wenig frisst und zweitens sollst du beruhigt aus dem Haus können.
     
  14. Katika333

    Katika333 Benutzer

    Guten Morgen,
    Pre heute bei 123, gefressen hat er gut. Soll ich bei 1 IE bleiben oder auf 0,75 gehen? Gestern ist er mir leicht unterzuckert. Hab ein Bissl Panik.
     
  15. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    :up:, dass die Fressunlust nicht anhält.
     
  16. Katika333

    Katika333 Benutzer

    So, jetzt hat er ordentlich gefuttert. Habe jetzt die restlichen 0,5 gespritzt. Bleibe erst mal bei 1 IE wenn er nicht wieder steigt.
     
  17. Katika333

    Katika333 Benutzer

    Guten Abend,
    APre war bei 111, er hat allerdings sehr schlecht gefressen. Werde die Dosis aufteilen. Habe jetzt ers mal 0,5 gespritzt. Rest bekommt er, wenn er ordentlich gefressen hat. Ist das richtig so?
     
  18. Katika333

    Katika333 Benutzer

    Ich kann auch Nassfutter stehen lassen. Da ich aber zwei Kater habe und der andere eine "Fressmaschine" ist, ist die Wahrscheinlichkeit dass dann noch was für Olaf da ist gering. Normalerweise füttert mein Mann so gegen 12:00 und noch mal am Nachmittag. Daher macht bei uns auch ein Futterautomat oder auch zwei keinen Sinn. Ich geht heute etwas später aus dem Haus und biete ihm dann noch mal was an und lasse was stehen in der Hoffnung, dass der "Dicke" es nicht frisst.
     
  19. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Im Notfall hilft Trockenfutter nicht, weil die Kohlenhydrate erst spät zu Verfügung stehen.
    Kannst du normales Nassfutter stehen lassen?

    Wann bekommt er denn sonst immer seine Zwischenmahlzeiten?
     
  20. Katika333

    Katika333 Benutzer

    Ich denke, das müsste mein Mann hin bekommen. Ich habe auch noch "gutes" Trockenfutter mit einem KH unter 10. Das mag er zwar nicht, aber wenn er unterzuckern wird er vielleicht dran gehen. Ich stell davon auch mal ein Bissl hin. Freiwillig mag er das nicht, also wird er sich nur im Notfall bedienen.
     

Diese Seite empfehlen