Nicole's Söckchen - wieder mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Kirsten, 17. Juni 2008.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Vielen lieben Dank, Cora. Hilfe werde ich auf jeden Fall brauchen, denn wenn Söckchen in den 100er-Werten sein wird, dann werde ich wohl Panik bekommen und unsicher werden - wie Claudia mit Sweety. :shy: Allerdings ist es ja das Ziel! :nice: Ich hoffe nur, Söckchen macht keinen "Scheiß", wenn keiner zu Hause ist!!!! :angry: Aber bis dahin ist ja noch ein - hoffentlich nicht zu langer - weiter Weg!
     
  2. Cora

    Cora Benutzer

    AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallo Nicole,:nice:

    das war genau richtig. Bis 100 hättest du auf jeden Fall die 2,5 gleich spritzen können.

    Aber Schritt für Schritt und Hilfe bekommst du, so viel du eben brauchst.
     
  3. AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallo Cora,

    der APRE war 202 und ich habe die 2,5 IE gespritzt. Ich denke nicht, dass das zuviel war! Er muss ja erst mal in den 100er-Werten bleiben! Und bei einem 200er-Wert war ich jetzt nicht so unsicher, um es nicht zu tun! Aber vielen lieben Dank dafür!:flower: Werde sicherlich (so hoffe ich) bald Hilfe brauchen, wenn es um Reduzierung geht! :shy:
     
  4. Cora

    Cora Benutzer

    AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallo Nicole,:nice:

    wenn du unsicher bist, dann poste einfach den Apre.

    Wäre schön, wenn es jetzt dann viele Werte unter 200 geben würde.
     
  5. AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Carola, das kannst Du aber laut sagen!!!! :peck:

    Heute scheint Söckchen sehr gut auf die Erhöhung zu reagieren. Da es mir heute nicht gut geht, bin ich zu Hause geblieben und konnte somit wieder Zwischenwerte nehmen. Der +6 war 171 und +9 vorhin lag bei 182!!! :nice:

    Da ich davon ausgehe, dass der APRE gleich wieder höher sein wird, denke ich mal, dass ich die volle Dosis weiterspritzen soll!?! :shy:
     
  6. Carola

    Carola Benutzer

    AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallo Nicole,

    in solchen Momenten weiß man doch, warum man das ganze macht....:heart:

    Liebe Grüße

    Carola und Smokie
     
  7. AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Söckchen geht es zumindest jetzt scheinbar wieder supergut. Zuerst dachte ich, es wäre heute nicht sein Tag, da er nur geschlafen hat. Aber 2 Stunden nach Insulin hat er aufgedreht, wie schon lange nicht mehr. :grin: Er hat von sich aus mit einem Stofftierchen gespielt und es durch die Gegend geschossen und hinterher. Es war einfach nur herrlich mit anzusehen. :grin: Wir haben dann noch etwas zusammen gespielt, danach ist er futtern gegangen - war ja auch anstrengend :wink: !!! Nachdem er gefuttert hat, habe ich ganz schnell noch den + 2-Wert genommen - 247!!!! Jetzt bin ich mal auf den +4 gespannt und hoffe, dass der mindestens genauso (wie ich zumindest momentan finde) gut ist :nice: !
     
  8. AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallo Nicole,

    mit dem Futterautomaten klappt es supergut :nice: - zumindest, wenn Frau ihn richtig programmiert :roll: !!! Ich habe darüber in der Plauderecke ein Thema "Futterautomat" eröffnet und berichtet.

    Eigentlich denke ich nicht, dass der Wert deshalb höher gegangen ist, da ich ja nur am WE messen kann. Die erste Tagesmessung habe ich letztes WE durchgeführt und habe da manuell gefüttert, so dass die Fütterung ziemlich gleich war, d. h. wenn nichts mehr da war, habe ich fast immer wieder was nachgelegt/angeboten! Warum auch immer die Werte gestiegen sind :loss:, wir bleiben jetzt erst mal ein paar Tage bei der Einheitenzahl! Zum Wochenende kann ich auch wieder Tageswerte nehmen und habe einen besseren Überblick!

    Es hat sich also eigentlich nichts geändert!
     
  9. Nicole75

    Nicole75 Benutzer

    AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallo Söckchen

    wie klappt mit dem Futterautomat??
    Der Wert kann ja auch hochgehen, da du jetzt mehr und regelmäßig fütterst??
     
  10. AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallo Barbara,

    danke für Deine Antwort, das mache ich! Ich hatte allerdings gestern ein gutes Gefühl, dass eine Dosiserhöhung erforderlich sei, weil die Werte konstant im 200er-Bereich lagen (deshalb auch meine Nachfrage bzgl. Erhöhung) - wie man allerdings heute sieht: Gefühle können trügen :bad: !!!

    Ich weiß, ich muss Geduld haben! Das muss ich leider noch lernen - im Gegensatz zu Söckchen, der ein sehr geduldiger Patient ist! :nice:

    Allerdings erschrecke ich mich sicherlich auch, wenn die Werte in den physiologischen Bereich gehen werden :oops: , was hoffentlich bald der Fall sein wird!
     
  11. Barbara

    Barbara Ehrengast

    AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallo Nicole,

    das liegt sicher an der Erhöhung, wenn sonst nichts war.
    Bei Katzen, die so reagieren, ist man am besten seeeehr geduldig :wink: dann halte die jetzige Dosis lieber länger.
     
  12. AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallo Pia,

    ja, das hatte ich auch schon gelesen. Wir waren mit der letzten Erhöhung auf 2,25 IE ja auch nur 2 1/2 Tage und 2 davon zumindest im 200er Bereich. Soll ich diese Erhöhung dann vielleicht mal bis zum nächsten WE halten - je nachdem wie Söckchen sich mit seinem BZ-Werten entwickelt? :stupid:
     
  13. AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallo Nicole,

    nach einer Dosisanhebung kann es die ersten Tage zu höhereren Werten kommen, das wird bei vielen Katzen beobachtet. Warum das so ist :loss:, aber es ist normal. Deshalb soll man eine Dosis ein paar Tage halten, damit man die wirkliche Wirkung sehen kann.

    Schau mal in die Basics hier im Forum, da steht das auch drin, hier:
    http://www.diabetes-katzen.net/info_basics_anleitung.html

    Liebe Grüße, Pia
     
  14. AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallöle,

    Söckchen liegt heute immer um 300er-Werte! Kann es sein, dass das an der Erhöhung liegt? :loss:
     
  15. AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Danke Barbara, dann werden wir gleich die Dosis erhöhen. Hoffentlich wirkt es so, wie es soll!!! :shy:
     
  16. Barbara

    Barbara Ehrengast

    AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallo Nicole,
    es tut sich ja nicht so viel bei Söckchens Werten, da kannst du heute Abend schon erhöhen.
     
  17. AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallo Claudia,
    leider kann man da wohl gar nichts machen - außer neuen und hoffentlich guten TA suchen. Unser TA fühlte sich auch angegriffen, allerdings war ich persönlich in der Praxis und habe ihn auch angegriffen, denn ich habe seine Kompetenz in Frage gestellt und das vor versammeltem Praxisteam - hat auch nichts geändert!!! :sad: Denn ich wusste nicht, ob ich heulen oder ihm direkt an die Gurgel springen soll! :angry:Ich habe mich dann für eine Flucht aus der Praxis entschieden, da es sonst mit Sicherheit ganz großes böses Blut gegeben hätte!

    Ich bin allerdings auch sehr froh, hier im Forum "gelandet" zu sein, denn das ist die einzige Chance, die ich für unsere diabetischen Tiere sehe. Die meisten TA wissen scheinbar zu wenig über Katzendiabetes, warum auch immer sie sich nicht schlau machen oder machen wollen. An dieser Stelle nochmals vielen lieben Dank Euch allen, die Ihr uns Anfängern helft :flower: !

    Jetzt aber noch zu Söckchen:
    Habe heute trotz gleicher Dosis Zwischenwerte genommen (MPRE 259, +3 271, +6 264, +9 269). Da Barbara mir geraten hat, ab morgen zu erhöhen, wollte ich fragen, ob ich anhand der Werte lieber gleich schon auf 2,5 IE gehen soll? Gleich heißt, er bekommt seine Dosis um 18:30 h! :stupid:
     
  18. Claudia & Sweety

    Claudia & Sweety Benutzer

    AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallo Nicole,
    bin auch noch recht neu hier und habe mit dem 1. TA auch solche Erfahrungen gemacht. Der gab meiner Sweety nach der Blutuntersuchung direkt 5 IE (ohne Futter) und uns ein paar Fläschchen Caninsulin+Spritzen. Auf Nachfrage was wir beachten müssen (ich hatte ja keine Ahnung) kam nur: nichts- sie dürfte alles fressen wie gehabt und kommen sie dann nach 3 Wochen wieder. Außerdem ist ihre Katze ja nicht mehr so jung!? So ging es dann weiter tägl. 1x 5 IE. Nach 3 Wochen neuer Besuch. Glucosewerte wurden neu untersucht, waren etwas niedriger. Sollten dann 2x 4 IE spritzen! Dumm wie wir anfangs waren- gesagt getan. Bis ich durch das Internet mehr erfahren habe. Nach Konfrontation mit der Überdosis beim TA ist der mir fast durch das Telefon gekommen- neuen TA gesucht.
    Was kann man nur gegen solche TA machen? :bad:
     
  19. AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Sorry, Pia, hab er jetzt gesehen, dass Du auch geantwortet hast, sonst hätte ich in einem Rutsch geschrieben. :roll:

    Ja, das BB war zur Diabetes-Diagnose und sie hat es von mir bekommen, aber nichts spezifisch zu den einzelnen Werten gesagt!

    Das ich sicherer werde, dass hoffe ich in erster Linie für Söckchen, aber auch für mich! Denn ich fühle mich - wie wohl jeder andere in der Anfangsphase auch - nicht wirklich wohl und bin m. M. nach viel zu unsicher :sad: . Allerdings klappt es bei uns jetzt mit dem messen und dem spritzen schon super. Meine Schwiema war gestern ganz begeistert und konnte es gar nicht fassen, das Söckchen sogar freiwillig zur Spritze kommt :wink: - es gibt natürlich Leckerlie danach (3 Stückchen Käserollies)! :grin:
     
  20. AW: Nicole's Söckchen mit Lantus

    Hallo Cora,

    Dein Vorschlag wäre mir wesentlich lieber und ich frage mal bei der TÄ nach, ob das für sie ok ist. Denn so könnte Söckchen sein Insulin morgens und abends bekommen, was sonst bei ihrem Vorschlag nicht möglich wäre. Ich hätte dann morgens nicht spritzen können :bad: und sie meinte, dass das mal gehen müsste!

    Tja, ob er wirklich Stress mit dem TA-Besuch hat, das weiß ich nicht wirklich. Denn er ist ein sehr, sehr lieber Kater, der fast alles mit sich machen lässt. :shy: Allerdings hat er Stress mit der Autofahrt, das findet er gar nicht gut, wenn er in der Kiste ist :angry:! Für die Rückfahrt haben wir ihn auch aus der Box geholt und er durfte bei mir auf dem Schoß weiterfahren :grin: !

    Zu Deinem letzten Satz: Davon träumen wir - wie natürlich alle anderen auch! Wir tun unser Möglichstes dafür!:grin:
     

Diese Seite empfehlen